Best Western York House Hotel, Eastbourne, England

Eastbourne ist ein beliebter Ferienort an der Südküste Englands. So gibt es hier auch eine große Auswahl an Hotels, die schönsten liegen direkt an der Seepromenade mit Blick auf den Ärmelkanal. Dazu gehört auch das Best Western York House, das sich in einem alten, viktorianischen Gebäude befindet.

Best Western York House Hotel, Eastbourne – Lobby und Check-in

Ich erreiche das Hotel mit dem Mietwagen, den ich zum Check-in vor der Tür parken kann. Durch den Haupteingang gelange ich in die Lobby, die sehr schön eingerichtet ist. Vor den großen Fenstern stehen mehrere gemütliche Sitzgruppen und es gibt sogar einen Kamin.

An der Rezeption werde ich freundlich begrüßt und mir wird für meine Loyalität zu Best Western gedankt. Ich erhalte ein Upgrade auf ein schönes Zimmer, das auch einen Ausblick auf das Wasser haben soll.

Best Western York House Hotel, Eastbourne – Zimmer

Wie in vielen alten englischen Hotels üblich, gibt es auch im York House nur einen winzigen Fahrstuhl, der mich in den zweiten Stock befördert. Die Flure sind ebenfalls recht eng und verwinkelt, doch das macht den Charme der alten Häuser mit aus. Hier im York House sind sie allerdings sehr schön renoviert und machen einen freundlichen Eindruck.

Durch die Tür gelange ich in mein Zimmer, das über keinen Eingangsbereich verfügt, wie es meist in alten Hotels üblich ist. Gleich links geht die Tür zum Bad ab.

Der erste Blick ins Zimmer gefällt mir sehr gut. Der Raum ist sehr schön eingerichtet und scheint erst kürzlich renoviert worden zu sein. Besonders gefällt mir der Erker am Fenster, der den ganzen Raum größer und heller erscheinen lässt.

Im Zentrum des Zimmers steht natürlich das große Doppelbett, das hier sehr bequem ist und in dem ich ausgezeichnet geschlafen habe. Am Bett hat man auch an Steckdosen gedacht, sodass das Laden von Geräten kein Problem ist.

An der gegenüberliegend Wand befindet sich der Schreibtisch, der allerdings recht vollgestellt ist. Auf einer Seite steht der Flachbildfernseher und daneben das übliche Tablett mit dem Wasserkocher zum Zubereiten von Kaffee und Tee.

Wie schon erwähnt, ist für mich ein Highlight des Zimmers der tolle Erker. Schade, dass es hier mich noch einen bequemen Sessel gibt. Das wäre wirklich der Clou gewesen.

Aber auch so ist der Blick nach drei Seiten und vor allem natürlich direkt auf den Ärmelkanal richtig toll.

Das Bad des Zimmers ist dann ein bisschen altbacken. Anscheinend fand hier keine so umfassende Renovierung statt. Das stört mich aber nicht so sehr, denn es ist alles vorhanden und sauber ist es auch. Lediglich die fehlenden Ablagemöglichkeiten am Waschbecken sind nicht ganz so toll.

Modern ist aber die gebogene Stange des Duschvorhangs, die ich immer sehr gut finde sowie der nagelneue Duschkopf, der einen sehr angenehmen Wasserdruck hat.

Als Hygieneprodukte gibt es lediglich ein no name Duschgel sowie Shampoo, sodass es sich empfiehlt, selbst etwas dabeizuhaben.

Best Western York House Hotel, Eastbourne – Pool

Im Untergeschoss des Hotels befindet sich ein kleiner Pool, der allerdings eher zum Plantschen denn zum Schwimmen geeignet ist.

Best Western York House Hotel, Eastbourne – Fazit

Mir hat mein Aufenthalt im Best Western York Hotel sehr gut gefallen. Ich hatte ein tolles Zimmer mit einem schönen Ausblick. Auch die Lage des Hotels ist sehr gut, sodass viele Orte in Eastbourne fußläufig erreichbar sind. Einzig die Parkplatzsituation ist etwas schwierig, aber normalerweise ist auf der Straße zumindest in der Umgebung eine Lücke zu finden. Ich würde nicht zögern, wieder im Best Western York House zu übernachten.

Weitere Artikel dieser Reise:

Reisebericht: England on the Rocks

Einleitung: England on the Rocks

Review: Moxy Hotel London Heathrow Airport

Review: Cathay Pacific First Lounge, London-Heathrow

Review: Qantas Lounge, London-Heathrow

Review: British Airways Club Europe Airbus 320: London – Gibraltar – London

Review: Holiday Inn Express, Gibraltar

Review: Calpe Lounge, Gibraltar Airport

Review: Best Western Hotel York House, Eastbourne

Review: Bexleyheath Marriott Hotel, London

Review: Hilton Garden Inn Oxford-Abingdon

Review: Hilton Hotel London Syon Park

Review: London Marriott Twickenham – Die Wiederholung

Review: The British Airways First Wing, London-Heathrow

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2020, Betty's Vacation. All rights reserved.

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

zwei + sechs =