Residence Inn by Marriott San Jose Cupertino, Kalifornien

Das Residence Inn by Marriott San Jose Cupertino befindet sich direkt im Herzen des Silicon Valley in einem neu gebauten Shopping- und Unterhaltungsdistrikt. Alle Hotels in dieser Gegend beherbergen vor allem Geschäftsleute, die die Firmen im Silicon Valley besuchen und dementsprechend sind in dieser Gegend die Preise.

Residence Inn by Marriott San Jose Cupertino – Lobby und Check-in

Da ich Freunde in der Gegend besucht habe, habe ich hier ein Hotel gesucht. Selbst limited Service Häuser wie das Residence Inn haben in der Woche allerdings Preise von rund 600 Dollar aufgerufen, die ich nicht bereit war zu bezahlen. So kam mir einmal mehr mein Punktekonto zugute und ich habe meine Übernachtung für 35.000 Marriott Punkte reserviert. Auch kein Schnäppchen, aber immerhin günstiger als die Cash-Rate.

Ich betrete das Hotel durch den Haupteingang wo ich direkt auf die Rezeption zulaufe. Hier werde ich freundlich begrüßt und bekomme zügig meine Zimmerkarte ausgehändigt, nachdem ich schon über die App eingecheckt habe.

Die Lobby ist großzügig und modern eingerichtet. Alles ist neu und spiegelt das derzeitige Design der Hotelkette wider.

Residence Inn by Marriott San Jose Cupertino – One Bedroom Suite

Mit dem Aufzug fahre ich in den vierten Stock, wo sich meine Suite befindet. Die Flure sind hell und freundlich, sodass ich gleich einen guten Eindruck vom Hotel habe.

Ich betrete sie Suite und stehe in der kleinen Küche, die bei Residence Inn zur Ausstattung jedes Zimmers gehört.

Zur weiteren Ausstattung der Suite gehört ein kleines Wohnzimmer mit Couchecke, Flachbildfernseher und Schreibtisch.

Die offene Wohnküche ist mit allem ausgestattet. Es gibt einen großen Kühl- und Gefrierschrank, Herd, Mikrowelle und einen Geschirrspüler.

In der Küche sind auch Geschirr und Kochutensilien vorhanden.

Durch eine Tür gelange ich in das Schlafzimmer, in dem sich ein großes Doppelbett befindet, das sehr bequem ist. Das modern ausgestattet Schlafzimmer verfügt auch über genügend Steckdosen am Bett.

Vom Schlafzimmer gelange ich in das Badezimmer, das mit einem Waschtisch sowie einer großzügigen Dusche ausgestattet ist. Alles ist sehr modern und absolut sauber.

Die Hygieneprodukte sind von Paul Mitchell und in Ordnung. Sie sind auch in anderen Häusern der Marriottgruppe zu finden.

Aus den Fenstern meiner Suite habe ich einen schönen Blick über Cupertino bis hin zur Bergkette, die das Silicon Valley vom Pazifik trennt.

Residence Inn by Marriott San Jose Cupertino – Fitness

Das Hotel verfügt über ein helles und gut ausgestattetes Fitnesscenter, das rund um die Uhr geöffnet ist.

Residence Inn by Marriott San Jose Cupertino – Hotelanlage

Die Anlage hinter dem Hotel ist sehr schön gestaltet. Es gibt verschiedene Sitzecken sowie Feuerstellen und mehrere Grills.

Residence Inn by Marriott San Jose Cupertino – Frühstück

In der Übernachtung im Residence Inn ist ein Frühstück inkludiert, das im Frühstücksraum neben der Lobby serviert wird. Es gibt einige warme und kalte Speisen.

Residence Inn by Marriott San Jose Cupertino – Fazit

Das Residence Inn ist ein modernes Hotel, das über Studios und Suiten verfügt, die auch für einen längeren Aufenthalt genutzt werden können. Da das Haus noch nagelneu ist, ist alles tipptopp in Ordnung und auch absolut sauber. Ich habe mich hier sehr wohlgefühlt und würde in dem Hotel jederzeit wieder übernachten.

Weitere Artikel dieser Reise:

Reisebericht: Hot and Cold – Kalifornien & Alaska

Einleitung: Hot and Cold – Kalifornien & Alaska

Review: Lufthansa Business Class Airbus 380: München-Los Angeles

Review: Hilton Garden Inn Los Angeles/ Montebello

Review: Hampton Inn & Suites San Diego Airport Liberty Station

Review: Airspace Lounge San Diego

Review: American Airlines First Class Embraer 175: San Diego-Los Angeles

Review: American Airlines Flagship Lounge Los Angeles

Review: Admirals Club Eagles Nest, Los Angeles

Review: American Airlines First Class Embraer 175: Los Angeles-Seattle

Review: DoubleTree Suites by Hilton Hotel Seattle Airport – Southcenter

Review: Alaska Airlines Milk Run, Teil 1

Review: Alaska Airlines Milk Run, Teil 2

Review: Alaska Airlines Milk Run, Teil 3

Review: Alaska Airlines Milk Run, Teil 4

Review: Best Western Country Lane Inn, Juneau

Review: Budget Car Rental Ketchikan

Review: The Landing Hotel, Ketchikan

Review: The Arctic Club Seattle – a Doubletree by Hilton Hotel

Review: Courtyard by Marriott Seattle Downtown/Pioneer Square

Review: United First Class Boeing 757: Seattle-San Francisco

Review: DoubleTree by Hilton Hotel & Spa Napa Valley – American Canyon

Review: Residence Inn by Marriott San Jose Cupertino

Review: Hilton Garden Inn Los Angeles/Redondo Beach

Review: United Airlines Polaris Lounge Los Angeles

Review: Star Alliance Lounge Los Angeles

Review: Lufthansa Business Class Boeing 747-8: Los Angeles-Frankfurt

Review: Lufthansa Panorama Lounge, Frankfurt

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2020 – 2021, Betty's Vacation. All rights reserved.

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

zwanzig − drei =