Hilton Garden Inn London Heathrow Airport

Das Hil­ton Gar­den Inn Lon­don Heath­row Air­port ist eines der vie­len Ket­ten­ho­tels, die sich rund um die größ­ten Lon­do­ner Flug­ha­fen befin­den. Das Hotel ist an die Hop­pa Bus­se des Flug­ha­fens ange­bun­den, ist aber auch sehr gut mit der U‑Bahn zu errei­chen, da sich eine Sta­ti­on der Pica­dil­ly Line in fuß­läu­fi­ger Ent­fer­nung befindet.

Hilton Garden Inn London Heathrow Airport – Check-in

Ich errei­che das Hotel mit der U‑Bahn und lau­fe rund fünf Minu­ten von der Sta­ti­on Hat­ton Cross bis zum Haupt­ein­gang des Hotels. Gleich gegen­über der Tür befin­det sich die Rezep­ti­on, wo ich freund­lich begrüßt wer­de. Als Hil­ton Dia­mond wird mir ein Upgrade auf ein Zim­mer mit Blick auf eine der Start- und Lan­de­bah­nen des Flug­ha­fens ange­bo­ten, das ich sehr ger­ne anneh­me. Außer­dem wer­de ich auf das für mich kosten­lo­se Früh­stück im Restau­rant hin­ge­wie­sen und bekom­me zwei Fla­schen Was­ser sowie mei­ne Zimmerkarte.

An den Fahr­stüh­len brau­che ich die Zim­mer­kar­te, um die­se zu rufen. Dann fah­re ich zu mei­nem Zim­mer im sieb­ten Stock.

Hilton Garden Inn London Heathrow Airport – Zimmer

Ich betre­te das Zim­mer und ste­he in einem klei­nen Flur, von dem rechts das Bad abgeht. Links befin­det sich ein gro­ßer Kleiderschrank.

Das Zim­mer ist nicht sehr groß, für eine schnel­le Über­nach­tung am Flug­ha­fen, wo die mei­sten Men­schen sowie­so nur einen kur­zen Auf­ent­halt haben, aber völ­lig aus­rei­chend. Aus dem Fen­ster habe ich übri­gens tat­säch­lich einen direk­ten Blick auf eine der Start- und Lan­de­bah­nen. Durch die sehr gute Iso­lie­rung ist vom Flug­ha­fen­lärm hin­ge­gen kaum etwas zu hören.

Mit­tel­punkt des Zim­mers ist das gro­ße und beque­me Dop­pel­bett mit zwei Nacht­ti­schen und aus­rei­chend Steckdosen.

Am Fen­ster ste­hen ein Ses­sel und ein klei­ner Tisch.

An der Wand gibt es eine Kom­mo­de mit Schreib­tisch, auf der der Flach­bild­fern­se­her steht, sowie der übli­che Was­ser­ko­cher mit Tee und Kaffee.

Das Bad ist wirk­lich sehr kom­pakt gehal­ten, sodass man sich gera­de noch bewe­gen kann, aber abso­lut sau­ber. Sehr schlecht ist aller­dings die Glas­ab­la­ge, hier links im Bild zu sehen. Es ist zwar prak­tisch, dass es noch eine zusätz­li­che Abla­ge gibt, da am Wasch­becken nicht viel Platz ist, jedoch ist die­se so ungün­stig mon­tiert, dass man sich hier stän­dig stößt und das sogar mit dem Kopf.

Außer­dem gibt es eine Bade­wan­ne mit fest instal­lier­ter Dusche. Das WC ist in eine Nische eingebaut.

Hilton Garden Inn London Heathrow Airport – Restaurant

Das Hil­ton Gar­den Inn bie­tet eine Lob­by Bar, einen klei­nen Shop sowie ein voll­wer­ti­ges Restau­rant an. Alle öffent­li­chen Ein­rich­tun­gen befin­den sich im Erdgeschoss.

Im Restau­rant wird auch das Früh­stück ser­viert, das für Hil­ton Gold und Dia­mond kosten­los ist. Es gibt ein Buf­fet, von dem man sich ein typi­sches eng­li­sches Früh­stück zusam­men­stel­len kann. Die Qua­li­tät der Spei­sen ist in Ord­nung, aber nichts Beson­de­res. Lei­der gibt es auch kei­ne frisch zube­rei­te­ten Eierspeisen.

Hilton Garden Inn London Heathrow Airport – Fazit

Das Hil­ton Gar­den Inn Lon­don Heath­row Air­port ist ein soli­des Flug­ha­fen­ho­tel, das von allen Ter­mi­nals gut erreich­bar ist. Sehr gut fin­de ich, dass man bei der Anrei­se nicht unbe­dingt auf den kosten­pflich­ti­gen Hop­pa Bus ange­wie­sen ist. Anson­sten war ich zufrie­den und wür­de das Hotel wie­der buchen. Für jeden Flug­zeug­fan ist der Blick auf die Start- und Lan­de­bahn aller­dings fan­ta­stisch und ein abso­lu­tes Buchungskriterium.

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

Rei­se­be­richt: Cross Coun­try – Früh­ling in Schottland

Ein­lei­tung: Cross Coun­try – Früh­ling in Schottland

Review: Bri­tish Air­ways City Fly­er Club Euro­pe Embraer 190: Berlin-London

Review: Toyo­ta CR‑H von Hertz

Review: Hun­ting­don Mar­riott Hotel

Review: Hamp­ton by Hil­ton Liver­pool Airport

Review: Dou­ble­tree by Hil­ton Stra­th­cly­de, Glasgow

Review: Dou­ble­tree by Hil­ton Dundee

Review: Hotel Uig, Isle of Skye

Review: Best Western Kings Man­or, Edinburgh

Review: Hil­ton Gar­den Inn Sunderland

Review: Dou­ble­tree by Hil­ton Mil­ton Keynes

Review: Hil­ton Bracknell

Review: Hil­ton Gar­den Inn Heath­row Airport

Review: Gal­le­ries Lounge Heath­row South, Ter­mi­nal 5

Review: Bri­tish Air­ways Euro Tra­vel­ler Air­bus 320: London-Berlin

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2019 – 2023, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

neunzehn + 14 =