The Lounge by Menzies Aviation, Flughafen Göteborg

The Lounge by Men­zi­es Avia­ti­on ist eine von zwei Loun­ges am Flug­ha­fen Göte­borg Land­vet­ter. Wäh­rend die SAS Lounge vor allem für Star Alli­ance Flü­ge öff­net, haben in die­ser Lounge Pas­sa­gie­re vie­ler ande­rer Air­lines Zutritt.

The Lounge by Menzies Aviation, Flughafen Göteborg – Lage

Die Lounge befin­det sich im zen­tra­len Bereich des Haupt­ter­mi­nals. Aller­dings darf man nach dem Pas­sie­ren der Sicher­heits­kon­trol­le sowie dem Gang durch den Duty Free Shop nicht den Schil­dern zu Lounge folgen.

Tut man das, steht man vor einer ver­schlos­se­nen Tür und dem Hin­weis, dass sich die Lounge an ande­rer Stel­le im Ter­mi­nal befin­det. Wie­so man dann nicht die Schil­der ver­än­dert, ist mir ein Rätsel.

The Lounge by Men­zi­es Avia­ti­on befin­det sich direkt neben der SAS Lounge. Der Zugang ist etwas zurück­ge­setzt vom Haupt­durch­gang des Ter­mi­nals und des leicht zu übersehen.

The Lounge by Menzies Aviation, Flughafen Göteborg – Zutritt

Gleich hin­ter dem Ein­gang befin­det sich eine klei­ne Rezep­ti­on, wo die Zugangs­vor­aus­set­zun­gen über­prüft wer­den. Zutritt zur Lounge haben Busi­ness Class und Sta­tus Pas­sa­gie­re von vie­len ver­schie­de­nen Air­lines wie Bri­tish Air­ways, KLM oder Air France, aber auch Luft­han­sa, Swiss und Austri­an, obwohl die­se Pas­sa­gie­re auch die SAS Lounge nut­zen könn­ten. Akzep­tiert wer­den eben­falls diver­se Loun­ge­päs­se wie Prio­ri­ty Pass, Lounge Key oder Dra­gon­pass. Auch für Cash kann die Lounge genutzt wer­den. Ich hat­te vor mei­nem Finn­air Eco­no­my Class Flug durch mei­nen One­world Eme­r­ald Sta­tus Zugang zu Lounge.

The Lounge by Menzies Aviation, Flughafen Göteborg – Ausstattung

Die Lounge besteht aus einem gro­ßen, fast qua­dra­ti­schen Raum, der mit meh­re­ren Raum­tei­lern in ver­schie­de­ne Berei­che unter­teilt ist. Mit­tig befin­den sich Tische mit Stüh­len im Stil eines Restau­rants sowie eine The­ke mit Hoch­stüh­len. Steck­do­sen gibt es hier nur an der Theke.

An eini­gen der Raum­tei­ler ste­hen dazu ein­zel­ne Stüh­le mit klei­nen Bei­stell­ti­schen aller­dings lei­der ohne Steckdosen.

In einem etwas abge­trenn­ten Bereich sind wei­te­re Sitz­mög­lich­kei­ten zu fin­den. Auf Steck­do­sen hat man aber auch hier verzichtet.

Die schön­sten Plät­ze sind sicher­lich die an den boden­tie­fen Fen­stern, die die Lounge zu zwei Sei­ten abschlie­ßen. Wäh­rend es an der Sei­te eine The­ke mit Hoch­stüh­len gibt, von denen man einen aus­ge­zeich­ne­ten Blick auf eini­ge der Gates hat, …

… befin­den sich an der Front beque­me Sitz­ecken sowie Tische mit Stüh­len. Der Blick von hier reicht über das Vor­feld bis zur Start- und Landebahn.

The Lounge by Menzies Aviation, Flughafen Göteborg – Speisen und Getränke

Im hin­te­ren Bereich der Lounge befin­det sich das Buf­fet. Dazu gehört eine brei­te Aus­wahl an Geträn­ken wie Kaf­fee, Tee, Säf­te und Soft­ge­trän­ke sowie Bier.

Das Ange­bot an ande­ren alko­ho­li­schen Geträn­ke ist aber sehr klein und für Sekt muss man sogar bezah­len. Cham­pa­gner wird gar nicht ausgeschenkt.

Neben den Geträn­ken gibt es auch ein klei­nes Ange­bot an Spei­sen. Da ich zur Früh­stücks­zeit in der Lounge war, kann ich nur über die­ses Ange­bot berichten.

Zur Aus­wahl ste­hen Auf­schnitt, gekoch­te Eier, Joghurt sowie Back­wa­ren, Mar­me­la­de und Corn­flakes. War­me Spei­sen wer­den nicht angeboten.

The Lounge by Menzies Aviation, Flughafen Göteborg – Waschräume

Die Lounge ver­fügt über kei­ner­lei Wasch­räu­me. Wer Toi­let­ten sucht, muss die Lounge ver­las­sen und die öffent­li­chen Wasch­räu­me direkt vor dem Ein­gang nutzen.

The Lounge by Menzies Aviation, Flughafen Göteborg – Fazit

Mir hat mein Auf­ent­halt in The Lounge by Men­zi­es Avia­ti­on am Flug­ha­fen von Göte­borg gut gefal­len. Die Lounge ist zwar nicht beson­ders groß, ist aber modern ein­ge­rich­tet und bie­tet einen fan­ta­sti­schen Aus­blick auf den Flug­ha­fen. Die Aus­wahl an Spei­sen und Geträn­ken zum Früh­stück war in Ord­nung, aber nichts Besonderes.

Wei­te­re Arti­kel zu die­ser Reise:

Euro­pean City Break – Kreuz und quer durch Nordeuropa

Ein­drücke aus Göte­borg, Schweden

Mar­strand und die Festung Carl­sten, Schweden

Schloss Tjo­löholm, Göte­borg, Schweden

Vol­vo Muse­um, Göte­borg, Schweden

Review: SAS Go (Eco­no­my Class) CRJ190: Ber­lin (BER)-Kopenhagen (CPH)

Review: SAS Gold Lounge, Flug­ha­fen Kopenhagen

Review: Scan­dic Hotel Land­vet­ter, Flug­ha­fen Göte­borg, Schweden

Review: Land­vet­ter Air­port Hotel, BW Pre­mier Coll­ec­tion, Flug­ha­fen Göte­borg, Schweden

Review: Enter­pri­se rent-​a-​car Göte­borg Land­vet­ter Airport

Review: The Lounge by Men­zi­es Avia­ti­on, Flug­ha­fen Göteborg

Review: Finn­air Eco­no­my Class Air­bus 319: Göte­borg (GOT)-Helsinki (HEL)

Review: Cour­ty­ard by Mar­riott Lon­don Heath­row Airport

Review: Bri­tish Air­ways T3 Gal­le­ries First Lounge, Lon­don Heathrow

Review: Möven­pick Air­port Hotel, Flug­ha­fen Stuttgart

Review: Besu­cher­ter­ras­se Flug­ha­fen Stuttgart

Ser­vice: Mit Bahn und Boot unter­wegs in Kopen­ha­gen, Dänemark

Ser­vice: Gepäck­ver­lust bei Lufthansa

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2023 – 2024, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

13 + neun =