Finnlandreise während der Corona-Pandemie

Die Reise nach Finnland war meine erste Reise im Jahr 2021 und nach dem langen Lockdown in Deutschland und dem Start der Impfungen mein erster Ausflug ins Ausland. In den nördlichen Ländern Europas wurde die Pandemie oft doch etwas weniger restriktiv bekämpft, sodass ich hier ein paar Eindrücke von meiner Reise nach Finnland geben möchte.

Finnlandreise während der Corona-Pandemie – Maskenpflicht

Gleich zu Anfang, ja, es gibt in Finnland Bereiche, wo derzeit eine Maskenpflicht besteht. Dazu gehören der Flughafen, öffentliche Verkehrsmittel und Supermärkte. Insgesamt wird aber sehr viel auf Eigenverantwortung gesetzt und das Tragen von Masken an vielen Orten nur empfohlen, nicht aber vorgeschrieben. Ebenfalls weniger restriktiv ist die Art der Maske. So sind an den meisten Orten auch Stoffmasken in Ordnung. FFP2-Masken werden hingegen so gut wie gar nicht genutzt.

Finnlandreise während der Corona-Pandemie – Abstände

Abstand soll auch in Finnland gehalten werden. Es werden zwei Meter empfohlen. Fast überall klappt das auch sehr gut, wird aber auch nicht sonderlich streng überwacht. Meistens ist es schon ganz natürlich Abstand zu halten, da man in Nordeuropa im Allgemeinen nicht sofort auf Tuchfühlung mit anderen Menschen geht.

Finnlandreise während der Corona-Pandemie – sonstige Regeln

Einschränkungen waren im Sommer nur noch wenige zu spüren und die Finnen konnten sich auch jederzeit im eigenen Land bewegen. Einzig einige Lounges waren noch geschlossen, oft wurden aber Alternativen geschaffen. Buffets gab es in den Hotels überall zur Selbstbedienung, Museen und Ausstellungen waren geöffnet.

Einzig die Einreise als Ausländer war lange Zeit restriktiert und ist teilweise seltsam umständlichen Auflagen unterlegen. Als geimpfter EU-Bürger steht einer Einreise inzwischen aber wenig im Wege, ansonsten muss man sich genau informieren. Uneingeschränkt können nur Finnen oder Menschen mit ständigem Wohnsitz einreisen. Kontrolliert wurde die Impfung bei mir allerdings nur von der Airline. Ansonsten war sie nirgendwo im Land vonnöten, 3G gab es nicht, ebenso wenig eine Registrierungspflicht, sei es per App oder auf Papier. Das Reisen im Land war absolut unkompliziert und in keinster Weise eingeschränkt.

Finnlandreise während der Corona-Pandemie – Fazit

Ich habe kaum Einschränkungen aufgrund der Pandemie auf meiner Finnlandreise gehabt. Insgesamt geht man in Nordeuropa wirklich etwas entspannter mit dem Thema um. Einzig zur Einreise ist eine Impfung hilfreich, da so definitiv weder Testpflicht noch Quarantäne auf einen zukommt. Mit der eingeschränkten Maskenpflicht bin ich gut zurechtgekommen und ansonsten gab es kaum irgendwelche Vorschriften.

Weitere Artikel dieser Reise:

Reisebericht: Land of the White Nights – Finnland im Sommer

Einleitung: Land of the White Nights – Finnland im Sommer

Review: Lounge Tempelhof, Flughafen Berlin-Brandenburg

Review: Business Light Tarif von Finnair als Oneworld Emerald

Review: Finnair Business Class A319: Berlin-Helsinki

Review: Hilton Helsinki Airport

Review: Mietwagen von Enterprise in Helsinki

Review: Hilton Helsinki Kalastajatorppa

Review: Radisson Blu Marina Palace Hotel, Turku

Review: Courtyard by Marriott Tampere

Review: GreenStar Hotel, Jyväskylä

Review: Scandic Imatran Valtionhotelli

Review: Hilton Helsinki Strand

Review: Economy Light Tarif von Finnair als Oneworld Emerald

Review: Finnair Economy Class E190: Helsinki-Berlin

Service: Finnlandreise während der Corona-Pandemie

Service: Mit dem Auto unterwegs in Finnland

Service: Der Schlüssel zu Finnlands Kunst und Geschichte – die Museum Card – in Kürze

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2021, Betty's Vacation. All rights reserved.

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

zehn + eins =