Pages Navigation Menu

DoubleTree by Hilton Hotel New Bern Riverfront, North Carolina

Das Doubletree by Hilton Hotel New Bern Riverfront ist liegt im Herzen der kleine Stadt New Bern in North Carolina. Das Hotel befindet sich direkt am Ufer des River Trent und die historische Altstadt ist zu Fuß erreichbar.

DoubleTree by Hilton Hotel New Bern Riverfront, North Carolina – Check-in

Ich erreiche das Hotel mit dem Mietwagen und parke vor dem Eingang. Die Lobby betrete ich durch den Haupteingang. In der Mitte der Halle steht eine große Rundcouch und gegenüber des Eingangs gibt es noch weitere Sitzgelegenheiten. Ein Blick nach oben öffnet den Blick auf das Atrium, das sich über alle Etagen des Hauptgebäudes erstreckt.

Links neben dem Haupteingang befindet sich die Rezeption, wo ich freundlich empfangen werden. Mir wird für meinen Diamond Status gedankt und ich bekomme ein Upgrade von einem King-Room auf eine Whirlpool One-Bedroom King Suite. Weiterhin wird mir ein Voucher für das Frühstück ausgehändigt.

Um zu meinem Zimmer zu kommen, muß ich das Hauptgebäude verlassen. über einen Seiteneingang und eine Rampe führt mich der Weg nach draußen.

Ich laufe über einen kleinen Hof und erreiche schließlich das Nebengebäude, das neueren Datums erscheint als das Haupthaus. Das Gepäck muss ich übrigens nicht mit hinüber tragen, denn auch dieses Gebäude hat an der Rückseite eine überdachte Vorfahrt sowie Parkplätze direkt vor der Tür.

Über einen kurzen Flur erreiche ich die Lobby des Nebengebäudes. In der Mitte steht ein kleiner Springbrunnen und gegenüber befinden sich die Fahrstühle. 

Ich fahre mit dem Fahrstuhl in den vierten Stock, wo sich meine Suite befindet. Auf dem ganzen Flur gibt es nur sechs Suiten, sodass es sehr ruhig ist.

DoubleTree by Hilton Hotel New Bern Riverfront, North Carolina – Zimmer

Meine Suite mit der Nummer 455 liegt in der Mitte der Etage.

Nach dem Betreten der Suite stehe ich im Wohnzimmer. Hier gibt es eine Couchecke, sowie einen großen Flachbildfernseher.

Gleich rechts neben der Tür befindet sich der Schreibtisch. Steckdosen zum Laden von Geräten sind hier vorhanden, ebenso wie ein Bürostuhl, der leider keine Armlehnen hat.

Links neben der Tür befindet sich eine kleine Küchennische mit Waschtisch, Mikrowelle und Kaffeemaschine.

Durch eine Doppeltour betrete ich das Schlafzimmer, in dessen Mitte sich das King Size Bett befindet. Das Bett ist sehr bequem und ich habe gut geschlafen.

Im Schlafzimmer befindet sich ein weiterer, etwas kleinerer, Flachbildfernseher. Außerdem gibt es eine Art Fensterbank mit schönem Blick aus dem Fenster.

Gleich rechts neben der Schlafzimmertür gibt es einen begehbaren Kleiderschrank, in dem Bademäntel und Schlappen zur Verfügung stehen.

Links neben der Schlafzimmertür befindet sich die Tür zum Bad. Hier gibt es einen Waschtisch sowie eine große Whirlpoolwanne direkt vor dem Fenster. Neben dem Waschtisch befindet sich noch eine Duschkabine. Die Hygieneprodukte sind von Crabtree&Evelyn.

Der Ausblick aus der Whirlpoolwanne ist besonders toll. Weit schweift von hier der Blick über den Trent River und den Hafen von New Bern.

DoubleTree by Hilton Hotel New Bern Riverfront, North Carolina – Pool und Terrasse

Vor dem Altbau des Hotel befinden sich eine große Außenterrasse sowie ein Swimmingpool. Auch von hier hat man einen schönen Blick über den Hafen.

DoubleTree by Hilton Hotel New Bern Riverfront, North Carolina- Restaurant

Zum Hotel gehört auch ein Restaurant, in dem ich, auf Grund meiner recht späten Ankunft, zu Abend gegessen habe. Die Fish&Chips waren in Ordnung, aber nichts besonderes.

Im Restaurant wird auch das Frühstück in Buffetform serviert. Hier waren die Speisen ebenfalls in Ordnung und die Auswahl durchschnittlich.

DoubleTree by Hilton Hotel New Bern Riverfront, North Carolina – Fazit

Das Doubletree Hotel in New Bern besticht besonders durch seine Lage direkt am Hafen. Dadurch haben viele Zimmer einen sehr schönen Ausblick. Das Hotel ist schon etwas älter, es war früher mal ein Hilton, und könnte an einigen Stellen kleine kosmetische Reparaturen vertragen. Meine Suite war aber sehr schön und ich habe mich wohlgefühlt. Ich würde hier auf jeden Fall wieder übernachten.

Weitere Artikel dieser Reise:

Reisebericht: Spring Fling – Unterwegs an der amerikanischen Atlantikküste

Einleitung: Spring Fling – Unterwegs an der amerikanischen Atlantikküste

Review: British Airways Terraces Lounge, Berlin-Tegel

Review: Finnair Business Class A321: Berlin TXL-Helsinki

Review: Finnair Business Class Lounge, Helsinki

Review: Finnair Business Class A330: Helsinki-New York JFK

Review: Buick Envision

Review: Marriott Tysons Corner

Review: Virginia Crossings Hotel, Tapestry Collection

Review: Hilton Garden Inn, Wilmington

Review: DoubleTree by Hilton New Bern Waterfront

Review: The Cavalier Virginia Beach, Autograph Collection

Review: Fairfield Inn Ocean Beach

Review: Renaissance Meadowlands Hotel

Review: American Airlines Flagship Lounge, New York JFK

Review: American Airlines The Bridge, New York JFK

Review: American Airlines Business Class B777-200: New York JFK-London LHR

Review: Cathay Pacific Business Class Lounge, London Heathrow

Review: Finnair Business Class A350: London LHR-Helsinki

Review: Finnair Business Class E190: Helsinki-Berlin TXL

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2018, Betty. All rights reserved.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

11 + 18 =