Hilton Helsinki Strand, Finnland

Das Hilton Helsinki Strand ist das einzige Hilton Hotel, das sich direkt in der Innenstadt der finnischen Hauptstadt befindet. Von außen wirkt das Hotel zwar schon etwas älter, wurde aber innen komplett renoviert.

Hilton Helsinki Strand – Lage

Das Hilton befindet sich im nördlichen Bereich der Innenstadt und zum berühmten Dom von Helsinki läuft man knapp 15 Minuten. Auch Metro und Bushaltestellen befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Ebenso ist das Hilton gut mit dem Auto zu erreichen.

Hilton Helsinki Strand – Check-in und Lobby

Ich erreiche das Hilton mit dem Mietwagen, den ich zunächst direkt vor der Tür abstelle und dann durch den Haupteingang in die Lobby gehe. Gleich gegenüber befindet sich die Rezeption, wo ich freundlich begrüßt werde. Aufgrund meines Hilton Diamond Status bekomme ich ein Upgrade in ein Executive Zimmer mit Wasserblick sowie das Frühstück kostenlos. Auf Nachfrage wird mir auch ein Late Check-out um 14 Uhr zugesichert. Außerdem wird mir mitgeteilt, dass die Tiefgarage zwar voll ist, man mir aber anbietet, mein Auto zu parken, notfalls auf einem Mitarbeiterparkplatz.

Während die Rezeption noch einen etwas altbackenen Eindruck macht, ist die restliche Lobby recht neu renoviert und mit modernen Designelementen gestaltet worden. Es gibt viele Sitzecken sowie eine Bar und von der Mitte der Lobby einen Blick in das Atrium des Hotels.

Hilton Helsinki Strand – Zimmer

Mit einem der gläsernen Fahrstühle fahre ich nun in den siebten Stock, wo sich mein Zimmer befindet. Von dieser Etage habe ich aber auch einen schönen Blick durch das gläserne Dach des Atriums.

Die Flure zu den Zimmern gehen größtenteils vom Atrium ab, während sich direkt um das Atrium nur einige wenige Zimmer befinden.

Im Zimmer werde ich von einem kleinen Vorraum empfangen, von dem rechts das Bad abgeht. Links befindet sich ein Schrank.

Der erste Blick ins Zimmer zeigt einen kompakten Raum, der allerdings recht clever ausgestattet ist. So steht das große Doppelbett im Zentrum des Raumes und direkt auf das Fenster ausgerichtet.

Das Bett ist super bequem und bietet viele Kissen. Ich habe hier ausgezeichnet geschlafen.

Vor dem Bett und direkt am Fenster stehen eine Chaiselounge sowie ein kleiner Tisch.

Der Ausblick von hier und vom Bett ist fantastisch und reicht direkt auch das Wasser hinaus.

An der Wand neben dem Bett ist der Flachbildfernseher zu finden, der abgeklappt werden kann, damit er aus jeder Position im Zimmer zu sehen ist.

Der Schreibtisch liegt hingegen hinter dem Kopfende des Bettes. Hier steht auch ein Wasserkocher bereit und es gibt genügend Steckdosen zum Laden von Geräten.

Weiterhin bietet das Zimmer eine gut gefüllte Minibar sowie Bademäntel und Slipper.

Das Badezimmer ist auch kompakt aber nicht zu klein, sodass man sich noch gut bewegen kann. Es gibt einen Waschtisch mit ausreichend Ablageflächen, eine Badewanne mit Duschaufsatz und Hygieneprodukte von Crabtree&Evelyn.

Hilton Helsinki Strand – Executive Lounge

Das Hilton Helsinki Strand verfügt über eine Executive Lounge, die sich auf der siebten Etage befindet. Während meines Aufenthaltes war sie allerdings aufgrund von Corona geschlossen.

Um den Gästen eine Alternative zu bieten, wird aber im Erdgeschoss jeden Abend eine temporäre Lounge eingerichtet. Von 18 bis 20 Uhr gibt es hier ein kleines Buffet sowie breites Getränkeangebot.

Besonders schön zum Sitzen ist die kleine Terrasse, die sich vor dem Restaurant befindet und von der man einen netten Ausblick auf die Umgebung hat.

Hilton Helsinki Strand – Pool und Fitness

Das Hilton bietet seinen Gästen neben einem Fitnessbereich auch einen Pool. Beides befindet sich im achten Stock des Hotels.

Der Pool ist recht klein, aber für eine paar Schwimmzüge reicht die Länge aus. Ein nettes Feature ist das kleine Aquarium in der Poolwand.

Vor dem Poolbereich befindet sich eine kleine Sonnenterrasse, die aber mit den zwei verwaisten Stühlen nicht sehr einladend wirkt.

Neben dem Poolbereich ist das kleine Fitnesscenter zu finden, das recht gut ausgestattet ist.

Hilton Helsinki Strand – Frühstück

Das Frühstück wird im Restaurant im Erdgeschoss serviert, dort wo am Abend die temporäre Executive Lounge eingerichtet ist. Es gibt eine gute Auswahl an warmen und kalten Speisen, aber nichts außergewöhnliches.

Während meines Aufenthaltes waren überall in den öffentlichen Bereichen diese kleinen gelben Enten zu finden, die auch käuflich erworben werden konnten. Die Erlöse werden an einen guten Zweck gespendet.

Hilton Helsinki Strand – Fazit

Das Hilton Helsinki Strand ist ein solides Stadthotel im Zentrum von Helsinki. Das Hotel selbst ist schon etwas älter, wurde aber kürzlich renoviert und macht so von innen einen recht frischen Eindruck. Vom Hotel sind alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der finnischen Hauptstadt fußläufig erreichbar und auch das Parken ist mit 24 Euro/ Nacht noch moderat, wenn man sieht, was andere Hotels für Preise aufrufen. Ich könnte mir durchaus vorstellen, das Hilton wieder als Hotel in Helsinki zu wählen.

Weitere Artikel dieser Reise:

Reisebericht: Land of the White Nights – Finnland im Sommer – in Kürze

Einleitung: Land of the White Nights – Finnland im Sommer – in Kürze

Review: Lounge Tempelhof, Flughafen Berlin-Brandenburg

Review: Business Light Tarif von Finnair als Oneworld Emerald

Review: Finnair Business Class A319: Berlin-Helsinki

Review: Hilton Helsinki Airport

Review: Mietwagen von Enterprise in Helsinki

Review: Hilton Helsinki Kalastajatorppa

Review: Radisson Blu Marina Palace Hotel, Turku

Review: Courtyard by Marriott Tampere

Review: GreenStar Hotel, Jyväskylä

Review: Scandic Imatran Valtionhotelli

Review: Hilton Helsinki Strand

Review: Economy Light Tarif von Finnair als Oneworld Emerald

Review: Finnair Economy Class E190: Helsinki-Berlin

Service: Finnlandreise während der Corona-Pandemie – in Kürze

Service: Mit dem Auto unterwegs in Finnland – in Kürze

Service: Der Schlüssel zu Finnlands Kunst und Geschichte – die Museum Card – in Kürze

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2021, Betty's Vacation. All rights reserved.

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

vierzehn + sieben =