Clarion Hotel, Flughafen Stockholm-Arlanda

Das Cla­ri­on Hotel am Flug­ha­fen Stock­holm Arlan­da ist eines von zwei Hotels, das direkt mit den Ter­mi­nals ver­bun­den ist. Es eig­net sich des­halb beson­ders gut für eine Über­nach­tung zwi­schen zwei Flügen. 

Clarion Hotel, Flughafen Stockholm-​Arlanda – Buchung

Die Cla­ri­on Hotels gehö­ren zur Ket­te Choice Hotels, doch wäh­rend die Häu­ser sonst eher der unte­ren Preis­ka­te­go­rie ange­hö­ren, sind unter den Nor­dic Choice Hotels durch­aus hoch­wer­ti­ge Häu­ser zu fin­den. Das spie­gelt sich dann auch im Preis wider, der oft recht hoch ange­sie­delt ist. Des­halb macht es hier manch­mal Sinn, Punk­te ein­zu­set­zen. Da ich aller­dings nicht genü­gend Choice Punk­te hat­te, habe ich die­se zuvor wäh­rend eines Sales gekauft. Trotz­dem konn­te ich so rund ein Drit­tel des Über­nach­tungs­prei­ses spa­ren. Außer­dem lässt Choice, zumin­dest in die­sem Hotel, alle ver­füg­ba­ren Zim­mer zum sel­ben Punk­te­wert reser­vie­ren, sodass ich so eine One Bed­room Suite buchen konnte.

Clarion Hotel, Flughafen Stockholm-​Arlanda – Lage

Nach mei­ner spä­ten Ankunft mit SAS in Stock­holm und dem ewi­gen War­ten auf mein Gepäck, mache ich mich auf den Weg, um den Zugang zum Hotel zu fin­den. Dazu muss ich zuerst von Ter­mi­nal 5, in dem ich ange­kom­men bin, der Aus­schil­de­rung zur Sky City fol­gen. Die Sky City befin­det sich zwi­schen Ter­mi­nal 5 und Ter­mi­nal 4 und ist ein Bereich mit Geschäf­ten und Restau­rants. Hier befin­det sich auch der Zugang zum Cla­ri­on Hotel.

Clarion Hotel, Flughafen Stockholm-​Arlanda – Check-​in und Lobby

Die Rezep­ti­on befin­det sich gleich links neben dem Ein­gang. Hier wer­de ich, trotz der spä­ten Stun­de, freund­lich begrüßt und mir wird zügig mei­ne Zim­mer­kar­te aus­ge­hän­digt. Wei­ter­hin wird mir erklärt, wo sich der Früh­stücks­raum befin­det, denn Früh­stück ist hier im Zim­mer­preis inkludiert.

Außer­dem befin­den sich in der Lob­by eini­ge Sitz­ecken sowie eine Bar, an der auch klei­ne Spei­sen für zwi­schen­durch erhält­lich sind.

Die Fahr­stüh­le zu den Zim­mern befin­den sich im hin­te­ren Teil der Lob­by. Aber auch hier ist alles sehr nett deko­riert und das Hotel macht schon bei der Ankunft einen tol­len Eindruck.

Clarion Hotel, Flughafen Stockholm-​Arlanda – One Bedroom Suite

Mei­ne Suite befin­det sich im zehn­ten Stock am Kopf­en­de des Gebäu­des, sodass ich gutes Stück den Flur ent­lang lau­fen muss.

Als ich durch die Tür kom­me, ste­he ich in einem klei­nen Vor­raum, in dem sich rechts ein Spie­gel und links eine Klei­der­stan­ge für Jacken befindet.

An der gegen­über­lie­gen­den Wand steht noch ein gro­ßer Spie­gel. Vom Vor­raum geht rechts ein kur­zer Flur zum Wohn­zim­mer und links die Tür zum Schlaf­zim­mer ab.

Im Flur zum Wohn­zim­mer befin­det sich rechts eine Tür, die in das Gäste-​WC führt.

Dann gelan­ge ich in das Wohn­zim­mer, das mit einer gro­ßen Eck­couch sowie einer Anrich­te ein­ge­rich­tet ist, auf der sich der Fern­se­her befin­det. Alles ist in einem makel­lo­sen Zustand und abso­lut sauber.

In einer Ecke des Wohn­zim­mers gibt es eine gro­ße Mini­bar sowie eine Kaffeemaschine.

Der Aus­blick aus dem Wohn­zim­mer ist auf den Ter­mi­nal 4 gerich­tet sowie die dahin­ter lie­gen­de Start- und Lan­de­bahn. Geräu­sche sind aber nicht zu hören.

Im Zugang zum Schlaf­zim­mer befin­den sich ein gro­ßer Ein­bau­klei­der­schrank sowie die Tür zum Badezimmer.

Im Klei­der­schrank ste­hen unter ande­rem ein Bügel­brett, der Safe, ein Was­ser­ko­cher mit Tee sowie eine wei­te­re, klei­ne Mini­bar zur Verfügung.

Das Schlaf­zim­mer ist etwas klei­ner als das Wohn­zim­mer, aber macht einen genau­so hoch­wer­ti­gen Eindruck.

Es gibt ein gro­ßes Dop­pel­bett, das abso­lut bequem ist und über gro­ße sowie klei­ne Kis­sen ver­fügt. Auch an Steck­do­sen neben dem Bett wur­de gedacht. Vor dem Bett steht eine klei­ne Sitz­bank, auf der Bade­män­tel bereitliegen.

Neben dem Bett befin­den sich ein Ses­sel und ein klei­ner Tisch.

An der gegen­über­lie­gen­den Wand hängt der gro­ße Flach­bild­fern­se­her und dar­un­ter steht der Schreibtisch.

Der Blick aus dem Schlaf­zim­mer zeigt die gegen­über­lie­gen­de Sei­te des Gebäu­des, wo sich der Tower befindet.

Vom Schlaf­zim­mer gelan­ge ich in ein groß­zü­gi­ges Bade­zim­mer, das mit einer sepa­ra­ten Dusche und Bade­wan­ne aus­ge­stat­tet ist. War­um die Bade­wan­ne dann auch noch eine hal­be Dusch­wand hat, erschließt sich mir hier­bei nicht.

Der Wasch­tisch befin­det sich gleich rechts neben der Tür und hat eine enorm gro­ße Abla­ge­flä­che. Scha­de, dass hier nicht zwei Wasch­ti­sche ein­ge­baut wur­den, wie in den mei­sten Sui­ten üblich. Platz genug wäre dafür gewesen.

Die Hygie­ne­pro­duk­te sind von der Fir­ma Ritu­als und recht hoch­wer­tig, aller­dings nur in den gro­ßen Fla­schen ver­füg­bar, die ich nicht sehr ger­ne mag.

Clarion Hotel, Flughafen Stockholm-​Arlanda – Frühstück

Im Über­nach­tungs­preis des Cla­ri­on Hotels ist auch das Früh­stück inklu­diert. Um zum Früh­stücks­raum zu kom­men, muss ich in die erste Eta­ge fah­ren und von hier einen lan­gen Gang ent­lang­lau­fen. Der Weg ist aber gut ausgeschildert.

Das Restau­rant ist mit sehr vie­len gro­ßen und klei­nen Tischen aus­ge­stat­tet und trotz­dem es sehr geschäf­tig ist, wirkt es nicht überfüllt.

Es gibt ein sehr groß­zü­gi­ges Buf­fet mit allem, was man von einem Früh­stück erwar­tet. War­me und kal­te Spei­sen, Back­wa­ren, Des­serts, Obst und Jogurt sowie Kuchen sind im Ange­bot. Alle ver­derb­li­chen Waren ste­hen auf Eis und sind abso­lut frisch.

Eier­spei­sen wer­den zusätz­lich auch nach Wunsch zubereitet.

Clarion Hotel, Flughafen Stockholm-​Arlanda – Fazit

Das Cla­ri­on Hotel am Flug­ha­fen Stock­holm Arlan­da ist ein tol­les Flug­ha­fen­ho­tel, das man so gar nicht erwar­tet. Oft sind Hotels an Flug­hä­fen wirk­lich nur auf eine kur­ze Über­nach­tung aus­ge­legt und wer­den häu­fig lan­ge nicht reno­viert, da man auf­grund der beson­de­ren Lage sowie die Zim­mer voll bekommt. Das Cla­ri­on Hotel ist hier ganz anders. Es hat tol­le, moder­ne Zim­mer und ich habe mich hier rund­um wohl­ge­fühlt. Eigent­lich war mein Auf­ent­halt hier viel zu kurz und ich hät­te es durch­aus län­ger aus­ge­hal­ten. Lei­der ist der Flug­ha­fen sehr weit von der Innen­stadt von Stock­holm ent­fernt und ein Trans­fer ziem­lich teu­er, sodass sich das Hotel nicht für einen kur­zen Städ­te­trip eignet.

Wei­te­re Arti­kel zu die­ser Reise:

Rei­se­be­richt: New Hori­zons – über Umwe­ge nach Singapur

Ein­lei­tung: New Hori­zons – über Umwe­ge nach Singapur

Review: Luft­han­sa Sena­tor Lounge, Berlin-Tegel

Review: SAS Plus Boe­ing 737: Berlin-Stockholm

Review: Cla­ri­on Hotel, Flug­ha­fen Stockholm-Arlanda

Review: Hil­ton Stock­holm Slussen

Review: Stock­holm Arlan­da Lounge

Review: Qatar Air­ways Busi­ness Class (Q Suite) Air­bus 350: Stockholm-Doha

Review: Qatar Busi­ness Class Arri­val und Arri­val Lounge

Review: Souq Waqif Hotels by Tivo­li, Doha

Review: Al Mour­jan Busi­ness Lounge, Doha

Review: Qatar Air­ways Busi­ness Class Air­bus 350: Doha-Singapur

Review: Crow­ne Pla­za Chan­gi Air­port Hotel, Singapur

Review: Le Méri­di­en Sent­o­sa Hotel, Singapur

Review: Hotel Fort Can­ning, Singapur

Review: Con­rad Cen­ten­ni­al Hotel, Singapur

Review: Mar­riott Tang Pla­za, Singapur

Review: SATS Pre­mier Lounge Ter­mi­nal 1, Chan­gi Airport

Review: Qatar Air­ways Busi­ness Class (Q Suite) Air­bus 350: Singapur-Doha

Review: Qatar Air­ways Busi­ness Class Air­bus 350: Doha-Stockholm

Review: Radis­son Blu Arland­ia Hotel

Review: SAS Lounge Flug­ha­fen Stock­holm Arlanda

Review: SAS Plus Boe­ing 737: Stockholm-Oslo

Review: SAS Lounge Flug­ha­fen Oslo

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2020 – 2022, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

vier × 2 =