Pages Navigation Menu

In the Wake of the Storms – über Hong Kong nach Hawai’i und Guam

Tales from an extraordinary journey …

“Some people think happiness is a luxury,

but it’s a necessity. You need to make space for it in your life.” – Christie Brinkley

Diese Reise trägt den Titel “In the Wake of the Storms” und Stürme kreuzten auch immer wieder meinen Weg auf dieser Tour. Trotzdem habe ich es geschafft, jedem von ihnen ausweichen zu können und die geplante Route nicht ändern zu müssen. Den Anfang machte Hurrikan Walaka, der aber glücklicherweise an Hawaii vorbeizog, ebenso wie die Taifune, die Hongkong und Guam vor beziehungsweise nach meinem Aufenthalt trafen. Besonders in Hongkong konnte ich dann noch Taifunschäden entdecken.

Aber kommen wir zu dieser ungewöhnlichen Reise, die mich über Asien in die USA führte. Geplant war eigentlich eine ganz normale Herbsttour in den USA, als ich die guten Flugpreise nach Hongkong entdeckte und spontan buchte. Dann kam die Idee, von hier endlich Guam zu besuchen, da United Non-stop Flüge von der chinesischen Metropole anbietet. Und schließlich kam ich auf die Idee, den United Island Hopper zu fliegen, zu dessen Startpunkt Honolulu ich aber erst einmal gelangen musste.

Letztendlich war es eine der aufwendigsten Reiseplanungen, die ich je gemacht habe. Ich buchte verschiedene Flüge, auch mit Hilfe von Meilen, ohne die einige Abstecher dieser Tour so für mich nicht möglich gewesen wären. Und ich begab mich auf die Suche nach interessanten Hotels, besonders in Asien ist die Auswahl von bezahlbaren Luxushotels ja recht groß, sodass es mir nicht immer einfach fiel, hier eine Entscheidung zu treffen. Aber genug der Worte, starten wir mit dem Bericht, der Kulturen aus Ost und West verbindet sowie einige der entlegensten Ecken der Welt.

Inhalt:
Tag 1/2 – Donnerstag/ Freitag, 27./ 28. September 2018: Going East again – Berlin nach Hong Kong
Tag 3 – Samstag, 29. September 2018: Big City Life – Hong Kong
Tag 4 – Sonntag, 30. September 2018: Yesterday – Hong Kong nach Honolulu
Tag 5 – Montag, 01. Oktober 2018: Welcome to Paradise – Oahu
Tag 6 – Dienstag, 02. Oktober 2018: Bright lights and the Beach – Oahu
Tag 7 – Mittwoch, 03. Oktober 2018: Island Life – Oahu nach Kauai
Tag 8 – Donnerstag, 04. Oktober 2018: Plantation Life – Kauai
Tag 9 – Freitag, 05. Oktober 2018: Natures Best – Kauai
Tag 10 – Samstag, 06. Oktober 2018: Slowing Down – Kauai nach Oahu
Tag 11/12 – Sonntag/ Montag, 07./ 08. Oktober 2018: Island Hopping – Oahu nach Guam
Tag 13 – Dienstag, 09. Oktober 2018: Unknown Territory – Guam
Tag 14 – Mittwoch, 10. Oktober 2018: A Paradise of its own – Guam nach Hong Kong
Tag 15 – Donnerstag, 11. Oktober 2018: Sin City Reloaded – Hong Kong nach Macau
Tag 16 – Freitag, 12. Oktober 2018: Europe in the Far East – Macau – Teil 1
Tag 16 – Freitag, 12. Oktober 2018: Europe in the Far East – Macau – Teil 2
Tag 17 – Samstag, 13. Oktober 2018: Pleasure and Pain – Macau nach Hong Kong
Tag 18 – Sonntag, 14. Oktober 2018: Fun in the City – Hong Kong nach Berlin
Finishing Line – Fazit

weiter

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19