Mietwagen von Thrifty auf Mallorca

Mal­lor­ca ist für mich eines der Rei­se­zie­le, das ohne Miet­wa­gen kaum zu erkun­den ist. Auf mei­ner Rei­se 2020 hat­te ich ein Auto bei Europ­car gemie­tet, die­ses Mal habe ich mich für Thrif­ty ent­schie­den, den Discount-​Anbieter von Hertz. Wel­che Erfah­run­gen ich gemacht habe, dar­über berich­tet die­ses Review.

Gera­de in den Urlaubs­re­gio­nen rund um das Mit­tel­meer sind Miet­wa­gen­an­bie­ter oft beson­ders ver­schrien und im Netz gibt es die ein oder ande­re Hor­ror­sto­ry zu lesen. Mei­stens sind die Mie­ter dar­an aber nicht ganz unschul­dig, denn wer unvor­be­rei­tet ein Auto mie­tet, kann eigent­lich über­all in die Fal­le gehen.

So reser­vie­re ich mei­ne Autos immer bereits in Deutsch­land über einen deut­schen Ver­mitt­ler, bei dem alle Ver­si­che­run­gen inklu­diert sind, beson­ders auch eine Voll­kas­ko ohne Selbst­be­tei­li­gung. Dazu ver­su­che ich bei den gro­ßen Anbie­tern zu mie­ten, da ich bis­her die Erfah­rung gemacht habe, hier doch auf bes­se­re Autos und auch bes­se­ren Ser­vice zu sto­ßen, damit der Traum­ur­laub am Ende nicht zum Alp­traum wird.

Mietwagen von Thrifty auf Mallorca – Anmietung

Schon im Ange­bot wur­de für die von mir gebuch­te Kate­go­rie ein Mini ange­ge­ben. Sol­che Anga­ben sind aber meist nur ein Bei­spiel, sodass ich umso über­rasch­ter war, als ich wenig spä­ter mit einem Mini den Flug­ha­fen ver­las­sen konn­te. Die Anmie­tung zuvor erfolg­te schnell und pro­blem­los. Nach­dem ich mei­nen Vou­ch­er abge­ge­ben hat­te, habe ich den Miet­ver­trag und die Schlüs­sel, ohne den Ver­such, mir etwas Zusätz­li­ches auf­zu­schwat­zen bekommen.

Mietwagen von Thrifty auf Mallorca – Fahrzeug

Die Fahr­zeu­ge bei Thrif­ty sind über­wie­gend etwas älter, denn sie wer­den wohl erst bei Hertz genutzt und gelan­gen spä­ter zu Thrif­ty. Die­ser Wagen hat­te schon fast 35.000 Kilo­me­ter auf dem Tacho, doch ange­se­hen hat man das dem Auto nicht. Alles war sehr sau­ber und abso­lut funktionstüchtig.

Der Wagen war gut aus­ge­stat­tet, so ver­füg­te er über Tem­po­mat, Kli­ma­au­to­ma­tik und auch ein Navi­ga­ti­ons­ge­rät, das aller­dings nicht sehr brauch­bar war. Ich fand die Stra­ßen­füh­rung und auch die Dar­stel­lung des Weges sub­op­ti­mal und G. Maps hat mich bes­ser über die Insel geführt.

Der Mini ist maxi­mal für zwei Per­so­nen brauch­bar, da im Fond kaum Platz ist. Auch der Kof­fer­raum bie­tet kaum mehr Platz als für das Gepäck für Zwei.

Mietwagen von Thrifty auf Mallorca – Abgabe

Die Abga­be des Miet­wa­gens war genau­so pro­blem­los mög­lich. Im Park­haus am Flug­ha­fen schau­te sich ein Mit­ar­bei­ter den Wagen kurz an und über­gab mir anschlie­ßend die Quittung.

Mietwagen von Thrifty auf Mallorca – Fazit

Als Auto­ver­mie­ter ist Thrif­ty auf Mal­lor­ca abso­lut in Ord­nung. Die Anmie­tung klappt pro­blem­los, eben­so wie die Abga­be. Auch mein Miet­wa­gen ist in gutem Zustand gewe­sen. Der Mini ist ja ein Kult-​Fahrzeug, das mit eini­gen Spie­le­rei­en aus­ge­stat­tet ist und sei­ne Fan­ge­mein­de hat. Ich muss aller­dings geste­hen, dass mir das Fahr­zeug nicht so sehr gefal­len hat. Ich fand vor allem den Platz im Innen­raum recht beengt und wür­de wohl näch­stes Mal lie­ber wie­der ein ande­res Auto fah­ren. Anson­sten wür­de ich aber auf jeden Fall wie­der bei Thrif­ty mie­ten, wenn es ein gutes Ange­bot gibt.

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

Return to the Island in the Sun – Kurz­trip nach Mallorca

La Seu – die Kathe­dra­le von Pal­ma de Mallorca

Weih­nacht­li­ches Mal­lor­ca – Ein abend­li­cher Spa­zier­gang durch Palma

Refu­gi­um eines Erz­her­zogs – Mone­stir de Miramar

Zwi­schen den Zei­len – Casa de Robert Graves

Review: Mit der SWISS Busi­ness Class nach Mallorca

Review: SWISS Sena­tor Lounge A (one Class Lounge)

Review: Castil­lo Hotel Son Vida, a Luxu­ry Coll­ec­tion Hotel, Mal­lor­ca, Teil 1

Review: Castil­lo Hotel Son Vida, a Luxu­ry Coll­ec­tion Hotel, Mal­lor­ca, Teil 2

Review: Sala VIP For­m­en­te­ra, Pal­ma Airport

Review: Miet­wa­gen von Thrif­ty auf Mallorca

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2022, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

6 + 6 =