Traumziele im Mittelmeer – mit dem Schiff von Rom nach Barcelona – mein neuer Reisebericht

Mein neu­er Rei­se­be­richt erzählt von einer Mit­tel­meer­rei­se, die in Rom star­tet und in Bar­ce­lo­na endet. Unter­wegs bin ich wie­der mit mei­ner Rei­se­be­glei­tung C. Wir erkun­den die Ewi­ge Stadt, unter­neh­men eine Mit­tel­meer­kreuz­fahrt und erkun­den Kata­lo­ni­en, Süd­frank­reich sowie den Klein­staat Andorra.


Zum Rei­se­be­richt geht es hier oder mit einem Klick auf das Bild.

Traumziele im Mittelmeer – Die Planung

Die Pla­nung der Rei­se begann rund zwei Mona­te vor Abrei­se, als wir die Kreuz­fahrt durch das west­li­che Mit­tel­meer gebucht haben. Die Crui­se soll­te in Rom star­ten und in Bar­ce­lo­na enden, sodass uns schnell klar war, dass wir noch ein wenig Zeit in der Ewi­gen Stadt und in Kata­lo­ni­en ver­brin­gen wollten.

Und so wur­den neben der Kreuz­fahrt und den Aus­flü­gen in den jewei­li­gen Häfen auch der Auf­ent­halt in Rom sowie eine klei­ne Rund­rei­se von Bar­ce­lo­na geplant. Ein­zig auf Mal­lor­ca sind wir zuvor schon gewe­sen und ich ein­mal in Bar­ce­lo­na, was aber bereits rund fünf­und­zwan­zig Jah­re her war. Somit war die Zeit für eine Wie­der­ho­lung gegeben.

Traumziele im Mittelmeer – Die Flüge

Wie immer haben wir die Flü­ge unab­hän­gig gebucht. Dies­mal ist unse­re Wahl auf die Luft­han­sa gefal­len, die uns in der Eco­no­my Class nach Rom und von Bar­ce­lo­na wie­der zurück nach Deutsch­land brach­te. Ein Upgrade auf die Busi­ness Class hat sich auf die­sen kur­zen Strecken nicht gelohnt, zumal durch mei­nen Sta­tus für uns bei­de der Loun­ge­zu­gang inklu­si­ve war.

Auf den Flü­gen hat­ten wir fan­ta­sti­sche Aus­blicke. Der Weg nach Rom führ­te über die teil­wei­se schon schnee­be­deck­ten Alpen und auf dem Rück­flug hat­te ich noch einen traum­haf­ten Blick auf Barcelona.

Traumziele im Mittelmeer – Das Schiff

Die Aza­ma­ra Onward war das Schiff, das wir für die­se Rei­se gewählt haben. Die Pre­mi­um Crui­se Line Aza­ma­ra Crui­ses ist auf dem deut­schen Markt recht unbe­kannt und so ist auch die Bord­spra­che aus­schließ­lich Eng­lisch, was für uns aber kein Pro­blem war. In mei­nem Schiffs­re­view gibt es etwas mehr zu Ree­de­rei und Schiff zu lesen.

Traumziele im Mittelmeer – Die Hotels

Hotels benö­tig­ten wir in Rom, wo die Suche recht schwie­rig war, da die Stadt sehr weit­läu­fig und auch teu­er ist, sowie in Bar­ce­lo­na, Giro­na, Andor­ra und bei Per­pignan in Frank­reich. Die­se Rou­te haben wir uns für unse­re klei­ne Rund­rei­se aus­ge­sucht. Gebucht haben wir bei Hil­ton, Best Western und NH Hotels und somit eine bun­te Mischung an Unter­künf­ten bekommen.

Traumziele im Mittelmeer – Das Fazit

Wir hat­ten eine fan­ta­sti­sche Rei­se mit traum­haf­tem Wet­ter und wun­der­schö­nen Zie­len. Ein High­light war natür­lich der Besuch von Rom, wo wir bei­de bis­her noch nicht waren. Die Zie­le der Kreuz­fahrt waren teil­wei­se klei­ne­re Häfen, die nur ein klei­nes Schiff wie die Aza­ma­ra Onward anlau­fen konn­te und auch die lan­gen Lie­ge­zei­ten haben uns gut gefal­len. Der krö­nen­de Abschluss war schließ­lich unse­re Drei­län­der­tour in vier Tagen, die eben­falls ein vol­ler Erfolg war. Ich will aber nicht zu viel ver­ra­ten, denn aus­führ­lich erzäh­le ich von die­ser schö­nen Rei­se in mei­nem Reisebericht.

Wei­te­re Arti­kel zu die­ser Reise:

Rei­se­be­richt: Traum­zie­le im Mit­tel­meer – Mit dem Schiff von Rom nach Barcelona

Ein­lei­tung: Traum­zie­le im Mit­tel­meer – Mit dem Schiff von Rom nach Barcelona

Review: Aza­ma­ra Onward – Aza­ma­ra Cruises

Review: Best Western Pre­mier Hotel Roy­al San­ti­na, Rom, Italien

Review: Dou­ble­Tree by Hil­ton Hotel Giro­na, Spanien

Review: Best Western Hôtel Canet Pla­ge, Canet-​en-​Roussillon, Frankreich

Review: Hotel NH Andor­ra La Vel­la, Andorra

Review: Hamp­ton by Hil­ton Bar­ce­lo­na Fira Gran Via, Bar­ce­lo­na, Spanien

Review: Sala Pau Casa­ls Lounge, Barcelona

Ser­vice: Mit dem Zug von Rom nach Civitavecchia

Ser­vice: Auto mie­ten auf Elba, Italien

Ser­vice: Auto mie­ten auf Kor­si­ka, Frankreich

Ser­vice: Auto mie­ten in Barcelona

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2023, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

6 + 8 =