Auto mieten in Barcelona, Spanien

Für eine klei­ne Rund­rei­se durch Kata­lo­ni­en habe ich am Flug­ha­fen Bar­ce­lo­na einen Miet­wa­gen abge­holt. Alle gro­ßen Ver­mie­ter haben hier eine Sta­ti­on und ich habe mich auf­grund des Prei­ses für Europ­car ent­schie­den. Wie die Anmie­tung ver­lief und wie zufrie­den ich mit dem Miet­wa­gen war, gibt es in die­sem Review zu lesen.

Auto mieten in Barcelona – Buchung

Ich habe den Miet­wa­gen, wie gewöhn­lich, über einen deut­schen Ver­mie­ter gebucht. So sind alle wich­ti­gen Ver­si­che­run­gen inklu­diert und auch Schä­den an Rei­fen oder Glas abgesichert.

Auto mieten in Barcelona – Anmietung

Nach mei­ner Ankunft am Flug­ha­fen bege­be ich mich zum Schal­ter von Europ­car. Als Anmiet­zeit hat­te ich 11 Uhr ange­ben, aber nor­ma­ler­wei­se ist es kein Pro­blem, auch etwas eher beim Ver­mie­ter zu sein. In über zwan­zig Jah­ren auf Rei­sen habe ich unzäh­li­ge Autos ange­mie­tet. Hier jedoch ist alles anders. Ich wer­de recht kurz ange­bun­den begrüßt und mir wird deut­lich gemacht, dass man erst um 11 Uhr ein Auto für mich hät­te. Ok, aber man wür­de auch den Ver­trag noch nicht machen, erst zur ange­ge­be­nen Zeit. Im glei­chen Atem­zug sagt der Mit­ar­bei­ter aller­dings, dass ich auch sofort ein Auto bekom­men kön­ne, aber nur gegen Auf­preis. Echt jetzt? Erst haben sie kein Auto, aber wenn ich zah­le, dann schon? Unglaub­lich. Ich wei­ge­re mich und war­te dann lieber.

Als ich kurz von elf wie­der am Schal­ter bin, sitzt hier eine ande­re Dame. Sie ist viel net­ter und macht sehr schnell alle Unter­la­gen fer­tig, sodass ich kur­ze Zeit spä­ter schon einen Schlüs­sel in der Hand habe. Wie­so denn nicht gleich so?

Auto mieten in Barcelona – Mietwagen

Das Auto, das mir Europ­car dann zur Ver­fü­gung stellt, ist ein Fiat 500X, eines die­ser neu­en Mini-​SUV. Der Miet­wa­gen hat eine gute Aus­stat­tung und ist eine Sport-​Edition, die beson­ders gute Fahr­ei­gen­schaf­ten hat.

Der Fiat ist sehr gut aus­ge­stat­tet, ver­fügt über Leder­sit­ze, Leder­lenk­rad, Tem­po­mat und vie­le ande­re Extras, dar­un­ter natür­lich auch eine Auto­ma­tik­schal­tung, die ich inzwi­schen bei Autos vorziehe.

Durch die gute Moto­ri­sie­rung sowie die sport­li­che Aus­stat­tung fährt der Fiat auch die Berg­strecken in den Pyre­nä­en sou­ve­rän. Eben­so macht er auf der Auto­bahn und in der Stadt eine gute Figur.

Ein beson­de­res Extra ist das gro­ße Schie­be­dach, das uns einen fan­ta­sti­schen Blick nach oben gewährt.

Aus­rei­chend groß ist der Kof­fer­raum im Fiat, sodass wir das Gepäck für zwei Per­so­nen gut ver­la­den kön­nen. Es gibt auch eine Kof­fer­raum­ab­deckung, die unser Gepäck vor neu­gie­ri­gen Blicken schützt.

Auto mieten in Barcelona – Fazit

Wäh­rend ich mit dem Miet­wa­gen sehr zufrie­den war und auch die Abga­be pro­blem­los klapp­te, war die Anmie­tung ein­fach unmög­lich. So etwas habe ich bis­her noch nie erlebt, dass man wegen einer Drei­vier­tel­stun­de kein Auto raus­rücken woll­te, das offen­sicht­lich vor­han­den war und statt­des­sen Geld dafür ver­lan­gen woll­te. Letzt­end­lich hat dann doch alles gut geklappt und wir haben einen guten Miet­wa­gen bekom­men, aller­dings ist es jetzt bereits das zwei­te Mal, dass ich grö­ße­re Pro­ble­me bei Europ­car hat­te. Das wirft nicht gera­de ein gutes Licht auf den Ver­mie­ter, auch wenn sich am Ende immer alles zufrie­den­stel­lend gelöst hat.

Wei­te­re Arti­kel zu die­ser Reise:

Rei­se­be­richt: Traum­zie­le im Mit­tel­meer – Mit dem Schiff von Rom nach Barcelona

Ein­lei­tung: Traum­zie­le im Mit­tel­meer – Mit dem Schiff von Rom nach Barcelona

Review: Aza­ma­ra Onward – Aza­ma­ra Cruises

Review: Best Western Pre­mier Hotel Roy­al San­ti­na, Rom, Italien

Review: Dou­ble­Tree by Hil­ton Hotel Giro­na, Spanien

Review: Best Western Hôtel Canet Pla­ge, Canet-​en-​Roussillon, Frankreich

Review: Hotel NH Andor­ra La Vel­la, Andorra

Review: Hamp­ton by Hil­ton Bar­ce­lo­na Fira Gran Via, Bar­ce­lo­na, Spanien

Review: Sala Pau Casa­ls Lounge, Barcelona

Ser­vice: Mit dem Zug von Rom nach Civitavecchia

Ser­vice: Auto mie­ten auf Elba, Italien

Ser­vice: Auto mie­ten auf Kor­si­ka, Frankreich

Ser­vice: Auto mie­ten in Bar­ce­lo­na, Spanien

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2023, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

9 + dreizehn =