Oneworld Business Lounge, Los Angeles Airport

Die One­world Busi­ness Lounge ist eine inter­na­tio­na­le Lounge am Flug­ha­fen von Los Ange­les, die Flug­gä­ste der One­world Alli­anz bedient und von meh­re­ren Flug­ge­sell­schaf­ten in Koope­ra­ti­on betrie­ben wird. 

Oneworld Business Lounge, Los Angeles Airport – Lage und Zutritt

Die Lounge befin­det sich im Tom Brad­ley Inter­na­tio­nal Ter­mi­nal im ersten Ober­ge­schoss gleich neben der Qan­tas First Class Lounge. Zutritt zur Lounge habe alle Busi­ness Class Pas­sa­gie­re, die mit einer One­world Air­line auf einem inter­na­tio­na­len Flug unter­wegs sind. One­world Eme­r­ald und Sap­phi­re haben eben­falls Zutritt und kön­nen einen Gast mit­brin­gen. Außer­dem kön­nen sie, mit Aus­nah­me der Sta­tus­kun­den von Ame­ri­can Air­lines, die Lounge auch vor inner­ame­ri­ka­ni­schen Flü­gen nutzen.

Oneworld Business Lounge, Los Angeles Airport – Ausstattung

Die Lounge befin­det sich in einem gro­ßen Raum, der sich rund um einen Innen­hof erstreckt, der auch das ein­zi­ge Tages­licht lie­fert. Gleich rechts neben dem Ein­gang befin­det sich eine Bar, an der alko­ho­li­sche Geträn­ke erhält­lich sind.

Hin­ter der Bar schließt sich ein gro­ßer Bereich mit Ses­seln an, die in Zwei­er­grup­pen ange­ord­net sind. Dahin­ter gibt es gro­ße Rund­so­fas, die um einen Kamin ange­ord­net sind.

Lei­der gibt es in die­sem Bereich nur sehr weni­ge Steck­do­sen. Nur die Sitz­bän­ke an der Wand ver­fü­gen über eini­ge Anschlüsse.

Im hin­te­ren Bereich der Lounge befin­det sich ein gro­ßer Bereich mit Stüh­len und Tischen, die auf­grund ihrer Lage neben dem Buf­fet beson­ders zum Essen genutzt wer­den können.

An einer Sei­te der Glas­front, von der man in den Innen­hof schaut, ste­hen eini­ge Ses­sel mit Hocker, auf denen man es sich etwas mehr gemüt­lich machen kann.

Oneworld Business Lounge, Los Angeles Airport – Speisen und Getränke

Wäh­rend ich in der Lounge war, wur­de das Früh­stück ser­viert. In einem Bereich wer­den ver­schie­de­ne Obst­sor­ten angeboten.

Wei­ter­hin gibt es ver­schie­de­ne Gebäcke sowie Jogurt. Beson­ders groß ist die Aus­wahl aller­dings nicht. Ich wür­de sie eher als etwas ent­täu­schend bezeichnen.

Oneworld Business Lounge, Los Angeles Airport – Fazit

Die One­world Busi­ness Class Lounge ist eine soli­de Lounge und bie­tet einen Rück­zugs­ort im hek­ti­schen inter­na­tio­na­len Ter­mi­nal des Flug­ha­fens Los Ange­les. Etwas ent­täu­schend ist aller­dings das Buf­fet. Beson­ders zum Früh­stück habe ich das Ange­bot als etwas dürf­tig empfunden.

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

First Class in Ame­ri­ca – Einleitung

Klei­ner Rund­gang durch Vancouver

Klei­ner Rund­gang durch San Diego

LA Zoo Lights

Klei­ner Rund­gang durch Man­hat­tan, Teil 1

Klei­ner Rund­gang durch Man­hat­tan, Teil 2

Theo­do­re Roo­se­velt Bir­th­place Natio­nal Histo­ric Site, New York City

Review: Ber­lin Air­port Club Lounge

Review: Aer Lin­gus Eco­no­my Class A320: Berlin-Dublin

Review: US-​Preclearance Dub­lin + 51st & Green Lounge

Review: Aer Lin­gus Busi­ness Class A330: Dublin-​New York

Review: TWA Hotel, JFK Airport

Review: Ame­ri­can Air­lines Flag­ship First Dining, JFK Airport

Review: Cathay Paci­fic First Class Boe­ing 777: New York-Vancouver

Review: Ame­ri­can Air­lines Busi­ness Class Air­bus 321: Vancouver-​Dallas/​ Fort Worth

Review: Ame­ri­can Air­lines Flag­ship Lounge Dallas/​ Fort Worth

Review: Renais­sance Hotel, Los Ange­les Airport

Review: The US Grant Hotel, Luxu­ry Coll­ec­tion, San Diego

Review: Best Western Plus Gar­dena, Kalifornien

Review: Qan­tas First Lounge, Los Ange­les Airport

Review: One­World Busi­ness Lounge, Los Ange­les Airport

Review: Dou­ble­tree by Hil­ton Hotel, Newark Airport

Review: Hil­ton Gar­den Inn Man­hat­tan Finan­cial District

Review: Bri­tish Air­ways Gal­le­ries First Lounge, JFK Airport

Review: Bri­tish Air­ways Club World Boe­ing 747: New York-London

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2020 – 2024, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

sechzehn − acht =