Bus fahren in Palma de Mallorca

Wer nach Mal­lor­ca fliegt, der holt sich am Flug­ha­fen mei­stens einen Miet­wa­gen. So habe auch ich das bis­her immer gemacht und war unter ande­rem mit einem VW Polo und einem Mini unter­wegs. Doch auch der öffent­li­che Nah­ver­kehr auf der Insel ist recht gut aus­ge­baut, zumin­dest wenn man in der Regi­on Pal­ma bleibt. Beson­ders in den Som­mer­mo­na­ten erreicht man aber auch ande­re Zie­le auf der Insel mit dem Bus und das ganz bequem vom Flughafen.

Die Hal­te­stel­len für die öffent­li­chen Bus­se am Flug­ha­fen sind ganz ein­fach zu fin­den. Sie befin­den sich direkt vor dem Ter­mi­nal und sind kaum zu ver­feh­len. Hier wer­den auch direkt Tickets für die Fahr­ten ver­kauft. Alle Bus­se, die den Flug­ha­fen anfah­ren, ver­fü­gen über ein A sowie eine Num­mer in der Anzei­ge, man­che Lini­en ver­keh­ren jedoch nur sai­so­nal. Die Lini­en A1 und A2 sind am häu­fig­sten unter­wegs, wobei A1 in die Innen­stadt von Pal­ma fährt und A2 zur Pla­ja de Pal­ma, wo sich die auch der berühm­te Bal­ler­mann befin­det. Eine Fahrt kostet pau­schal 5 Euro, egal wohin man in der Stadt will.

Die loka­len Bus­se sind weiß und mit dem Auf­schrift EMT ver­se­hen. Die­se Bus­se fah­ren aus­schließ­lich in und um Pal­ma im Süden der Insel. Die gelb-​roten Bus­se mit der Auf­schrift tib ver­bin­den den Flug­ha­fen (und auch Pal­ma) dage­gen mit Zie­len auf der gesam­ten Insel.

Bus­fah­ren in Pal­ma und Umge­bung ist super ein­fach. Es gibt ver­schie­de­ne Lini­en und die Hal­te­stel­len sind alle gut gekenn­zeich­net. An jeder Hal­te­stel­le gibt es auch leicht ver­ständ­li­che Infor­ma­tio­nen, von wel­chen Lini­en sie ange­fah­ren wird. Eine Fahrt kostet für Tou­ri­sten pau­schal 2 Euro (2022), egal wohin es geht. Ver­lässt man den Bus, muss erneut gezahlt wer­den. Es gibt im gan­zen Netz der EMT (der Stadt­bus­se in Pal­ma) nur zwei Aus­nah­men, die oben erwähn­ten Lini­en A1 und A2 zum Flug­ha­fen, die 5 Euro kosten, sowie der Zustieg direkt am Hafen, wo eine Fahrt 3 Euro kostet. Steigt man aller­dings an einer ande­ren Hal­te­stel­le ein oder fährt zum Hafen, kostet die Fahrt auch auf die­ser Linie nur 2 Euro.

Fazit: Wer nur in und um Pal­ma unter­wegs sein will, braucht nicht zwangs­läu­fig einen Miet­wa­gen. Im Süden der Insel gibt es ein gut aus­ge­bau­tes öffent­li­ches Ver­kehrs­netz mit Bus­sen. In Pal­ma selbst fährt unter der Woche sogar eine kosten­lo­se Ring­li­nie, damit die Innen­stadt vom Ver­kehr ent­la­stet wird. Den Miet­wa­gen kann man sich hier wirk­lich getrost sparen.

Wei­te­re Arti­kel zu die­sem Thema:

Con­dor, the Sea and the City – eine unge­wöhn­li­che Rei­se durch drei Länder

Stadt­rund­gang durch Darm­stadt, Hessen

Unter­wegs im Hafen von Pal­ma de Mallorca

Auf den Spu­ren der Mau­ren in Pal­ma de Mallorca

Mit dem Roten Blitz von Pal­ma nach Soll­er, Mallorca

A Mili­ta­ry Musi­cal Spec­ta­cu­lar – The Queen and the Com­mon­wealth, London

Review: Dou­ble­Tree by Hil­ton Frank­furt Niederrad

Review: Moxy Hotel Darmstadt

Review: Con­dor Busi­ness Class Boe­ing 767: Frank­furt (FRA) – Pal­ma de Mal­lor­ca (PMI)

Review: Insi­de by Melia Hotel Pal­ma Cen­ter, Mallorca

Review: Sala VIP Lounge Medi­ter­ra­neo, Pal­ma de Mal­lor­ca Airport

Review: Con­dor Busi­ness Class Air­bus 330: Pal­ma de Mal­lor­ca (PMI) – Frank­furt (FRA)

Review: Best Western Hotel Air­port Frankfurt

Review: Saku­ra Lounge, Flug­ha­fen Frankfurt

Review: The West­min­ster Lon­don – Curio by Hil­ton Hotel

Review: Pre­mier Inn Nürn­berg Opernhaus

Review: Dürer Lounge Nürnberg

Ser­vice: Bus fah­ren in Pal­ma de Mallorca

Ser­vice: Mit der Eliza­beth Line zum Flug­ha­fen London-Heathrow

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2022, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

sieben + 5 =