American Airlines Flagship First Dining, JFK Airport, New York

Das Ame­ri­can Air­lines Flag­ship First Dining ist die wohl beste Lounge, die eine ame­ri­ka­ni­sche Air­line der­zeit anbie­tet. Ins­ge­samt gibt es nur vier Stand­or­te und der Zutritt ist sehr stark limi­tiert, sodass ein ein­zig­ar­ti­ges Lounge Erleb­nis ent­steht. Auf einem mei­ner Flü­ge hat­te ich Zutritt zum Flag­ship First Dining am Flug­ha­fen JFK in New York. 

American Airlines Flagship First Dining, JFK Airport – Lage und Zutrittsvoraussetzungen

Zutritt zum Flag­ship First Dining haben aus­schließ­lich Gäste der Ame­ri­can Air­lines First Class auf inter­na­tio­na­len Strecken sowie den bei­den inner­ame­ri­ka­ni­schen Flü­gen nach Los Ange­les und San Fran­cis­co, sofern die­se mit drei Klas­sen durch­ge­führt wer­den. Es gibt eine Aus­nah­me, Pas­sa­gie­re der Cathay Paci­fic First Class dür­fen das First Class Dining eben­falls nutzen.

Um zur Lounge zu kom­men, fol­ge ich dem Weg zur Ame­ri­can Air­lines Flag­ship Lounge im Ter­mi­nal acht des New Yor­ker JFK Flughafens.

Schon beim Check-​in habe ich extra eine Ein­la­dung zur Lounge bekom­men, die ich am Ein­gang abge­be. Nur damit ist der Zutritt gewährt. Eine Mit­ar­bei­te­rin begrüßt mich per­sön­lich und führt mich zum Flag­ship First Dining.

Zuerst geht es ein Stück durch die Flag­ship Lounge, die auch heu­te recht gut gefüllt ist.

In der Lounge befin­det sich der Zugang zum Flag­ship First Dining. Wäh­rend ich die Flag­ship Lounge bereits ken­ne, habe ich hier nun zum ersten Mal Zugang.

American Airlines Flagship First Dining, JFK Airport – Ausstattung

Die Lounge ist sehr anspre­chend aus­ge­stat­tet und wie ein Restau­rant ein­ge­rich­tet. Es gibt klei­ne Tische sowie Sitz­ecken für ein und zwei Per­so­nen. An eini­gen Tischen kön­nen aber auch bis zu vier Per­so­nen Platz nehmen.

Die schön­sten Tische lie­gen für mich am Fen­ster. Hier ist jeweils für einen Rei­sen­den ein­ge­deckt und der Aus­blick ist auf die Gates des Terminals.

Neben dem Restau­rant befin­det sich in der Lounge auch eine Bar mit fünf Sitz­plät­zen, an der es die fein­sten alko­ho­li­schen Geträn­ke gibt. Dazu zählt auch Krug Cham­pa­gner, der hier aus­ge­schenkt wird.

American Airlines Flagship First Dining, JFK Airport – Speisen

Das Flag­ship First Dining ist aus­schließ­lich à la car­te. Wie in einem Restau­rant wer­de ich plat­ziert. Ich freue mich sehr, dass ich einen Platz am Fen­ster bekom­me. Es ist aber auch nicht sehr voll. Viel­leicht zehn Per­so­nen nut­zen die Lounge wäh­rend ich hier bin, was sehr ange­nehm ist.

Es ist eine schwe­re Ent­schei­dung, was ich wäh­le, denn alles auf der Spei­se­kar­te klingt sehr lecker.

Schließ­lich ent­schei­de ich mich als Vor­spei­se für einen Salat.

Als Haupt­ge­richt wäh­le ich die Lamm­keu­le, die sehr lecker ist. Das Fleisch ist but­ter­zart und ich genie­ße jeden Bissen.

Nach dem Essen bringt der Kell­ner noch das Des­sert Menü. Hier wäh­le ich den Signa­tu­re Flag­ship Sun­dae. Ein Genuss.

American Airlines Flagship First Dining, JFK Airport – Fazit

Mein Besuch des Ame­ri­can Air­lines Flag­ship First Dinigs war von Anfang bis Ende fan­ta­stisch. Zu ver­glei­chen ist der Besuch viel­leicht mit dem Con­cor­de Room von Bri­tish Air­ways, obwohl ich sagen muss, dass die­se Lounge noch inti­mer und per­sön­li­cher ist. Das Essen war ein­fach fan­ta­stisch und der Ser­vice abso­lut super. Das Flag­ship First Dining am JFK Air­port ist für mich die wohl beste Lounge der USA, die ich bis­her besucht habe.

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

First Class in Ame­ri­ca – Einleitung

Klei­ner Rund­gang durch Vancouver

Klei­ner Rund­gang durch San Diego

LA Zoo Lights

Klei­ner Rund­gang durch Man­hat­tan, Teil 1

Klei­ner Rund­gang durch Man­hat­tan, Teil 2

Theo­do­re Roo­se­velt Bir­th­place Natio­nal Histo­ric Site, New York City

Review: Ber­lin Air­port Club Lounge

Review: Aer Lin­gus Eco­no­my Class A320: Berlin-Dublin

Review: US-​Preclearance Dub­lin + 51st & Green Lounge

Review: Aer Lin­gus Busi­ness Class A330: Dublin-​New York

Review: TWA Hotel, JFK Airport

Review: Ame­ri­can Air­lines Flag­ship First Dining, JFK Airport

Review: Cathay Paci­fic First Class Boe­ing 777: New York-Vancouver

Review: Ame­ri­can Air­lines Busi­ness Class Air­bus 321: Vancouver-​Dallas/​ Fort Worth

Review: Ame­ri­can Air­lines Flag­ship Lounge Dallas/​ Fort Worth

Review: Renais­sance Hotel, Los Ange­les Airport

Review: The US Grant Hotel, Luxu­ry Coll­ec­tion, San Diego

Review: Best Western Plus Gar­dena, Kalifornien

Review: Qan­tas First Lounge, Los Ange­les Airport

Review: One­World Busi­ness Lounge, Los Ange­les Airport

Review: Dou­ble­tree by Hil­ton Hotel, Newark Airport

Review: Hil­ton Gar­den Inn Man­hat­tan Fina­cial District

Review: Bri­tish Air­ways Gal­le­ries First Lounge, JFK Airport

Review: Bri­tish Air­ways Club World Boe­ing 747: New York-London

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2020 – 2022, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

17 − 14 =