British Airways First Lounge, London Gatwick

Die Bri­tish Air­ways First Lounge ist eine Air­line Lounge am Flug­ha­fen Lon­don Gat­wick, von dem beson­ders Bri­tish Air­ways Flü­ge in Feri­en­ge­bie­te abflie­gen. Die Lounge wur­de erst kürz­lich reno­viert und in einem neu­en und fri­schen Lounge Design gestaltet. 

British Airways First Lounge, London Gatwick – Lage und Zutritt

Die Bri­tish Air­ways First Lounge befin­det sich im Ter­mi­nal South hin­ter der Sicher­heits­kon­trol­le. Von hier geht es mit der Roll­trep­pe in den ersten Stock. Der Ein­gang befin­det sich dann lin­ker Hand zwi­schen zwei Geschäf­ten. Steht man direkt davor, ist das Schild etwas schwer zu sehen, da es nur von den Sei­ten zu lesen ist.

Von hier führt der Weg nun durch einen lan­gen Gang. Am Ende befin­det sich eine Ver­trags­lounge. Um zu Bri­tish Air­ways Lounge zu kom­men, müs­sen vor dem Ein­gang die­ser Lounge die Trep­pen oder die Fahr­stüh­le rech­ter Hand genom­men werden.

Zutritt zur Lounge haben Pas­sa­gie­re der First Class sowie Bri­tish Air­ways Gold und One­world Eme­r­ald Flug­gä­ste unab­hän­gig von der Rei­se­klas­se. Busi­ness Class Gäste und ande­re Sta­tus­mit­glie­der kön­nen nur die Club World Lounge nutzen.

Der Ein­gang zu den Loun­ges von Bri­tish Air­ways ist dann nicht mehr zu über­se­hen. Hin­ter der Tür wer­de ich freund­lich begrüßt und nach dem Vor­zei­gen mei­nes Busi­ness Class Tickets in Ver­bin­dung mit mei­nem Bri­tish Air­ways Gold Sta­tus in die First Lounge gebe­ten, die sich links befin­det. Rechts ist der Ein­gang zur Club (Busi­ness) Lounge.

British Airways First Lounge, London Gatwick – Ausstattung

Der Haupt­teil der Lounge besteht aus einem gro­ßen Raum, der an zwei Sei­ten mit boden­tie­fen Fen­stern ver­se­hen ist. Über die gesam­te Flä­che sind ver­schie­de­ne Sitz­ge­le­gen­hei­ten verteilt.

Die mei­sten Ses­sel haben hohe Leh­nen und sind sehr bequem. An vie­len Plät­zen sind auch Steck­do­sen zum Laden elek­tri­scher Gerä­te vorhanden.

Ein klei­ner Sei­ten­raum bie­tet etwas mehr Ruhe und ist in einem bun­ten Design aus­ge­stat­tet. Hier gibt es jedoch kei­ne Fenster.

Gleich am Ein­gang gibt es einen gro­ßen Tisch, auf dem Tages­zei­tun­gen und ande­res Lese­ma­te­ri­al ausliegen.

Im hin­te­ren Bereich der Lounge wur­de ein abge­trenn­ter Bereich mit Arbeits­plät­zen, eini­gen PCs sowie einem Drucker eingerichtet.

Die Lounge bie­tet einen tol­len Blick über die Gates von Bri­tish Air­ways sowie die Start- und Lan­de­bahn des Flughafens.

British Airways First Lounge, London Gatwick – Speisen und Getränke

Der Bereich mit den Geträn­ken und Spei­sen befin­det sich in einem abge­trenn­ten Bereich, in dem es auch Sitz­ge­le­gen­hei­ten ähn­lich einem Restau­rant gibt.

An einer der zwei Kopf­sei­ten befin­det sich eine gro­ße Bar mit Spi­ri­tuo­sen zur Selbst­be­die­nung. Dar­un­ter sind Kühl­schran­ke mit den nicht-​alkoholischen Geträn­ken gefüllt.

In der Mit­te des Rau­mes ist die Cham­pa­gner Bar zu fin­den, an der meh­re­re Sor­ten im Ange­bot sind.

Am gegen­über­lie­gen­den Ende des Rau­mes gibt es ein Buf­fet mit einem umfang­rei­chen Spei­sen­an­ge­bot. Da ich am frü­hen Mor­gen in der Lounge war, wur­de Früh­stück serviert.

British Airways First Lounge, London Gatwick – Waschräume

Die First Lounge ver­fügt über eige­ne Wasch­räu­me, die eben­falls reno­viert wur­den und ein sehr schö­nes neu­es Design haben. Es wäre wün­schens­wert, wenn alles Bri­tish Air­ways Lounge Wasch­räu­me so aus­ge­stat­tet wären.

British Airways First Lounge, London Gatwick – Fazit

Die Bri­tish Air­ways First Lounge in Lon­don Gat­wick hat mir sehr gut gefal­len. Das neue Lounge Kon­zept nach der Reno­vie­rung hat mich über­zeugt. Ich fand die Lounge sehr anspre­chend. Gefal­len hat mir auch die etwas räum­li­che Tren­nung zum Buf­fet, die hier sehr schön gelöst wur­de. Die Aus­wahl an Spei­sen und Geträn­ken war auch gut und beson­ders die zwei Sor­ten Cham­pa­gner in der offe­nen Bar sind schon ein aus­ge­zeich­ne­tes Ange­bot. Sehr toll fin­de ich auch den Aus­blick auf das Vor­feld und die Lan­de­bahn. Ich wür­de die Lounge jeder­zeit wie­der besu­chen und kann einen Auf­ent­halt empfehlen.

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

Rei­se­be­richt: Here comes the Sun – Son­ne tan­ken in Portugal

Ein­lei­tung: Here comes the Sun – Son­ne tan­ken in Portugal

Review: Cour­ty­ard by Mar­riott Lon­don Gat­wick Airport

Review: Bri­tish Air­ways First Lounge, Lon­don Gatwick

Review: Gue­rin – Auto mie­ten in Faro

Review: Con­rad Algar­ve, Portugal

Review: Pine Cliffs Hotel, a Luxu­ry Coll­ec­tion Resort, Portugal

Review: Hil­ton Vil­a­mou­ra As Cas­ca­tas Golf Resort & Spa, Portugal

Review: CIP Lounge Faro Airport

Review: Hamp­ton by Hil­ton Lon­don Gat­wick Airport

Review: The Tra­fal­gar St. James Lon­don, Curio Coll­ec­tion by Hilton

Review: Mari­tim Air­port Hotel Hannover

Review: Besu­cher­ter­ras­se Flug­ha­fen Hannover

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2020 – 2024, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

neun − 2 =