Pages Navigation Menu

Hilton Waikiki Beach Hotel – Prince Kuhio, Oahu, Hawai’i

Das Hilton Waikiki Beach Hotel -Prince Kuhio ist eines von vielen Hotels im Herzen von Waikiki. Es liegt nicht in der ersten Reihe am Strand, der aber in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar ist. Das Hotel wurde in Teilen renoviert, auch wenn es von außen eher den Charme eines Hochhauses aus den 80zigern hat. 

Hilton Waikiki Beach Hotel – Prince Kuhio – Lobby und Check-in

Ich erreiche das Hotel mit dem Mietwagen. Parken ist im Hilton nur mit Parkservice möglich, der mit 30 Dollar pro Nacht zu Buche schlägt, nicht billig, aber in Waikiki eher im mittleren Preissegment. Danach betrete ich das Hotel durch den Haupteingang und gelange in die große Lobby. Das Design hier ist schon etwas älter und der Raum ist etwas mit Sitzmöbeln zugestellt. An der Rezeption werde ich freundlich begrüßt und zügig eingecheckt. Ein Upgrade erhalte ich leider nicht. 

Das Hotel trägt den Zusatz Prince Kuhio. Dem hawaiianischen Prinzen ist eine Ecke der Lobby gewidmet, in der es neben Bildern auch eine Statue gibt.

Hilton Waikiki Beach Hotel – Prince Kuhio – Zimmer

Mit dem Fahrstuhl fahre ich in den elften Stock, wo sich mein Zimmer befinden soll. Die Flure scheinen, im Gegensatz zur Lobby, kürzlich renoviert worden sein.

Nachdem ich ins Zimmer gehe, stehe ich in einem kleinen Vorraum, der gefliest ist. Das finde ich besonders in badeorten immer sehr gut, da man so nicht den ganzen Sand vom Strand ins Zimmer trägt. Rechts geht es auch gleich ins Bad ab. Links ist eine Verbindungstür, falls man beide Zimmer zusammenlegen möchte.

Der erste Blick ins Zimmer gefällt mir gut. Alles sieht recht frisch renoviert und modern aus.

Mittelpunkt des Zimmers ist natürlich das Doppelbett, das sehr bequem ist. Ich habe hier ausgezeichnet geschlafen. Daneben stehen zwei Nachttische. In den Nachttischlampen sind Steckdosen eingebaut, sodass man auch Geräte laden kann.

In der einen Ecke am Fenster steht dieses halbe Sofa.

Gegenüber befindet sich der Schreibtisch, der einen recht bequemen Stuhl hat, sodass man hier auch arbeiten könnte.

Daneben hängt ein Flachbildfernseher an der Wand und darunter befindet sich eine Kommode, in der ein DVD Player, ein Kühlschrank sowie eine Kaffeemaschine zu finden sind.

Zu jedem Zimmer gehört ein kleiner Balkon mit zwei Stühlen und Tisch. Die Hälfte der Zimmer hat einen Blick in Richtung Meer, der jedoch nicht völlig unverbaut ist. Auf meiner Seite schaue ich in Richtung Berge und den kleinen Garten, der zum Hotel gehört.

Die Balkontür sollte man aber nicht aus den Augen lassen, wenn sie offen ist. Sonst hat man recht schnell Besuch im Zimmer. :D

Der erste Blick ins Bad gefällt mir ebenfalls. Alles ist renoviert und sehr sauber. Es gibt einen Waschtisch, der daneben sogar noch zwei Tischchen hat, sodass es Unmengen Ablagefläche gibt.

Das Zimmer verfügt nur über eine Dusche, keine Badewanne.

Die Hygieneprodukte sind von Makalahi Kai, einer Firma, von der ich noch nie gehört habe.

Vom Flur konnte ich noch ein Bild in Richtung Meer machen. Einen ähnlichen Blick hätte man auch von den Zimmern.

Hilton Waikiki Beach Hotel – Prince Kuhio – Executive Lounge

Das Hilton Waikiki Beach ist das einzige Hotel in der Stadt, das noch über eine Executive Lounge verfügt. Diese befindet sich jedoch leider im Untergeschoss, an einen schönen Ausblick ist so nicht zu denken.

Es gibt in der Lounge zwei Räume, einen großen, in dem sich das Buffet befindet und der zu jeder Tageszeit sehr voll war und diesen kleinen Raum mit Business Center.

Auch als Hilton Honors Diamond Mitglied bekomme ich das Frühstück nur in der Lounge. Hier wird ein kleines Buffet aufgebaut. Die Qualität des Essens ist allerdings nicht besonders, es macht satt, mehr nicht.

Das Angebot am Abend ist ebenfalls eher dürftig. Si gibt es Mac&Cheese oder Nuggets und einige Knabbereien.

Hilton Waikiki Beach Hotel – Prince Kuhio – Pool

Das Hilton Waikiki verfügt über eine recht schöne Poolanlage, die sich über dem Parkhaus im 11. Stock befindet. Es gibt einen schönen Pool sowie einen Whirlpool und ausreichend Liegen.

Hilton Waikiki Beach Hotel – Prince Kuhio – Fazit

Das Hilton Waikiki ist sich nicht das neueste und modernste Hotel der Stadt, das auch noch unmittelbar am Strand liegt, aber es bietet ein solides Preis/Leistungsverhältnis, sofern man davon in Waikiki überhaupt noch sprechen kann. Hotels, die noch näher am Wasser liegen sind einfach exorbitant teuer. Sehr gut gefallen haben mir die modernisierten Zimmer, während die Lobby noch etwas angestaubt wirkt. Schön war auch der Pool. Nicht so einen tollen Eindruck hat die Lounge hinterlassen, die eher einer Firmenkantine gleicht. Teuer ist auch das Parken, was in den letzten Jahren leider überall in Waikiki zum Problem geworden ist. Tagsüber ist es kein Problem, sogar etwas kostenloses zu bekommen, aber bei Übernachtungsgästen wird richtig zugelangt.

Weitere Artikel dieser Reise:

Reisebericht: In the Wake of the Storms – von Hong Kong nach Hawai’i – in Kürze

Einleitung: In the Wake of the Storms – von Hong Kong nach Hawai’i – in Kürze

Review: British Airways Club World A319: Berlin-London

Review: British Airways Galleries Lounge London Heathrow Terminal 5B

Review: British Airways Club World B777: London-Hong Kong

Review: Renaissance Harbor View Hotel, Hong Kong

Review: Silver Kris Business Lounge Hong Kong

Review: United Club Hong Kong

Review: Thai Royal Orchid Business Lounge Hong Kong

Review: Asiana Business Class A330: Hong Kong-Seoul Incheon

Review: Asiana Business Lounge Incheon

Review: Asiana Business Class A330: Seoul Incheon-Honolulu

Review: Alamo: Nissan Rogue SL – in Kürze

Review: Hampton Inn & Suites Kapolei, Oahu

Review: Hilton Waikiki Beach – Prince Kuhio, Oahu

Review: Hawaiian Premier Club Honolulu

Review: Hawaiian First Class B717: Honolulu-Lihue

Review: Hertz: Nissan Rogue SL AWD – in Kürze

Review: Hilton Garden Inn Kaua’i – in Kürze

Review: Marriott Courtyard Kaua’i – in Kürze

Review: Hawaiian Premier Club Lihue & First Class B717: Lihue-Honolulu – in Kürze

Review: Best Western The Plaza Honolulu Airport – in Kürze

Review: United Economy Plus B737-800 – The Island Hopper: Honolulu-Guam, Teil 1 – in Kürze

Review: United Economy Plus B737-800 – The Island Hopper: Honolulu-Guam, Teil 2 – in Kürze

Review: Enterprise: Toyota Corolla – in Kürze

Review: Hilton Guam Resort & Spa – in Kürze

Review: United Club Guam – in Kürze

Review: United First Class B737-700: Guam-Hong Kong – in Kürze

Review: Marriott Sky City Hong Kong – in Kürze

Review: Cotai Ferry Hong Kong-Macao-Hong Kong – in Kürze

Review: Conrad Macau – in Kürze

Review: JW Marriott Hong Kong – in Kürze

Review: In-Town Check-in und Airport Express Hong Kong – in Kürze

Review: Qantas Lounge Hong Kong – in Kürze

Review: Cathay Pacific Lounge – The Deck – in Kürze

Review: Cathay Pacific Lounge – The Wing Business Class – in Kürze

Review: British Airways Club World A380: Hong Kong-London – in Kürze

Review: British Airways Galleries Lounge London Heathrow Terminal 5 North – in Kürze

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2019, Betty's Vacation. All rights reserved.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

11 + 17 =