Courtyard by Marriott London Gatwick Airport

Das Cour­ty­ard by Mar­riott Lon­don Gat­wick Air­port ist ein Flug­ha­fen­ho­tel, das sich direkt am Flug­ha­fen Gat­wick im Süden der bri­ti­schen Haupt­stadt befindet. 

Courtyard by Marriott London Gatwick Airport – Check-​in und Lobby

Ich errei­che das Hotel zu Fuß vom Ter­mi­nal, der rund zehn Geh­mi­nu­ten ent­fernt ist. Der Weg ist zwar aus­ge­schil­dert, in der Dun­kel­heit aber etwas aben­teu­er­lich, vor allem auf­grund unebe­ner Geh­we­ge. Alter­na­tiv gäbe es einen kosten­pflich­ti­gen Shuttlebus.

Nach dem Betre­ten des Hotels ste­he ich sofort vor der Rezep­ti­on, wo ich erst ein­mal war­ten muss. Nach einer Wei­le bequemt sich ein Mit­ar­bei­ter. Am Schild kann ich erken­nen, dass es sich um eine Aus­zu­bil­den­de han­delt. Freund­lich­keit scheint man hier aller­dings nicht zu ver­mit­teln und auch Infor­ma­tio­nen an treue Sta­tus­kun­den wei­ter­zu­ge­ben, wird nicht für nötig gehal­ten. Eben­so gibt es kein Upgrade und man ist sich nicht ein­mal sicher, was mir mit Bon­voy Sta­tus eigent­lich zusteht. Das ist schon eine sehr schwa­che Lei­stung, an der sich auch durch Mit­hil­fe eines ande­ren Ange­stell­ten nichts ändert.

Die vor­de­re Lob­by ver­fügt anson­sten über vie­le Sitz­ecken, die teil­wei­se schon recht aus­ge­ses­sen sind. Auf den Tischen ste­hen klei­ne Tabletts, mit denen Spei­sen und Geträn­ke bestellt wer­den können.

Außer­dem gibt es eine Ecke mit ver­schie­de­nen Auto­ma­ten für Spei­sen und Geträn­ke. Den übli­chen Cour­ty­ard Shop sucht man hin­ge­gen ver­ge­bens. Anschei­nend sol­len hier die Auto­ma­ten die­se Lücke füllen.

Hin­ter der Rezep­ti­on gibt es eine wei­te­re Lob­by, die sich zwi­schen den bei­den Gebäu­de­tei­len erstreckt. Ein Teil der Zim­mer des Hotels ist innen­lie­gend und blickt auf die­ses Atrium.

Courtyard by Marriott London Gatwick Airport – Zimmer

Mit dem Fahr­stuhl fah­re ich in den drit­ten Stock, wo sich mein Zim­mer befin­det. Auch den Flu­ren sieht man das Alter des Hotels schon an. Mir wur­de erklärt, dass eine Reno­vie­rung bereits anste­hen wür­de und die braucht das Hotel auch.

Nach dem Betre­ten des Zim­mers ste­he ich in einem klei­nen Vor­raum, von dem rechts die Tür ins Bad abgeht. Links steht ein gro­ßer Kleiderschrank.

Mein Zim­mer ist recht klein und das Mobi­li­ar schon etwas älter, jedoch sau­ber und in recht gutem Zustand. Mein Zim­mer ist aller­dings auch in Innen­raum, des­sen Fen­ster ledig­lich zum Atri­um zeigt.

Das Bett ist bequem und ich habe gut geschla­fen. Auch die Aus­wahl an Kis­sen ist gut. Eben­falls vor­han­den sind Steck­do­sen am Bett, was in älte­ren Hotels lei­der öfter Man­gel­wa­re ist.

Neben dem Bett ste­hen ein Ses­sel und ein win­zi­ger Tisch.

An der gegen­über­lie­gen­den Wand steht eine Kom­bi­na­ti­on aus Kom­mo­de und Schreib­tisch. Dar­auf zu fin­den sind der Flach­bild­fern­se­her, zwei Fla­schen Was­ser sowie eine Kap­sel­kaf­fee­ma­schi­ne. Außer­dem gibt es einen Wasserkocher.

Das Bad ist recht kom­pakt, scheint aber neue­ren Datums zu sein. Alles ist abso­lut sau­ber und ordent­lich. Es gibt einen Wasch­tisch mit Abla­ge und eine geräu­mi­ge Dusche. Die Hygie­ne­ar­ti­kel sind von Nir­vae und in Ordnung.

Courtyard by Marriott London Gatwick Airport – Fazit

Mein Fazit zum Cour­ty­ard by Mar­riott Lon­don Gat­wick ist durch­wach­sen. Das Zim­mer ist in Ord­nung und für eine schnel­le Nacht am Flug­ha­fen aus­rei­chend. Die öffent­li­chen Räu­me könn­ten aller­dings eine Auf­fri­schung ver­tra­gen. Was für mich gar nicht ging, war das Per­so­nal. Sel­ten habe ich in einem Hotel der­ma­ßen gleich­gül­ti­ges und fast schon unhöf­li­ches Per­so­nal erlebt. Und das bezieht sich nicht nur auf den Check-​in, son­dern zog sich durch den gesam­ten Auf­ent­halt. Zum Früh­stück kann ich nichts sagen, da ich schon sehr zei­tig abge­reist bin und in der Lounge gefrüh­stückt habe.

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

Rei­se­be­richt: Here comes the Sun – Son­ne tan­ken in Portugal

Ein­lei­tung: Here comes the Sun – Son­ne tan­ken in Portugal

Review: Cour­ty­ard by Mar­riott Lon­don Gat­wick Airport

Review: Bri­tish Air­ways First Lounge, Lon­don Gatwick

Review: Gue­rin – Auto mie­ten in Faro

Review: Con­rad Algar­ve, Portugal

Review: Pine Cliffs Hotel, a Luxu­ry Coll­ec­tion Resort, Portugal

Review: Hil­ton Vil­a­mou­ra As Cas­ca­tas Golf Resort & Spa, Portugal

Review: CIP Lounge Faro Airport

Review: Hamp­ton by Hil­ton Lon­don Gat­wick Airport

Review: The Tra­fal­gar St. James Lon­don, Curio Coll­ec­tion by Hilton

Review: Mari­tim Air­port Hotel Hannover

Review: Besu­cher­ter­ras­se Flug­ha­fen Hannover

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2020 – 2024, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

dreizehn + 4 =