Qatar Business Class Arrival und Arrival Lounge

Der inter­na­tio­na­le Flug­ha­fen von Doha ist das Dreh­kreuz von Qatar Air­ways und dem­entspre­chend viel bie­tet die Air­line beson­ders ihren Pre­mi­um Pas­sa­gie­ren an die­sem Hub. Dazu gehö­ren auch eine eige­ne Ein­rei­se­kon­trol­le sowie eine Ankunfts­lounge im Terminal. 

Qatar Business Class Arrival und Arrival Lounge – Ankunft und Einreisekontrolle

Gleich nach der Ankunft im Ter­mi­nal von Doha wer­den die Pas­sa­gie­re der Busi­ness Class in eine ande­re Rich­tung geschickt. So lan­de ich dann erst ein­mal in einer klei­nen Lounge, die sogar ein kon­ti­nen­ta­les Früh­stück anbie­tet. Die Lounge kann übri­gens nur von Qatar Air­ways Pas­sa­gie­ren der First und Busi­ness Class genutzt werden.

Hier hal­te ich mich jedoch nicht wei­ter auf und gehe gleich zur Pass­kon­trol­le am hin­te­ren Ende. Es gibt zwei Schal­ter und die War­te­zeit beträgt kei­ne zwei Minu­ten. Außer­dem gibt es noch elek­tro­ni­sche Schal­ter. Danach ver­las­se ich die­se Lounge schon wie­der und muss noch ein­mal durch eine Hand­ge­päck­kon­trol­le, bevor ich im Ter­mi­nal ankomme.

Qatar Business Class Arrival und Arrival Lounge – Ausstattung Arrival Lounge

Die Arri­val Lounge befin­det sich mit­ten im Ankunfts­ter­mi­nal. Im Erd­ge­schoss befin­det sich ledig­lich der Emp­fang, an dem die Zutritts­be­rech­ti­gung kon­trol­liert wird. Auch hier haben Pas­sa­gie­re der First und Busi­ness Class von Qatar Air­ways Zutritt.

Die Lounge ist groß, grö­ßer als so man­che Flug­ha­fen­lounge und dem­entspre­chend recht leer. Es gibt Ses­sel, die alle auch über ein Tablet ver­fü­gen und Tische mit Restaurant-Service.

Qatar Business Class Arrival und Arrival Lounge – Speisen und Getränke

Ich habe die Lounge am frü­hen Mor­gen besucht, sodass hier Früh­stück ser­viert wur­de. Es gibt kal­te und war­me Geträn­ke sowie ein kal­tes Buf­fet. À la car­te wird auch ange­bo­ten, ich habe ich aber nicht gete­stet, da ich dir Lounge nur sehr kurz besucht habe.

Qatar Business Class Arrival und Arrival Lounge – Waschräume

Die Lounge ver­fügt über sehr schö­ne Wasch­räu­me und auch Duschen, sodass man sich sehr gut nach einem Lang­strecken­flug erfri­schen kann.

Qatar Business Class Arrival und Arrival Lounge – Fazit

Für First und Busi­ness Class Pas­sa­gie­re bie­tet Qatar Air­ways wirk­lich ein aus­ge­zeich­ne­tes Ankunfts­er­leb­nis. Wäh­rend ande­re Pas­sa­gie­re allein an der Ein­rei­se durch­aus eine Stun­de zubrin­gen kön­nen, ist die Pass­kon­trol­le hier abso­lut kein Pro­blem. Eben­so ange­nehm ist die Ankunfts­lounge, in der man sich nach einem lan­gen Flug erfri­schen kann. Das Ange­bot ist rund­um ausgezeichnet.

Wei­te­re Arti­kel zu die­ser Reise:

Rei­se­be­richt: New Hori­zons – über Umwe­ge nach Singapur

Ein­lei­tung: New Hori­zons – über Umwe­ge nach Singapur

Review: Luft­han­sa Sena­tor Lounge, Berlin-Tegel

Review: SAS Plus Boe­ing 737: Berlin-Stockholm

Review: Cla­ri­on Hotel, Flug­ha­fen Stockholm-Arlanda

Review: Hil­ton Stock­holm Slussen

Review: Stock­holm Arlan­da Lounge

Review: Qatar Air­ways Busi­ness Class (Q Suite) Air­bus 350: Stockholm-Doha

Review: Qatar Busi­ness Class Arri­val und Arri­val Lounge

Review: Souq Waqif Hotels by Tivo­li, Doha

Review: Al Mour­jan Busi­ness Lounge, Doha

Review: Qatar Air­ways Busi­ness Class Air­bus 350: Doha-Singapur

Review: Crow­ne Pla­za Chan­gi Air­port Hotel, Singapur

Review: Le Méri­di­en Sent­o­sa Hotel, Singapur

Review: Hotel Fort Can­ning, Singapur

Review: Con­rad Cen­ten­ni­al Hotel, Singapur

Review: Mar­riott Tang Pla­za, Singapur

Review: SATS Pre­mier Lounge Ter­mi­nal 1, Chan­gi Airport

Review: Qatar Air­ways Busi­ness Class (Q Suite) Air­bus 350: Singapur-Doha

Review: Qatar Air­ways Busi­ness Class Air­bus 350: Doha-Stockholm

Review: Radis­son Blu Arland­ia Hotel

Review: SAS Lounge Flug­ha­fen Stock­holm Arlanda

Review: SAS Plus Boe­ing 737: Stockholm-Oslo

Review: SAS Lounge Flug­ha­fen Oslo

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2020 – 2024, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

11 + neunzehn =