New Horizons – über Umwege nach Singapur – mein neuer Reisebericht

Die neue Q Suite von Qatar Air­ways woll­te ich schon lan­ge ein­mal testen und so such­te ich immer wie­der nach pas­sen­den Flü­gen. Um den Jah­res­wech­sel 2018/​19 hat­te ich dann ein Ange­bot von Stock­holm nach Sin­ga­pur ent­deckt, das ein­fach zu gut war, um es aus­zu­schla­gen. Und Sin­ga­pur geht immer. Was ich sonst noch erlebt habe, dar­über gibt es mehr in mei­nem neu­en Rei­se­be­richt zu lesen.

Zum Reisebericht geht es hier oder mit einem Klick auf das Bild.

New Horizons – Die Planung

Alles begann mit den Qatar Air­ways Flü­gen nach Sin­ga­pur. Schon bei der Buchung ent­schied ich mich dafür, das damals kosten­lo­se Sto­po­ver Pro­gramm in Anspruch zu neh­men und plan­te so eine 24-​stündige Unter­bre­chung im Emi­rat Katar ein. Nun muss­te ich noch nach Stock­holm kom­men, denn von hier soll­te der Lang­strecken­flug star­ten. Ich hat­te die Wahl zwi­schen SAS und Easy­jet und ent­schied mich schließ­lich für die Skan­di­na­vi­er, da der Preis­un­ter­schied nicht sehr groß war und ich bis zu jenen Flü­gen noch nie mit SAS unter­wegs gewe­sen war.

New Horizons – Die Flugbuchung

Gebucht habe ich alle Flü­ge direkt bei den jewei­li­gen Flug­ge­sell­schaf­ten. Die Buchung bei Qatar Air­ways war sehr unkom­pli­ziert und intui­tiv. Das Ticket wur­de zügig aus­ge­stellt und ich konn­te eben­so ein­fach Plät­ze reser­vie­ren. Etwas kom­pli­zier­ter war SAS, was aber ein­fach an der Unüber­sicht­lich­keit der Buchungs­mas­ke lag. Da fragt man sich manch­mal schon, ob man den Kun­den bewusst ver­wir­ren will, damit die­ser Rou­ten und Tari­fe nicht ein­fach ver­glei­chen kann. Letzt­end­lich hat aber auch die­se Buchung geklappt. Ich habe mich hier für die SAS Plus ent­schie­den, da das Gepäck so inklu­si­ve war.

New Horizons – Die Hotels

Die Hotel­bu­chun­gen waren größ­ten­teils recht ein­fach, bis auf Stock­holm. Beson­ders am Flug­ha­fen ver­lang­te man hier astro­no­mi­sche Prei­se, sodass ich den Umweg über einen Punk­te­kauf bei Choice Hotels gewählt habe. Das redu­zier­te den Preis immer­hin um fast ein Drit­tel. In Stock­holm habe ich mich für das Hil­ton ent­schie­den, da mir die Lage gefal­len hat und ich so auch mei­ne Sta­tus­vor­tei­le in Anspruch neh­men konn­te. Das Hotel in Doha habe ich aus einer Liste aus­ge­wählt, die Qatar Air­ways für den Sto­po­ver zur Ver­fü­gung stell­te. Alles Wei­te­re wur­de hier von der Flug­ge­sell­schaft über­nom­men. In Sin­ga­pur hat­te ich ganz ein­fach die Qual der Wahl. Es gibt so vie­le tol­le Hotels in der Stadt, sodass es immer schwer­fällt eines aus­zu­wäh­len. Des­halb bin ich dann auch ein paar Mal umge­zo­gen, was für mich wun­der­bar gepasst hat.

New Horizons – Fazit

Ich hat­te eine fan­ta­sti­sche Rei­se, bei der so ziem­lich alles genau­so geklappt hat wie geplant. Mein High­light waren natür­lich die zwei Flü­ge in der Q Suite, aber auch den Auf­ent­halt in Doha möch­te ich nicht mis­sen. Sin­ga­pur fin­de ich sowie­so fan­ta­stisch, sodass ich auch bei mei­nem drit­ten Besuch in der süd­ost­asia­ti­schen Metro­po­le eine fan­ta­sti­sche Zeit hat­te. Alle mei­ne Erleb­nis­se gibt es in mei­nem neu­en Rei­se­be­richt nun auch zum Nach­le­sen. Viel Spaß und ich freue mich wie immer über Kom­men­ta­re und beant­wor­te ger­ne Fragen.

Wei­te­re Arti­kel zu die­ser Reise:

Rei­se­be­richt: New Hori­zons – über Umwe­ge nach Singapur

Ein­lei­tung: New Hori­zons – über Umwe­ge nach Singapur

Review: Luft­han­sa Sena­tor Lounge, Berlin-Tegel

Review: SAS Plus Boe­ing 737: Berlin-Stockholm

Review: Cla­ri­on Hotel, Flug­ha­fen Stockholm-Arlanda

Review: Hil­ton Stock­holm Slussen

Review: Stock­holm Arlan­da Lounge

Review: Qatar Air­ways Busi­ness Class (Q Suite) Air­bus 350: Stockholm-Doha

Review: Qatar Busi­ness Class Arri­val und Arri­val Lounge

Review: Souq Waqif Hotels by Tivo­li, Doha

Review: Al Mour­jan Busi­ness Lounge, Doha

Review: Qatar Air­ways Busi­ness Class Air­bus 350: Doha-Singapur

Review: Crow­ne Pla­za Chan­gi Air­port Hotel, Singapur

Review: Le Méri­di­en Sent­o­sa Hotel, Singapur

Review: Hotel Fort Can­ning, Singapur

Review: Con­rad Cen­ten­ni­al Hotel, Singapur

Review: Mar­riott Tang Pla­za, Singapur

Review: SATS Pre­mier Lounge Ter­mi­nal 1, Chan­gi Airport

Review: Qatar Air­ways Busi­ness Class (Q Suite) Air­bus 350: Singapur-Doha

Review: Qatar Air­ways Busi­ness Class Air­bus 350: Doha-Stockholm

Review: Radis­son Blu Arland­ia Hotel

Review: SAS Lounge Flug­ha­fen Stock­holm Arlanda

Review: SAS Plus Boe­ing 737: Stockholm-Oslo

Review: SAS Lounge Flug­ha­fen Oslo

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2020 – 2022, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

dreizehn − 7 =