American Airlines Economy Class Airbus 321: Ft. Myers-Charlotte

Ame­ri­can Air­lines bie­tet als eine der drei gro­ßen ame­ri­ka­ni­schen Flug­ge­sell­schaf­ten ein gutes Netz an inner­ame­ri­ka­ni­schen Flü­gen an. Ich war auf die­sem Flug zwi­schen Ft. Myers in Flo­ri­da und Char­lot­te in North Caro­li­na unterwegs.

Um nach mei­ner Rund­rei­se durch Flo­ri­da zurück nach North Caro­li­na und zu mei­nem gebuch­ten Transatlantik-​Flug zu kom­men, brauch­te ich einen Flug. Doch das stell­te sich als gar nicht so ein­fach dar, denn von allen infra­ge kom­men­den Flug­hä­fen waren die Tickets extrem teu­er und nicht unter 400 Dol­lar zu bekom­men. So such­te ich nach Mei­len­ver­füg­bar­kei­ten und wur­de fün­dig. Mit nur 7.500 Bri­tish Air­ways Avi­os sowie fünf Dol­lar Zuzah­lung konn­te ich ein Ticket in der Eco­no­my Class buchen. Durch mei­nen One­world Eme­r­ald Sta­tus koste­te mich auch das Gepäck kei­nen Auf­preis, sogar eine Sitz­platz­re­ser­vie­rung am Not­aus­gang war kosten­frei möglich.

Nach­dem ich mei­nen Miet­wa­gen abge­ge­ben habe, lau­fe ich die weni­gen Meter bis zum Ter­mi­nal. Dort checke ich bei Ame­ri­can Air­lines ein und gebe mein Gepäck auf. Eine Lounge gibt es am Flug­ha­fen von Ft. Myers für Flü­ge von Ame­ri­can Air­lines lei­der nicht, sodass ich im Ter­mi­nal bis zum Abflug war­te. Eine gute hal­be Stun­de vor Beginn des Boar­dings gehe ich zum Gate.

Ame­ri­can Air­lines 569 
Ft. Myers (RSW) – Char­lot­te (CLT)
Abflug: 17:26 Uhr
Ankunft: 19:21 Uhr 
Dau­er: 1:55 Stunden
Flug­zeug: Air­bus 321
Sitz: 10A (Eco­no­my Plus/​ Not­aus­gang)

Durch mei­nen One­world Eme­r­ald Sta­tus darf ich mit Grup­pe zwei gleich nach der First Class ein­stei­gen. Um Mei­len zu spa­ren, habe ich die­sen recht kur­zen Flug in der Eco­no­my Class gebucht. Mein Sitz befin­det sich in Rei­he zehn direkt am Notausgang.

Der Sitz ist ein Standard-​Platz in der Eco­no­my Class, aber die Bein­frei­heit ist enorm, denn vor dem Not­aus­gang befin­det sich in die­sem Flug­zeug­typ kei­ne Sitz­rei­he. Das macht den Flug natür­lich sehr angenehm.

Pünkt­lich ver­las­sen wir am spä­ten Nach­mit­tag das Gate und rol­len zur Start­bahn. Auf dem Weg ent­decke ich eini­ge inter­es­san­te Flug­zeu­ge, wie die Son­der­ma­schi­ne von Cry­stal Cruises.

Beim Start kann ich bereits den Son­nen­un­ter­gang beob­ach­ten. So ist lei­der nicht mehr viel von der Umge­bung zu sehen.

Unter­wegs bekom­me ich ein kosten­lo­ses Getränk sowie einen Keks ser­viert. Mehr Ser­vice wird nicht ange­bo­ten, ist aber für rund zwei Stun­den auch ausreichend.

Am frü­hen Abend lan­den wir schließ­lich auf dem Flug­ha­fen von Char­lot­te, North Caro­li­na, wo ich noch einen kur­zen Auf­ent­halt ein­ge­plant habe.

Fazit: Mein kur­zer Flug mit Ame­ri­can Air­lines in der Eco­no­my Class war nichts Beson­ders, aber abso­lut in Ord­nung. Natür­lich bevor­zu­ge ich Flü­ge in der Busi­ness Class, aber auf kur­zen Strecken ist das kein Muss, beson­ders wenn die Tickets doch sehr teu­er sind. Da ich durch mei­nen Sta­tus sowohl den bes­se­ren Sitz­platz als auch bis zu drei Gepäck­stücke kosten­frei bekom­men habe, war das Mei­len­ticket ein wirk­lich guter Deal, mit dem ich abso­lut zufrie­den war.

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

Rei­se­be­richt: More Fun in the Sun – Flo­ri­da und Kali­for­ni­en über Silvester

Ein­lei­tung: More Fun in the Sun – Flo­ri­da und Kali­for­ni­en über Silvester

Review: Mer­cure Air­port Hotel Ber­lin Tegel

Review: Bri­tish Air­ways Club Suite Air­bus 350‑1000: London-Toronto

Review: Ame­ri­can Air­lines Admi­rals Club Toron­to, Kanada

Review: Ame­ri­can Air­lines Canad­air Jet 900: Toronto-Charlotte

Review: Dou­ble­Tree by Hil­ton Hotel Jack­son­ville Airport

Review: Dou­ble­Tree by Hil­ton Hotel Jack­son­ville Riverfront

Review: Ame­ri­can Air­lines Flag­ship Lounge Miami

Review: Jeep Com­pass (2020) von Alamo

Review: Ame­ri­can Air­lines First Class: Los Angeles-Orlando

Review: Del­ta by Mar­riott Hotel Day­to­na Beach Oceanfront

Review: Wynd­ham Gar­den Hotel Ft. Lau­derd­a­le Air­port and Crui­se Port

Review: Le Meri­di­en Hotel, Tampa

Review: Nis­san Mura­no von Hertz

Review: Ame­ri­can Air­lines Eco­no­my Class Air­bus 321: Ft. Myers-Charlotte

Review: Springhill Sui­tes at Carowinds, Char­lot­te, North Carolina

Review: Nis­san Kicks von Alamo

Review: Ame­ri­can Air­lines Busi­ness Class Air­bus 330: Charlotte-London

Review: Ame­ri­can Air­lines Arri­val Lounge Lon­don Heathrow

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2021 – 2022, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

zwei × 3 =