Maritim Airport Hotel Hannover

Das Mari­tim Air­port Hotel ist das ein­zi­ge Hotel, das sich am Flug­ha­fen Han­no­ver befin­det. Es ist direkt mit dem Ter­mi­nal ver­bun­den und die erste Adres­se für spä­te Ankünf­te oder frü­he Abflüge. 

Maritim Airport Hotel Hannover – Lage

Das Mari­tim Hotel befin­det sich direkt neben dem Ter­mi­nal zwi­schen dem B und dem C Bereich gleich neben dem Aus­gang zur S‑Bahn. Ein Auf­stel­ler weist schon im Ter­mi­nal auf das Hotel hin, das durch die Dreh­tür zu errei­chen ist.

Um zum Hotel zu gelan­gen, fol­ge ich einem lan­gen, über­dach­ten Gang, der eini­ger­ma­ßen guten Schutz bei schlech­tem Wet­ter bietet.

Nach dem Gang durch die Dreh­tür ste­he ich in einem Vor­raum, von dem man über Trep­pen oder mit einem Auf­zug in die Lob­by gelangt.

Maritim Airport Hotel Hannover – Check-​in und Lobby

Die Lob­by des Hotels ist rie­sig und erstreckt sich über den gesam­ten Mit­tel­teil des Gebäu­des. Nach oben bil­det sie ein Atri­um, das sich über alle Eta­gen des Hotels erstreckt. Das Dach besteht aus Glas und lässt so viel natür­li­ches Licht hinein.

Um zur Rezep­ti­on zu gelan­gen, muss ich fast die gesam­te Lob­by durch­que­ren, denn vom Flug­ha­fen gelangt man sozu­sa­gen durch die Hin­ter­tür in das Hotel. Hier wer­de ich freund­lich begrüßt und zügig eingecheckt.

In der Mit­te der Lob­by befin­det sich die Hotel­bar, die mit einem Flug­zeug, pas­send zur Lage des Hotels, deko­riert ist.

Gegen­über der Rezep­ti­on befin­det sich der Ein­gang zum Hotel­re­stau­rant, in dem sowohl Früh­stück als auch Abend­essen ser­viert werden.

Dazu gibt es in der Lob­by vie­le ver­schie­de­ne Sitz­ecken, in denen auch Geträn­ke aus der Bar kon­su­miert wer­den können.

Mit mei­ner Schlüs­sel­kar­te in der Hand nut­ze ich die glä­ser­nen Fahr­stüh­le, um in den zwei­ten Stock zu gelan­gen, wo sich mein Zim­mer befindet.

Maritim Airport Hotel Hannover – Zimmer

Mein Zim­mer befin­det sich aller­dings nicht im Mit­tel­teil des Gebäu­des, son­dern in einem Sei­ten­flü­gel. Um dort­hin zu gelan­gen, muss ich einem sehr lan­gen Gang folgen.

Mein Zim­mer ist tat­säch­lich das letz­te am Gang und die Tür­öff­nung ist auch recht inter­es­sant, denn der Kar­ten­le­ser befin­det sich nicht direkt am Schloss, son­dern an der Zarge.

Nach dem Betre­ten des Zim­mers ste­he ich in einem Vor­raum, in dem sich rechts gro­ße Ein­bau­schrän­ke befin­den und links die Tür zum Bad. Alles sieht ein biss­chen wie in den 90er Jah­ren aus, und als wenn seit­dem nicht viel am Hotel ver­än­dert wurde.

Der erste Blick ins Zim­mer zeigt einen Raum, der zu der Aus­stat­tung des Vor­raums passt. Es scheint, als wenn in den letz­ten Jah­ren ledig­lich der Fern­se­her aus­ge­tauscht wurde.

Ich hat­te zwar ein Dop­pel­zim­mer gebucht, habe aber beim Check-​in ein­fach ein Ein­zel­zim­mer bekom­men, was bei Mari­tim anschei­nend so üblich ist, denn das Glei­che ist mir in einem ande­ren Mari­tim auch pas­siert. Zumin­dest ist das Ein­zel­bett hier etwas brei­ter und auch recht bequem. In Ord­nung fin­de ich die­ses Geba­ren aber nicht.

Am Fen­ster ste­hen ein klei­ner Tisch und zwei Ses­sel etwas in die Ecke gezwängt und dane­ben der Schreibtisch.

Auf der gegen­über­lie­gen­den Sei­te befin­det sich eine Kom­mo­de mit Kof­fer­ab­la­ge und dane­ben steht die Mini­bar, auf der der Flach­bild­fern­se­her zu fin­den ist.

Wie das Zim­mer scheint auch das Bad schon etwas älte­ren Datums zu sein. Es gibt einen Wasch­tisch sowie eine Bade­wan­ne mit Dusche. Die­se ver­fügt aller­dings nur über eine sehr kur­ze Glas­wand, sodass man auf­pas­sen muss, nicht das gan­ze Bad unter Was­ser zu setzen.

Als Hygie­ne­pro­duk­te sind Sham­poo, Dusch­gel und Body­lo­tion sowie Sei­fe vor­han­den. Eine Mar­ke ist aller­dings nicht zu erken­nen und ich fin­de die Qua­li­tät nicht beson­ders überzeugend.

Maritim Airport Hotel Hannover – Pool und Fitness

Das Hotel ver­fügt über einen Innen­pool in ange­neh­mer Grö­ße, der auf der Lob­by­e­be­ne zu fin­den ist und den Gästen den gesam­ten Tag über offen steht.

Dazu gibt es eine klei­nes Fitness-​Center, das aber nur mit eini­gen ein­fa­chen Gerä­ten aus­ge­stat­tet ist.

Maritim Airport Hotel Hannover – Fazit

Das Mari­tim Air­port Hotel Han­no­ver ist das ein­zi­ge Hotel direkt am Flug­ha­fen, inso­fern war mei­ne Aus­wahl sehr begrenzt. Zum Hotel an sich muss ich sagen, dass ich doch etwas ent­täuscht war, denn auch wenn die Lob­by sehr impo­sant ist, haben die Zim­mer ihren Zenit schon über­schrit­ten. Zwar ist alles gut in Schuss, jedoch schon ziem­lich alt und bie­der, sodass hier schon mal eine Reno­vie­rung von­nö­ten wäre, zumal eine Über­nach­tung nicht gera­de gün­stig ist. Anson­sten war mein Auf­ent­halt in Ord­nung und für eine Nacht vor oder nach einem Flug ist das Hotel abso­lut ausreichend.

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

Rei­se­be­richt: Here comes the Sun – Son­ne tan­ken in Portugal

Ein­lei­tung: Here comes the Sun – Son­ne tan­ken in Portugal

Review: Cour­ty­ard by Mar­riott Lon­don Gat­wick Airport

Review: Bri­tish Air­ways First Lounge, Lon­don Gatwick

Review: Gue­rin – Auto mie­ten in Faro

Review: Con­rad Algar­ve, Portugal

Review: Pine Cliffs Hotel, a Luxu­ry Coll­ec­tion Resort, Portugal

Review: Hil­ton Vil­a­mou­ra As Cas­ca­tas Golf Resort & Spa, Portugal

Review: CIP Lounge Faro Airport

Review: Hamp­ton by Hil­ton Lon­don Gat­wick Airport

Review: The Tra­fal­gar St. James Lon­don, Curio Coll­ec­tion by Hilton

Review: Mari­tim Air­port Hotel Hannover

Review: Besu­cher­ter­ras­se Flug­ha­fen Hannover

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2020 – 2024, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

4 × drei =