Best Western Hotel Rebstock, Rorschacherberg, Schweiz

Das Best Western Hotel Rebstock befindet sich am Südufer des Bodensees in der Schweizer Gemeinde Rorschacherberg. Es ist ein familiengeführter Betrieb, der schon seit 1914 von derselben Eigentümerfamilie geführt wird.

Vor wenigen Jahren wurde ein Neubau an das Hotel angebaut, das auf zwei beziehungsweise drei Etagen Zimmer mit direktem Seeblick am Hang bietet.

Best Western Hotel Rebstock, Rorschacherberg – Check-in und Lobby

Ich erreiche das Hotel mit dem Mietwagen, den ich auf dem hoteleigenen Parkplatz kostenlos abstellen kann. Von der Rückseite gelange ich direkt in die kleine Lobby, in der sich nur die Rezeption befindet.

Hier werde ich freundlich begrüßt und zügig eingecheckt. Ich erhalte ein Zimmer im Altbau mit Bodenseeblick sowie Informationen zum Restaurant und zum Frühstück am nächsten Morgen. Außerdem steht kostenfreies Wasser bereit.

Durch das etwas ältere Gebäude sind die Gänge im Erdgeschoss etwas verwinkelt. In einigen Fluren sind interessante kleine Ausstellungen über die Geschichte der Schweiz zu finden. Dazu gehören auch die schönen Buntglasfenster im Übergang zum Restaurant.

Mit dem Fahrstuhl fahre ich in den zweiten Stock, wo sich mein Zimmer befindet. Auch hier sind die Gänge im Altbau etwas eng und verwinkelt. Der Neubau, den ich mir während meines Aufenthaltes ebenfalls angesehen habe, wirkt da auf jeden Fall moderner.

Best Western Hotel Rebstock, Rorschacherberg – Zimmer

Nach dem Betreten des Zimmers stehe ich in einem großen, hellen Raum. Gleich links führt eine Schiebetür ins Bad, rechts von der Tür steht ein Kleiderschrank.

Etwas zurückgesetzt in einer Nische befindet sich das bequeme Doppelbett, das über eine durchgehende Matratze sowie mehrere Kissen verfügt. An Steckdosen neben dem Bett wurde ebenso gedacht, wie an ein kleines Betthupferl.

An der gegenüberliegenden Wand hängt ein kleiner Flachbildfernseher. Darunter stehen ein Tisch mit zwei Stühlen sowie ein weiterer Sessel.

Das Bad ist kompakt und schon etwas älteren Datums aber sehr sauber. Es gibt einen Waschtisch mit genügend Ablagefläche sowie eine Dusche, die allerdings teilweise nur mit einem dünnen Vorhang verschlossen werden kann. Hygieneprodukte gibt es nur in Spendern.

Das Zimmer verfügt über einen sehr schönen Balkon, der nach Westen zeigt und einen seitlichen Blick auf den Bodensee bietet.

Best Western Hotel Rebstock, Rorschacherberg – Restaurant und Frühstück

Zum Hotel gehört ein Restaurant, das ganztägig geöffnet ist. Hier wird auch das inkludierte Frühstück serviert. Aufgrund von Coronabeschränkungen war das Buffet ein wenig ausgedünnt und alle Speisen mit Folie verpackt.

Best Western Hotel Rebstock, Rorschacherberg – Außenanlage

Das Hotel ist von einer netten Außenanlage umgeben, die bei schönem Wetter zu kleinen Spaziergängen und Aufenthalten einlädt.

Es gibt sogar einen kleinen Weinberg, der als einziger erhalten geblieben ist. Den Namen Rebstock hat das Hotel durch die Weinberge bekommen, die früher in dieser Region zu finden waren.

Schön sind auch die Bänke sowie die Terrasse vor dem Neubau, von wo man den Blick auf den Bodensee auch ohne Zimmer mit Seeblick genießen kann.

Best Western Hotel Rebstock, Rorschacherberg – Fazit

Mir hat mein Aufenthalt im Best Western Hotel Rebstock sehr gut gefallen. Die Zimmer sind renoviert und das Personal jederzeit freundlich und zuvorkommend. Sehr positiv ist auch das kostenlose Parken und natürlich der fantastische Seeblick. Während meines Aufenthaltes fand ich auch das Preis-Leistungs-Verhältnis für die Schweiz absolut in Ordnung. Ich würde hier wieder übernachten, wenn ich nochmals in der Gegend bin.

Weitere Artikel dieser Reise:

Reisebericht: Alpenglühen und Mozartkugeln – in Kürze

Einleitung: Alpenglühen und Mozartkugeln – in Kürze

Review: Hilton München Airport

Review: Best Western Plus Marina Star Hotel, Lindau, Bayern

Review: Best Western Hotel Rebstock, Rorschacherberg, Schweiz

Review: AC Hotel by Marriott, Innsbruck, Österreich

Review: Hotel Schloss Lebenberg, Kitzbühel, Österreich

Review: Grand Tirolia Hotel, Curio Collection by Hilton, Kitzbühel, Österreich

Review: Sheraton Fuschlsee-Salzburg, Hotel Jagdhof, Österreich – in Kürze

Review: Hotel Goldener Hirsch, a Luxury Collection Hotel, Salzburg, Österreich – in Kürze

Mietwagen: Meine Erfahrungen mit Europcar in München

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2021, Betty's Vacation. All rights reserved.

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

10 − 6 =