Besucherterrasse Flughafen Frankfurt (Main)

Vie­le inter­na­tio­na­le Flug­hä­fen haben eine Besu­cher­ter­ras­se, so auch der Flug­ha­fen Frankfurt/​ Main. Wäh­rend eines län­ge­ren Auf­ent­halts auf dem Flug­ha­fen habe ich die Flug­zeu­ge dort eine Wei­le beob­ach­ten können.

Die Besu­cher­ter­ras­se am Flug­ha­fen Frank­furt befin­det sich im Ter­mi­nal 2. Von der Abflug­ebe­ne geht es zuerst mit der Roll­trep­pe eine Eta­ge nach oben zur Food Plaza.

Am hin­te­ren Ende der Food Pla­za befin­det sich der Ein­gang zur Besu­cher­ter­ras­se. Hier wird der Ein­tritt ent­rich­tet, eine Sicher­heits­kon­trol­le ist nicht nötig.

Die Besu­cher­ter­ras­se ist ein lang­ge­streck­ter Außen­be­reich an der Vor­der­sei­te des Ter­mi­nal 2. Da kei­ne Sicher­heits­kon­trol­le zum Betre­ten nötig ist, gibt es einen hohen Git­ter­zaun zum Flug­feld, der nur mit eini­gen klei­nen Löchern zum bes­se­ren Foto­gra­fie­ren ver­se­hen ist.

Der Blick auf die Gates ist lei­der etwas ein­ge­schränkt, da sich vor der Ter­ras­se noch ein Vor­dach befin­det und der Blick auch durch den Zaun behin­dert wird.

Den schön­sten Blick hat man auf die Roll­bah­nen direkt vor dem Ter­mi­nal 2. Hier gibt es vie­le inter­na­tio­na­le und auch exo­ti­sche Flug­zeu­ge zu sehen, die auf dem Weg zur Start­bahn oder an ein Gate sind.

Ins­ge­samt sind auf dem Flug­ha­fen bis zu 200 ver­schie­de­ne Air­lines unter­wegs, die man auf dem Roll­feld sowie bei Starts und Lan­dun­gen beob­ach­ten kann.

Beson­ders beein­druckend ist auch immer wie­der die Köni­gin der Lüf­te, die Boe­ing 747–8 der Lufthansa.

Bei den Starts und Lan­dun­gen fällt hin­ge­gen beson­ders der A380 auf, das größ­te Flug­zeug der Welt, das auch regel­mä­ßig in Frank­furt zu sehen ist.

Fazit: Die Besu­cher­ter­ras­se des Flug­ha­fens Frank­furt ist ein schö­nes Ange­bot, wen man das Gesche­hen auf Deutsch­lands größ­tem Flug­ha­fen ein wenig beob­ach­ten will und kei­ne Zeit für eine der ange­bo­te­nen Rund­fahr­ten hat. Etwas scha­de fin­de ich aller­dings den Zaun. Ich per­sön­lich wür­de lie­ber eine Sicher­heits­kon­trol­le pas­sie­ren und dafür frei­en Aus­blick haben.

Besu­cher­ter­ras­se Flug­ha­fen Frank­furt Ter­mi­nal 2 
Öff­nungs­zei­ten: Mon­tag bis Frei­tag: 10 bis 18 Uhr
Sams­tag bis Sonn­tag: Nov. bis März 10 bis 18 Uhr /​ April bis Okt. 10 bis 19 Uhr
Fei­er­ta­ge in Hes­sen: 10 bis 19 Uhr
Ein­tritt: €3 (2019) 

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

Rei­se­be­richt: End of Sum­mer – Madrid und Südengland

Ein­lei­tung: End of Sum­mer – Madrid und Südengland

The Last Fare­well – mein letz­ter Flug mit der Boe­ing 767 von Bri­tish Airways

Review: Ibe­ria Busi­ness Class A320: Berlin-Madrid

Review: Dou­ble­Tree by Hil­ton Madrid-Prado

Review: Ibe­ria VIP-​Lounge Veláz­quez Madrid Ter­mi­nal 4S

Review: Ibe­ria Busi­ness Class A350: Madrid-London

Review: Hil­ton Hotel Watford

Review: Dou­ble­Tree by Hil­ton New­bury North

Review: Dou­ble­Tree by Hil­ton, Swindon

Review: Hamp­ton by Hil­ton, Exeter

Review: Hil­ton Bour­ne­mouth – Die Wiederholung

Review: Hil­ton Hotel London-Croydon

Review: Besu­cher­ter­ras­se Flug­ha­fen Frankfurt

Review: Le Méri­di­en Hotel, Hamburg

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2019 – 2020, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

zehn − 8 =