Pages Navigation Menu

Hilton Hotel London Syon Park

Das Hilton Hotel London Syon Park liegt im schönen Londoner Westen auf dem Anwesen des Duke of Northumberland. Einst wurde es als Waldorf Astoria Hotel geplant und eröffnet, was die besondere Ausstattung erklärt. Da das Hotel unter dieser Marke jedoch keine guten Umsätze erzielt, wurde es in ein Hilton umgewandelt und gehört so neben dem Hilton Bankside zu den zwei besten und luxuriösesten Hilton Hotels von London.

Hilton Hotel London Syon Park – Hotel Ensemble

Das Hilton London Syon Park befindet sich in mehrere Gebäude, die sich über zwei bis drei Stockwerke verteilen und durch gläserne Korridore miteinander verbunden sind. Entworfen wurde das Gebäude, das im Jahr 2010 gebaut wurde, vom Büro Ettwein Bridges Architects aus London.

Die Gartenanlage, die sich rund um das Hotel befindet, wurde nach einem Konzept des Landschaftsarchitekten Kim Wilkie gestaltet.

Eine Besonderheit des Hotels ist, dass fast jedes Zimmer entweder über einen Balkon oder Terrasse verfügt.

Hilton Hotel London Syon Park – Check-in und Lobby

Ich erreiche das Hotel mit dem Mietwagen, den ich auf dem kostenlosen Hotelparkplatz abstelle. Durch den Haupteingang gelange ich anschließend in die Lobby. Gleich links neben der Tür befindet sich die Rezeption, zum Check-in werde ich jedoch nach rechts an einen der Tische gebeten. Hier sitze ich einem Mitarbeiter an einem Tisch gegenüber, der die Formalitäten erläutert und mir meine Hilton Benefits erklärt.  Weiterhin erfahre ich, dass ich ein Upgrade auf einen King Room bekommen habe.

Die Lobby erstreckt sich hinter der Rezeption in langgezogener Form durch einen Teil des Hauptgebäudes. An den Seiten befinden sich jeweils verschiedene Sitzgelegenheiten.

Hilton Hotel London Syon Park – Zimmer

Mit dem Fahrstuhl fahre ich in den zweiten Stock, wo sich mein Zimmer befindet. Ich bin gleich im Gebäude neben dem Haupthaus untergebracht, sodass ich nicht sehr weit laufen muss.

Die Flure sind sehr freundlich und schön gestaltet, teilweise verfügen sie hier über schräge Decken, was der Dachkonstruktion zu schulden ist.

Nachdem ich das Zimmer betreten habe, stehe ich in einem kleinen Vorraum. Rechts befindet sich die kleine Bar, links ein großer Spiegel.

Der erste Blick ins Zimmer zeigt mir einen großzügigen Raum mit interessanten Designermöbeln, der mir gefällt.

Mittelpunkt des Zimmers ist das große Doppelbett, das sehr bequem ist und in dem ich gut geschlafen habe.

Weiterhin gibt es einen Ohrensessel mit Hocker sowie einen kleinen Beistelltisch.

An der gegenüberliegenden Wand steht eine Kommode, auf der sich der Flachbildfernseher befindet, der allerdings etwas klein ausgefallen ist für die Größe des Zimmers. Daneben befindet sich der Schreibtisch.

Das Zimmer verfügt außerdem über einen klassischen Kleiderschrank.

Der Barbereich neben dem Eingang ist mit einem Wasserkocher, Tee, Kaffee sowie einer Minibar ausgestattet.

Das Zimmer verfügt über ein bodentiefes Fenster, das viel Tageslicht hereinlässt und gleichzeitig die Tür auf den Balkon ist.

Der Balkon fällt im obersten Stockwerk allerdings etwas klein aus und es haben geradeso zwei Stühle darauf Platz.

Der Ausblick ist allerdings nichts Besonderes, denn ich schaue lediglich auf das Nachbargebäude sowie den Parkplatz.

Das Badezimmer ist sehr edel in schwarzem Marmor mit cremefarbenen Akzenten gehalten und passt sich im Stil dem Zimmer an. Es gibt einen Waschtisch, eine begehbare Dusche sowie eine Badewanne mit Fernsehgerät.

Etwas enttäuschend ist die recht sparsame Auswahl von Hygieneprodukten, die von Crabtree & Evelyn stammen.

Hilton Hotel London Syon Park – Bar und Restaurant

Im Hauptgebäude, gleich hinter der Lobby, befinden sich die Bar und das Restaurant des Hotels, wo neben dem Frühstück auch Mittag- und Abendessen serviert werden.

Das Menü am Abend ist sehr gut und alle Speisen, die ich bestellt habe, haben ausgezeichnet geschmeckt. Ich würde nicht zögern, hier wieder zu essen.

Hilton Hotel London Syon Park – Außenbereiche

Ein Highlight ist der große Außenbereich, der sich direkt an das Restaurant anschließt. Hier sind viele gemütliche Sitzgruppen zu finden sowie ein großer Barbereich.

Hilton Hotel London Syon Park – Pool und Fitness

Zum Hotel gehören sowohl ein großzügiger Innenpool Bereich sowie ein gut ausgestattetes Fitness Center.

Hilton Hotel London Syon Park – Frühstück

Das Frühstück wird als Buffet im Hauptrestaurant serviert. Als Hilton Gold oder Diamond ist es kostenlos, ansonsten wird eine Gebühr fällig.

Das Buffet bietet eine große Auswahl an warmen und kalten Speisen und das Angebot ist sehr vielfältig.

Hilton Hotel London Syon Park – Syon House Garden

Der absolute Clou des Hotels ist der exklusive Zugang zum Harten von Syon House. Während die Anlage am Tage auch zahlenden Besuchern offen steht, profitieren Hotelgäste von verlängerten Öffnungszeiten und einem kostenlosen Zutritt. Der erfolgt durch diese Tür, die sich nur mit dem Zimmerschlüssel öffnen lässt. 

So kann auch das wunderschöne Observatorium besucht werden, nur der Eintritt zum Haus, das an drei Tagen in der Woche geöffnet ist, muss separat bezahlt werden.

Hilton Hotel London Syon Park – Fazit

Der Aufenthalt im Hilton Hotel London Syon Park war einfach genial. Auch wenn das Design des Hotels von außen etwas gewöhnungsbedürftig wirkt, so hat es doch eine tolle Ausstattung und man kann sich hier so richtig wohlfühlen. Ich würde nicht zögern, dieses Hotel wieder zu buchen und freue mich schon darauf, hier einmal wieder nächtigen zu können.

Weitere Artikel dieser Reise:

Reisebericht: England on the Rocks

Einleitung: England on the Rocks

Review: Moxy Hotel London Heathrow Airport

Review: Cathay Pacific First Lounge, London-Heathrow

Review: Qantas Lounge, London-Heathrow

Review: British Airways Club Europe Airbus 320: London – Gibraltar – London

Review: Holiday Inn Express, Gibraltar

Review: Calpe Lounge, Gibraltar Airport

Review: Best Western Hotel York House, Eastbourne

Review: Bexleyheath Marriott Hotel, London

Review: Hilton Garden Inn Oxford-Abingdon

Review: Hilton Hotel London Syon Park

Review: London Marriott Twickenham – Die Wiederholung

Review: The British Airways First Wing, London-Heathrow

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2020, Betty's Vacation. All rights reserved.

Weiter lesen:

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

1 × eins =