Fly, fly away – Tier Point Run durch Europa

Zwei Flie­gen mit einer Klap­pe schla­gen, das mache ich auf so man­cher Rei­se mal ganz gern. Und so war es auch hier. Einer­seits brauch­te ich noch ein paar Punk­te für mei­nen Sta­tus bei Bri­tish Air­ways, ande­rer­seits woll­te ich sowie­so gern die neu­en Lang­strecken­sit­ze von Finn­air und Ibe­ria ken­nen­ler­nen. Dazu noch ein paar schö­ne Aus­flü­ge in Eng­land, in Lis­sa­bon sowie Hel­sin­ki und schon war eine tol­le Rou­te durch Euro­pa geboren.

Fly, fly away – Die Planung

Die Pla­nung begann eigent­lich ganz klas­sisch. Ich habe eini­ge Flü­ge gebucht und da mich auf dem ersten Teil der Rei­se nach Eng­land noch ein Freund beglei­ten woll­te, auch ein paar Tage zwi­schen Lon­don und dem Kanal ein­ge­plant. Doch erstens kam es mal wie­der anders und zwei­tens als man denkt. Zunächst muss­te der Freund von mir die Rei­se kurz­fri­stig absa­gen und dann kam auch noch ein Streik in Hel­sin­ki dazwi­schen, der mir eini­ge Pro­ble­me berei­te­te. Aber an Pro­ble­men wächst man und so habe ich die­se auch erfolg­reich umschifft. Und am Ende hat­te ich doch eine tol­le Rei­se, auf der ich wie­der eini­ge schö­ne Orte ent­decken konnte.

Fly, fly away – Die Flüge

Die Flü­ge die­ser Rei­se waren sehr viel­fäl­tig. Im Mit­tel­punkt stan­den natür­lich die zwei Flü­ge im Air­bus 350 von Finn­air und Ibe­ria. Die Maschi­nen wer­den regel­mä­ßig auch auf Strecken inner­halb Euro­pas ein­ge­setzt, genau gesagt zwi­schen Lon­don und Hel­sin­ki sowie zwi­schen Lon­don und Madrid. Eine wirk­lich tol­le Mög­lich­keit, um die­se Flug­zeu­ge kennenzulernen.

Letzt­end­lich hat das auch wun­der­bar geklappt und zusätz­lich war ich auch mit einem A320 von Ibe­ria sowie seit lan­ger Zeit mal wie­der mit Luft­han­sa zwi­schen Lon­don und Deutsch­land unter­wegs. Dadurch war ich seit Jah­ren auch mal wie­der im Ter­mi­nal 2 des Flug­ha­fens Lon­don Heathrow.

Fly, fly away – Die Hotels

Wenn ich unter­wegs bin, ler­ne ich natür­lich auch gern neue Hotels ken­nen. Mit Vor­lie­be buche ich natür­lich bei Mar­riott und Hil­ton, wo ich einen Top-​Status habe und dem­entspre­chend zusätz­li­che Lei­stun­gen erhal­te. Eini­ge der Hotels, die ich besucht habe, waren nur für eine kur­ze Über­nach­tung zu gebrau­chen, in ande­ren könn­te ich mir vor­stel­len, auch ein­mal län­ger zu blei­ben. Genau­er stel­le ich alle Hotels die­ser Rei­se natür­lich wie­der in einem Review vor.

Fly, fly away – Das Fazit

Trotz klei­ne­rer Pro­blem durch Streik und ein paar ande­re Ver­zö­ge­run­gen hat­te ich eine tol­le Rei­se. Ich konn­te wie­der span­nen­de Zie­le besu­chen und inter­es­san­te Air­lines sowie Hotels aus­pro­bie­ren. Immer wie­der wer­de ich gefragt, ob mir solch eine Tour nicht zu anstren­gend wäre, doch bis­her kann ich das ver­nei­nen, ich habe ein­fach Spaß. Und am Ende muss die Rei­se für mich pas­sen und für nie­man­den sonst.

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

Fly, fly away – Tier Point Run durch Europa

Christ­church und das Durd­le Door – in Kürze

Mostei­ro dos Jeró­ni­mos, Lis­sa­bon – in Kürze

Tor­re de Belém, Lis­sa­bon, Portugal

Palá­cio Nacio­nal da Aju­da – Königs­pa­last und Kron­ju­we­len – in Kürze

Review: Bri­tish Air­ways City Fly­er Embraer190: Die schlech­te­ste Busi­ness Class der Flotte?

Review: Hil­ton Lon­don Metropole

Review: Bour­ne­mouth High­cliff Mar­riott Hotel

Review: Dou­ble­tree by Hil­ton Southampton

Review: Ame­ri­can Air­lines Admi­rals Club London-​Heathrow Ter­mi­nal 3

Review: Finn­air Busi­ness Class A350 (Air Lounge): London-​Helsinki – in Kürze

Review: Hil­ton Hel­sin­ki Air­port (über­ar­bei­tet)

Review: The Eme­r­ald Hou­se Lis­bon, Curio Coll­ec­tion by Hil­ton, Lissabon

Review: Dou­ble­Tree by Hil­ton Lis­bon – Fon­ta­na Park, Lissabon

Review: ANA Lounge, Flug­ha­fen Lissabon

Review: Ibe­ria Busi­ness Class A320: Lissabon-​Madrid – in Kürze

Review: Ibe­ria Busi­ness Class A350 (Next Cabin): Madrid-​London – in Kürze

Review: Dou­ble­tree by Hil­ton Lon­don – Tower of Lon­don – in Kürze

Review: Sil­ver Kris Lounge, Lon­don Heath­row – in Kürze

Review: United Club, Lon­don Heath­row – in Kürze

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2024, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

6 − eins =