Pages Navigation Menu

Best Western Country Lane Inn, Juneau, Alaska

Die Auswahl an Hotels in der Hauptstadt Alaskas ist nicht besonders groß. Nur auf dem Luft- oder Seeweg ist die Stadt zu erreichen und die meisten Besucher kommen so mit dem Kreuzfahrtschiff. Da ich aber dieses Mal mit dem Flugzeug angereist bin, habe ich mich für das Best Western Country Lane Inn entschieden, das eines der wenigen Kettenhotels in Juneau ist.

Ich erreiche das Hotel, das sich außerhalb des Stadtzentrums befindet, in wenigen Minuten vom Flughafen mit dem Mietwagen. Das kleine Hotel ist im Motelstil erbaut und die Lobby befindet sich im Anbau.

Best Western Country Lane Inn, Juneau – Check-in und Lobby

In die Lobby gelange ich durch den Haupteingang, hinter dem sich gleich die Rezeption befindet. Hier werde ich freundlich begrüßt und mir wird aufgrund meines Best Western Status für meine Treue zur Kette gedankt. Zügig erhalte ich meine Schlüsselkarte sowie den Hinweis, dass am Morgen im hinteren Bereich ein kostenloses Frühstück serviert wird.

Die Lobby verfügt über einige gemütliche Sitzecken und einen Kamin in dem ein Feuer prasselt. Auch wenn es bei meinem Besuch schon Ende April ist, ist es draußen doch recht frisch.

Im hinteren Bereich der Lobby befindet sich der Frühstücksraum, in dem morgens ein kleines Frühstück als Buffet bereitsteht. Es gibt Ei und Speck sowie Müsli, Gebäck und Brotaufstrich.

Best Western Country Lane Inn, Juneau – Zimmer

Das Hotel verfügt ausschließlich über einen Außenflur, von dem alle Zimmer zugänglich sind und zu dem auch die Fenster zeigen.

Das sollte man nur im Hinterkopf haben, denn das Wetter in Juneau kann schnell umschlagen und so steht man dann plötzlich im Schneesturm, wenn man die Zimmertür öffnet. :D

Ansonsten ist das Zimmer nicht besonders groß, aber mit einem bequemen Doppelbett sowie einer guten Heizung ausgestattet, die in Alaska auch benötigt wird.

Zwischen Bett und Fester findet noch ein einzelner Sessel Platz.

An der gegenüberliegenden Wand stehen ein Schreibtisch sowie eine Kommode mit dem Flachbildfernseher. Daneben befinden sich ein Kühlschrank sowie eine Mikrowelle.

Das Bad ist recht einfach aber absolut sauber und besteht aus einem Waschtisch sowie einer Duschwanne. Einige Hygieneartikel liegen bereit, doch es empfiehlt sich, auch selbst etwas dabeizuhaben. Eine nette Geste finde ich allerdings die Abschminktücher, die ruhig viel mehr Hotels anbieten könnten.

Best Western Country Lane Inn, Juneau – Fazit

Das Best Western Country Lane Inn ist ein einfaches Motel, das aber sehr sauber ist und für einen kurzen Aufenthalt völlig ausreichend. Da die Preise in Juneau oft sehr hoch sind, hat es für mich noch ein annehmbares Preis-Leistungs-Verhältnis geboten und ich würde nicht zögern, hier wieder zu übernachten.

Weitere Artikel dieser Reise:

Reisebericht: Hot and Cold – Kalifornien & Alaska – in Kürze

Einleitung: Hot and Cold – Kalifornien & Alaska – in Kürze

Review: Lufthansa Business Class Airbus 380: München-Los Angeles

Review: Hilton Garden Inn Los Angeles/ Montebello

Review: Hampton Inn & Suites San Diego Airport Liberty Station

Review: Airspace Lounge San Diego

Review: American Airlines First Class Embraer 175: San Diego-Los Angeles

Review: American Airlines Flagship Lounge Los Angeles

Review: Admirals Club Eagles Nest, Los Angeles

Review: American Airlines First Class Embraer 175: Los Angeles-Seattle

Review: DoubleTree Suites by Hilton Hotel Seattle Airport – Southcenter

Review: Milk Run – in Kürze

Review: Best Western Country Lane Inn, Juneau

Review: Budget Car Rental Ketchikan

Review: The Landing Hotel, Ketchikan

Review: The Arctic Club Seattle – a Doubletree by Hilton Hotel – in Kürze

Review: Courtyard by Marriott Seattle Downtown/Pioneer Square – in Kürze

Review: United First Class Boeing 757: Seattle-San Francisco – in Kürze

Review: DoubleTree by Hilton Hotel & Spa Napa Valley – American Canyon – in Kürze

Review: Residence Inn by Marriott San Jose Cupertino – in Kürze

Review: Hilton Garden Inn Palm Springs/ Rancho Mirage – in Kürze

Review: Hilton Garden Inn Los Angeles/Redondo Beach – in Kürze

Review: United Polaris Lounge Los Angeles – in Kürze

Review: Star Alliance Lounge Los Angeles – in Kürze

Review: Lufthansa Panorama Lounge, Frankfurt – in Kürze

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2020, Betty's Vacation. All rights reserved.

Weiter lesen:

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

5 × eins =