Southern Rhapsody – Im Winter nach Florida und Texas – ein Reisebericht

Mei­ne erste Rei­se in die USA im Jahr 2023 soll­te mich ein­mal mehr in war­me Gefil­de füh­ren. Ursprüng­lich hat­te ich Flo­ri­da aus­er­ko­ren, doch manch­mal kommt es eben doch anders und so lan­de­te ich nicht nur in Flo­ri­da, son­dern dazu auch noch in Süd­te­xas. Wie es dazu gekom­men ist und was ich unter­wegs erlebt habe, das erzäh­le ich in mei­nem neu­en Rei­se­be­richt „Sou­thern Rhapsody”.

Zum Rei­se­be­richt geht es hier und mit einem Klick auf das Bild!

Southern Rhapsody – Die Planung

Die Pla­nung zu die­ser Rei­se war etwas unge­wöhn­lich und zuwei­len auch ver­zwickt. Eigent­lich war nur eine Rei­se nach Flo­ri­da vor­ge­se­hen und so buch­te ich auch die Flü­ge. Bei der Gestal­tung der Rou­te begeg­ne­ten mir jedoch immer mehr Fall­stricke in Form von über­trie­ben teu­ren Hotels, sodass ich irgend­wann ent­nervt auf­gab. Dann kam mir die Idee, doch ein­mal in Texas zu schau­en und dort sah es viel bes­ser aus. Da ich mei­ne Flü­ge über Mei­len gebucht hat­te, war es auch mög­lich, die­se gegen eine klei­ne Gebühr umzu­bu­chen. Und so wur­de aus der Rei­se nach Flo­ri­da eine Rei­se nach Flo­ri­da und Texas.

Gesetzt waren nun der Start­punkt Orlan­do und der End­punkt Hou­ston. Dazwi­schen gab es viel Frei­raum. In Flo­ri­da woll­te ich vor allem noch­mals nach St. Augu­sti­ne, da hier die beleuch­te­te Stadt im Win­ter immer rich­tig schön ist. Irgend­wie bin ich dann aber doch durch den hal­ben Staat gefah­ren, da ich auch gute Ver­füg­bar­kei­ten für Zim­mer auf Punk­te in einem Hotel gefun­den habe, das ich schon lan­ge ein­mal besu­chen wollte.

Auch Texas war für mich kein Neu­land. Der Lone Star Sta­te habe ich eben­falls schon auf meh­re­ren Rei­sen erkun­det. Im äußer­sten Süden war ich jedoch bis­her nur ein­mal und das war inzwi­schen fast zwan­zig Jah­re her, sodass es doch Zeit für eine Wie­der­ho­lung war. So ent­stand auch hier eine Rou­te, auf der ich eini­ge Orte wie­der­ent­deckt und ande­re ganz neu erkun­det habe.

Southern Rhapsody – Die Flüge

Die Lang­strecken­flü­ge habe ich für die­se Rei­se in der Busi­ness Class von Euro­wings Dis­co­ver sowie United Air­lines gebucht. Bezahlt wur­de mit Mei­len aus dem Miles and More Pro­gramm von Luft­han­sa. Für mich war das ein sehr guter Deal, zumal Euro­wings Dis­co­ver sei­ner­zeit Flug­zeu­ge von Finn­air geleast hat und somit ein weit bes­se­res Pro­dukt ange­bo­ten hat­te, als nor­mal. Nun ja, zumin­dest auf den Sitz und die Crew traf das auch zu. Mehr dazu gibts im Review zu lesen.

Euro­wings Dis­co­ver Busi­ness Class Air­bus 350 (Finn­air Wet­lea­se): Frank­furt (FRA)-Orlando (MCO)

Der Flug zwi­schen Orlan­do und Hou­ston fand in der inner­ame­ri­ka­ni­schen First Class von United Air­lines statt. Da die Ame­ri­ka­ner hier auf einem Umlauf auch Lang­strecken­flug­zeu­ge ein­ge­setzt haben, war die­ser Flug eben­falls sehr ange­nehm. Im Detail habe ich auch die­se Strecke in einem Review vorgestellt.

Southern Rhapsody – Die Hotels

Die Hotels der Rei­se waren ein­mal mehr eine bun­te Mischung aus ein­fa­che­ren Motels, die ich nur zum Über­nach­ten genutzt habe, sowie eini­gen schö­nen Hotels, die ich schon lan­ge ein­mal besu­chen woll­te. Die schön­sten Unter­künf­te habe ich wie­der in Reviews vor­ge­stellt. Dazu gehör­ten das Con­rad in Ft. Lau­derd­a­le, das zwar rund tau­send Dol­lar pro Nacht ver­lang­te, aber auch über Hil­ton Honors Punk­te buch­bar war, das histo­ri­sche Men­ger Hotel in St. Anto­nio, das ich schon sehr lan­ge ein­mal besu­chen woll­te, und ein Wie­der­ho­lungs­be­such im Gal­vez Hotel in Gal­ve­ston, das inzwi­schen nach einer Reno­vie­rung in neu­em Glanz erstrahlt.

Southern Rhapsody – Das Fazit

Ich hat­te eine sehr schö­ne Win­ter­rei­se, auch wenn die Pla­nung etwas schwie­rig war, aber Ende hat alles gut geklappt. Zwar gab es unter­wegs ein paar klei­ne­re Wet­ter­ka­prio­len, aber auch das war nur am Ran­de etwas stö­rend. Klar, Regen mag nie­mand auf Rei­sen, doch vom größ­ten Unwet­ter bin ich auch hier ver­schont geblie­ben. Wäh­rend der erste Teil in Flo­ri­da eher relaxt war, habe ich in Texas auch wie­der vie­le inter­es­san­te Orte besucht, von denen ich in mei­nem Rei­se­be­richt erzäh­le. Viel Spaß beim Lesen!

Wei­te­re Arti­kel zu die­ser Reise:

Rei­se­be­richt: Sou­thern Rhap­so­dy – Im Win­ter nach Flo­ri­da und Texas

Ein­lei­tung: Sou­thern Rhap­so­dy – Im Win­ter nach Flo­ri­da und Texas

Review: Inter­Ci­ty Hotel Ber­lin Air­port BER

Review: Luft­han­sa Bistro Lounge C14/​C15 Frank­furt Airport

Review: Euro­wings Dis­co­ver Busi­ness Class Air­bus 350 (Finn­air Wet­lea­se): Frank­furt (FRA)-Orlando (MCO)

Review: Casa Moni­ca, Mar­riott Auto­graph Coll­ec­tion, St. Augu­sti­ne, Florida

Review: Cour­ty­ard by Mar­riott Coco­nut Gro­ve, Miami, Florida

Review: Con­rad Fort Lau­derd­a­le Beach, Florida

Review: United Club Orlando

Review: United Air­lines Busi­ness Class Boe­ing 767: Orlan­do (MCO)-Houston (IAH)

Review: Cour­ty­ard by Mar­riott Hou­ston Sugar­land Staf­ford, Texas (Neu­es Cour­ty­ard Design)

Review: Estan­cia del Nor­te, Tape­stry Coll­ec­tion by Hil­ton, San Anto­nio, Texas

Review: Men­ger Hotel, San Anto­nio, Texas

Review: Cour­ty­ard by Mar­riott South Pad­re Island, Texas

Review: Grand Gal­vez Resort&Spa Hotel, Gal­ve­ston, Texas

Review: Hil­ton Gal­ve­ston Island Resort, Texas

Review: United Pola­ris Lounge Houston

Review: United Air­lines Busi­ness Class Boe­ing 777: Hou­ston (IAH)-Frankfurt (FRA)

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2024, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

eins × drei =