Pages Navigation Menu

Qantas Lounge Hong Kong

Die Lounge Landschaft in Hong Kong wird vor allem von Cathay Pacific dominiert, doch auch eine andere Oneworld Fluggesellschaft hat hier eine große Lounge eröffnet – Qantas aus Australien.

Qantas Lounge Hong Kong – Lage und Zutritt

Die Lounge liegt im Obergeschoss gleich hinter der Sicherheitskontrolle und ist über eine Rolltreppe oder einen Fahrstuhl erreichbar. Über einen Gang auf der Empore erreiche ich den Eingang, wo ich auf Grund meines Business Class Tickets von British Airways Zutritt erhalte. Außerdem können auch Fluggäste der Business und First Class anderer Oneworld Fluggesellschaften sowie Emerald und Sapphire Statuskunden die Lounge nutzen.

Qantas Lounge Hong Kong – Ausstattung

Gleich hinter dem Eingang der Lounge befindet sich dei gemütliche Fernsehecke, die mit Sesseln und Sofas sowie einem großen Flatscreen ausgestattet ist.

Dahinter schließt sich eine lange Bar an, an der Alkohol sowie Cocktails ausgeschenkt werden.

Hinter der Bar erstreckt sich die eigentliche Lounge in einem großen Raum, der durch Raumteiler unterbrochen ist.

Es gibt mehrere Bereiche mit gemütlichen Sesseln und Sitzecken, wo allerdings leider Steckdosen oft Mangelware sind. Bei einer neuen Lounge finde ich das etwas Schade und es ist auch einer meiner wenigen Kritikpunkte.

In den massiven Tischsockeln sind allerdings immerhin Steckdosen sowie USB Anschlüsse eingebaut.

Weiterhin gibt es einen Restaurantbereich mit Tischen und Stühlen. Mein zweiter Kritikpunkt hier sind die Holzstühle, die ich als nicht besonders bequem empfunden haben. Das hat mich eher an Schule oder Kantine erinnert, denn an ein Restaurant.

Neben den kleinen Tische gibt es auch recht große Esstische, an denen ganze Gruppen oder Familien Platz finden.

Qantas Lounge Hong Kong – Speisen und Getränke

In der Lounge gibt es am Abend einen limitierten Restaurant Service. Da die Qantas Lounge eine Business Class Lounge ist, finde ich es allerdings sehr beeindruckend, dass so etwas überhaupt angeboten wird. Das kenne ich sonst nur aus den Polaris Lounges, wo der Service allerdings umfangreicher ist.

Nachdem ich an einem der eingedeckten Tische Platz genommen habe, bringt mir der Kellner die doch recht übersichtliche Speisekarte.

Allerdings teilt mir der Kellner mit, dass es noch ein drittes Gericht gäbe, für das ich mich letztendlich entscheide. Das asiatische Schweinefleisch mit Reis und Gemüse ist sehr lecker, die Portion aber nicht sehr groß.

Bis auf den Restaurant Service, wo Getränke ebenfalls serviert werden, gibt es diese an Stationen, wo nicht-alkoholische Getränke sowie Wein und Bier bereitstehen.

Neben dem Restaurant gibt es in der Qantas Lounge noch ein Buffet, auf dem am Abend ebenfalls Abendessen angeboten wird. Hier gibt es eine gute Auswahl warmer und kalten Speisen, die sehr schmackhaft sind.

Qantas Lounge Hong Kong – Waschräume und Duschen

Zur Qantas Lounge gehören auch Waschräume sowie Duschen, die mir schon vom Design her sehr gut gefallen haben. Alles war auch absolut sauber und wurde regelmäßig gereinigt.

Die Duschräume sind richtige kleine Bäder mit einer großzügigen Duschkabine, Waschbecken und Toilette. Es stehen Zahnputzzeug sowie Hygieneprodukte von Aspar in Spendern bereit.

Qantas Lounge Hong Kong – Fazit

Mir hat die Qantas Lounge Hong Kong sehr gut gefallen und ich habe mich hier sehr wohl gefühlt. Die Business Lounge braucht sich hinter den Cathay Pacific Lounges nicht zu verstecken, auch wenn diese natürlich die Stars von Oneworld in Hong Kong sind. Ich kann einen Aufenthalt in der Lounge auf jeden Fall empfehlen und finde, dass Qantas hier ein sehr hochwertiges Produkt bietet.

Weitere Artikel dieser Reise:

Reisebericht: In the Wake of the Storms – von Hong Kong nach Hawai’i – in Kürze

Einleitung: In the Wake of the Storms – von Hong Kong nach Hawai’i – in Kürze

Review: British Airways Club World A319: Berlin-London

Review: British Airways Galleries Lounge London Heathrow Terminal 5B

Review: British Airways Club World B777: London-Hong Kong

Review: Renaissance Harbor View Hotel, Hong Kong

Review: Silver Kris Business Lounge Hong Kong

Review: United Club Hong Kong

Review: Thai Royal Orchid Business Lounge Hong Kong

Review: Asiana Business Class A330: Hong Kong-Seoul Incheon

Review: Asiana Business Lounge Incheon

Review: Asiana Business Class A330: Seoul Incheon-Honolulu

Review: Nissan Rogue SL 2018 Edition

Review: Hampton Inn & Suites Kapolei, Oahu

Review: Hilton Waikiki Beach – Prince Kuhio, Oahu

Review: Hawaiian Premier Club Honolulu

Review: Hawaiian First Class B717: Honolulu-Lihue

Review: Hilton Garden Inn Kaua’i Wailua Bay

Review: Courtyard by Marriott Kaua’i at Coconut Beach

Review: Hawaiian Premier Club Lihue & First Class B717: Lihue-Honolulu

Review: Best Western The Plaza Honolulu Airport

United Island Hopper: Honolulu-Guam, Teil 1

United Island Hopper: Honolulu-Guam, Teil 2

United Island Hopper: Honolulu-Guam, Teil 3

Review: Auto mieten auf Guam – Toyota Corolla, Enterprise-rent-a-car

Review: Hilton Guam Resort & Spa

Review: United Club Guam

Review: United First Class B737-700: Guam-Hong Kong

Review: Hong Kong Sky City Marriott Hotel

Review: Cotai Water Jet Hong Kong-Macao

Review: Conrad Macao

Review: JW Marriott Hong Kong

Review: In-Town Check-in und Airport Express Hong Kong

Review: Qantas Lounge Hong Kong

Review: Cathay Pacific Lounge – The Deck

Review: Cathay Pacific Lounge – The Wing Business Class

Review: British Airways Club World A380: Hong Kong-London

Review: British Airways Galleries Lounge London Heathrow Terminal 5 North

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2019, Betty's Vacation. All rights reserved.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

18 + 9 =