Moxy Berlin Airport Hotel, Berlin-Brandenburg Airport

Das Moxy Berlin Airport ist das neueste Flughafenhotel am BER und das einzige Hotel für Punktesammler. Der Berliner Flughafen ist bisher eher schlecht mit Unterkünften ausgestattet. Lediglich drei Hotels befinden sich in Sichtweite des Airports, nur von einem einzigen lassen sich die Terminals fußläufig erreichen. Das ist beim Moxy zwar nicht der Fall, warum es aber trotzdem eine sehr gute Option für eine Übernachtung am BER ist, zeige ich in meinem Review.

Moxy Berlin Airport Hotel – Lage

Das Moxy Berlin Airport befindet sich im neuen Entwicklungsgebiet Gatelands, das sich direkt neben der Flughafenzufahrt befindet. Zu Fuß kann man den Flughafen von hier eher nicht erreichen, wohl aber mit dem öffentlichen Bus, der zweimal in der Stunde direkt gegenüber dem Haupteingang hält. So gelangt man in wenigen Minuten direkt vor den Haupteingang des Terminals.

Moxy Berlin Airport Hotel – Check-in und Lobby

Ich erreiche das Hotel mit dem öffentlichen Bus, der mich in wenigen Minuten vom Terminal zur Station Gatelands bringt, die sich direkt gegenüber dem Hotel befindet. Schon direkt, nachdem ich das Hotel betrete, ist nicht zu übersehen, dass ich mich hier in einem Flughafenhotel befinde.

Der Check-in erfolgt, wie bei Moxy üblich, an der Bar. Hier werde ich freundlich begrüßt und mir wird für meine Treue zu Marriott gedankt. Mit dem Platinum Status bekomme ich die Wahl zwischen zusätzlichen Punkten oder einem Verzehrgutschein von zehn Dollar. Ich wähle dieses Mal die Punkte, da das Frühstück in meinem Zimmerpreis bereits inkludiert ist.

Moxy Berlin Airport Hotel – Zimmer

Mit dem Fahrstuhl geht es für mich in den fünften Stock, wo sich mein Zimmer befindet. Auch hier wurde auf den Wunsch nach einem Zimmer in einem oberen Stockwerk aus meinem Account eingegangen.

Die Zimmer sind eigentlich in jedem Moxy gleich und doch wieder nicht. Im Eingangsbereich befindet sich eine offene Garderobe mit Kleiderstange. Was mir aber auffällt, es ist weniger bunt, als zum Beispiel die Zimmer im Moxy Hotel Frankfurt Airport oder Moxy London Excel Hotel.

Das neue Design spiegelt sich auch im Zimmer wider. Es wurde mit Holz und warmen Farben gearbeitet, wie ich es schon aus dem Moxy Hotel Dresden Neustadt kenne. Der Raum ist kompakt und mit allem ausgestattet, was man für eine Nacht am Flughafen benötigt.

Das Bett ist bequem und neben Zimmern mit einem Doppelbett stehen auch Zimmer mit zwei Einzelbetten sowie einige Familienzimmer zur Verfügung.

Gleich neben dem Bett gibt es noch einen Sofasitz, der neben dem Bett die einzige Sitzmöglichkeit im Zimmer ist, mit Ausnahme eines kleinen Hockers.

Gegenüber vom Bett hängt ein Flachbildfernseher an der Wand und darunter befindet sich eine kleine Ablage. Auch mit Steckdosen ist das Zimmer ausreichend ausgestattet, so gibt es neben dem Bett auch eine USB-Dose und sogar einen USB-C-Anschluss.

Neben dem Fernseher befindet sich noch ein kleiner Schreibtisch. Während er in Hotels wie dem Moxy München Airport eine festinstallierte Glasplatte ist, besteht die Platte in diesem Zimmer aus Holz und kann hochgeklappt werden, sodass sie nicht stört, wenn sie nicht gebraucht wird. Zum Sitzen gibt es allerdings nur einen kleinen Hocker. Im Konzept von Moxy ist es nicht vorgesehen, auf dem Zimmer zu arbeiten. Dafür stehen Communityflächen in der Lobby bereit.

Das Bad ist ebenfalls kompakt, aber gut ausgestattet. Es gibt einen Waschtisch mit ausreichend Ablage sowie eine Dusche mit geschlossener Glastür.

Die Hygieneprodukte sind von muk und stehen in großen Flaschen bereit, wie in alle Moxy Hotels.

Moxy Berlin Airport Hotel – Community Room und Restaurant

Im Erdgeschoss ist der Community Room zu finden, in dem sich bequeme Sitzecken, Arbeitsplätze sowie eine Bar befinden. In diesem Moxy gibt es auch eine kleine Speisekarte, denn in der Umgebung des Hotels befinden sich keine weiteren Restaurants oder Geschäfte, sodass man hier am Abend doch etwas festsitzt, außer man fährt zum Terminal zurück.

Die Sitzecken in der Lobby sind wie in jedem Moxy sehr unterschiedlich. So gibt es große Community-Tische, die mit Steckdosen zum Arbeiten ausgestattet sind.

Gemütliche Sitzecken laden dagegen zum Verweilen ein. Am Abend serviert die Bar auch Cocktails und Snacks.

Besonders gelungen finde ich in diesem Moxy die Dekorationen, denn viele Elemente greifen das Thema Reisen und natürlich die Nähe zum Flughafen auf.

In einem etwas ruhigeren Bereich der Lobby befinden sich dagegen weitere Arbeitsplätze sowie ein Besprechungsraum und ein öffentlicher Computer mit Drucker.

Ein kleiner Self-Service-Bereich mit Snacks und Getränken rundet das Angebot des Hotels ab.

Moxy Berlin Airport Hotel – Frühstück

Das Moxy Berlin Airport bietet auch Frühstück an, das allerdings nicht in jeder Zimmerrate inkludiert ist. Ich hatte jedoch das Eröffnungsangebot gebucht und hier war das Frühstück inbegriffen. Zur Auswahl stehen verschiedene Aufschnitte, Jogurt und Obst.

Dazu wird Rührei angeboten, die einzige warme Speise zum Frühstück.

Eine kleine Auswahl an Brot, Brötchen und Kuchen runden das Angebot ab.

Moxy Berlin Airport Hotel – Fazit

Ich hatte einen sehr guten ersten Aufenthalt im Moxy Berlin Airport und es wird sicherlich nicht mein letzter gewesen sein. Endlich gibt es ein Hotel am Berliner Flughafen, in dem man Punkte sammeln und auch einsetzen kann. Für eine schnelle Nacht am Flughafen ist das Moxy wunderbar geeignet und bietet alles, was man für solch einen Aufenthalt benötigt.

Weitere Artikel zu dieser Reise:

It’s Christmas Time – eine vorweihnachtliche Städtereise

Stadtrundgang durch Stuttgart, Baden-Württemberg – in Kürze

Christmas Garden Stuttgart in der Wilhelma

Kleiner Rundgang durch Donaueschingen, Baden-Württemberg

Christmas Lights in London 2022

Lamb House und Rundgang durch Rye, England – in Kürze

Review: Moxy Berlin Airport Hotel

Review: Le Méridien Hotel Stuttgart

Review: Moxy Stuttgart Airport/ Messe – in Kürze

Review: Conrad London St. James Hotel

Review: Renaissance London Heathrow Hotel

Review: Doubletree by Hilton London Heathrow Airport – in Kürze

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2022 – 2023, Betty. All rights reserved.

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

18 + sieben =