Pages Navigation Menu

Hilton Bournemouth – Die Wiederholung

Während einer Reise nach England, habe ich ein weiteres Mal im Hilton Bournemouth übernachtet, nachdem ich schon ein Jahr zuvor in dem Hotel zu Gast war. Während dieses Besuchs hatte ich Gelegenheit, einige weitere Einrichtungen des Hotels kennenzulernen.

Hilton Bournemouth – Check-in

Der Check-in im Hilton Hotel ist auch dieses Mal sehr nett und effizient. Auf Grund meines Hilton Diamond Status bekomme ich wieder ein Upgrade auf eine Suite. Schon an der Zimmernummer sehe ich, dass es dieselbe Suite ist, die ich schon beim letzten Mal bewohnt habe.

Hilton Bournemouth – Suite

Meine Suite werde ich nur ganz kurz zeigen, da ich exakt dieselbe bekommen haben, wie bei meinem ersten Aufenthalt. Damals habe ich bereits ein ausführliches Review geschrieben. Die Suite hat mir wieder sehr gut gefallen. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und auch ausgezeichnet geschlafen.

Hilton Bournemouth – Executive Lounge

Durch das Suite Upgrade aber auch meinen Hilton Diamond Status habe ich Zugang zur Executive Lounge. Diese befindet sich im Hilton in der zweiten Etage und ist durchgehend geöffnet.

Gleich hinter der Eingangstür befindet sich ein Empfangstresen, der aber während meines Aufenthalts im Hotel nie besetzt war.

Cool finde ich die Dekorationen überall im Hotel, die sich auch hier fortsetzen.

Gleich hinter dem Empfang gibt es eine bequeme Sitzecke. Hier ist man etwas abseits vom Trubel rund um das Buffet.

In der Lounge steht ein kleines Business Center mit zwei Rechnern sowie einem Drucker zur Verfügung.

Hinter dem Empfangsbereich schließt sich ein weiterer, großer Raum an, in dem sich viele Tische mit Stühlen, aber auch einige bequeme Sitzecken befinden.

Am Morgen gibt es ein Frühstücksbuffet in der Lounge. Auf Grund meines Diamond Status hätte ich hier frühstücken können, hatte aber auch die Möglichkeit das Restaurant zu nutzen, wofür ich mich entschieden habe.

Die Getränke in den Kühlschränken sowie Kaffee und Tee stehen übrigens den ganzen Tag zu Verfügung.

Ansonsten gibt es zum Frühstück ein Angebot an kalten Aufschnitten und einige warmen Speisen. Die Auswahl ist hier aber begrenzt.

Am Abend werden kleine warme und kalte Snack sowie Cocktails angeboten. Ein Abendessen ersetzt das Angebot hier aber nicht.

Hilton Bournemouth – Rooftop Bar

In der obersten Etage des Hotels befindet sich eine Bar. Ich habe mich am Morgen umgesehen, damit ich schöne Bilder machen kann. Abends ist hier viel los und auch Gäste aus der Stadt kommen in die Hotelbar.

Auch in der Bar bleibt das Hotel sich und seinem Stil treu. Es gibt viele verschiedene Sitzgelegenheiten, die teilweise etwas ausgefallen sind. Mir gefällt es aber sehr gut.

Zur Bar gehört eine Außenterrasse mit Blick über Bournemouth. Hier darf übrigens auch geraucht werden.

Hilton Bournemouth – Restaurant

Ich habe im Restaurant Schpoons and Forx sowohl das Abendessen als auch das Frühstück eingenommen. Sehr gut gefällt mir auch hier das Design. Überhaupt bekommt das Hotel so einen sehr individuellen Stil.

Zum Abend gibt es eine ausreichend große Karte mit verschiedenen Vorspeisen und Hauptgerichten.

Ich wähle den Hausburger, der in einem Laugenbrötchen serviert wird und mir sehr gut schmeckt.

Zum Dessert bestelle ich mir die Creme Brûlèe.

Das Frühstücksbuffet ist ebenfalls sehr gut bestückt und bietet ein großes Sortiment an warmen und kalten Speisen an.

Hilton Bournemouth – Fazit

Mein zweiter Aufenthalt im Hilton Bournemouth hat mir ebenfalls sehr gut gefallen und ich habe mich im Hotel rundum wohlgefühlt. Ich kann das Hilton Bournemouth auf jeden Fall empfehlen und kehre gern selbst wieder zurück.

Weitere Artikel dieser Reise:

Reisebericht: End of Summer – Madrid und Südengland – in Kürze

Einleitung: End of Summer – Madrid und Südengland – in Kürze

The Last Farewell – mein letzter Flug mit der Boeing 767 von British Airways

Review: Iberia Business Class A320: Berlin-Madrid

Review: DoubleTree by Hilton Madrid-Prado

Review: Iberia VIP-Lounge Velázquez Madrid Terminal 4S

Review: Iberia Business Class A350: Madrid-London

Review: Hilton Hotel Watford

Review: DoubleTree by Hilton Newbury North

Review: DoubleTree by Hilton, Swindon

Review: Hampton by Hilton, Exeter

Review: Hilton Bournemouth – Die Wiederholung

Review: Hilton Hotel London-Croydon

Review: Besucherterrasse Flughafen Frankfurt

Review: Le Méridien Hotel, Hamburg

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2019, Betty's Vacation. All rights reserved.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

5 + 5 =