Best Western Plus Marina Star Hotel, Lindau, Bayern

Das Best Western Plus Mari­na Star Hotel befin­det sich in einem Gewer­be­ge­biet in Lin­dau am Boden­see. Durch sei­ne Lage ist das Hotel ein guter Aus­gangs­punkt für Aus­flü­ge in die Drei­län­der­re­gi­on Deutsch­land, Öster­reich und Schweiz.

Best Western Plus Marina Star Hotel, Lindau – Check-​in und Lobby

Ich errei­che das Hotel mit dem Auto, das ich auf den kosten­lo­sen Park­plät­zen abstel­len kann, die sich rund um das Hotel befin­den. Sehr vor­teil­haft, die Lob­by kann durch Türen von bei­den Sei­ten betre­ten werden.

Die klei­ne Lob­by ist mit sehr viel Holz in einem alpi­nen Stil aus­ge­stat­tet, der sich im gesam­ten Hotel fort­setzt. In der Mit­te befin­det sich die Rezep­ti­on, wo ich sehr freund­lich begrüßt wer­de. Der Check-​in erfolgt zügig und durch den Best Western Dia­mond Sta­tus gibt es ein Upgrade auf eine Juni­or Suite.

Mit dem Fahr­stuhl geht es nun in die drit­te Eta­ge, wo sich mei­ne Suite befindet.

Best Western Plus Marina Star Hotel, Lindau – Junior Suite

Gleich neben der Ein­gangs­tür der Juni­or Suite befin­det sich ein klei­ner Schreib­tisch auf dem ein Was­ser­ko­cher zum Zube­rei­ten von Tee oder Kaf­fee steht.

Die Suite besteht aus einem gro­ßen Raum, der nicht unter­teilt ist. Auf der einen Sei­te steht eine Kom­mo­de an der Wand und es gibt eine rie­si­ge Sitz­grup­pe mit zwei Sofas und einem Sessel.

Auf der ande­ren Sei­te des Rau­mes befin­det sich das Dop­pel­bett, das lei­der, typisch Deutsch, über zwei Matrat­zen ver­fügt. Es gibt auch zwei Kopf­kis­sen, doch die­se sind lei­der ein wenig das Man­ko des Zim­mers, denn kei­nes der Kis­sen ist wirk­lich Nacken stüt­zend und das klei­ne Kis­sen zum Schla­fen auch recht unbrauchbar.

An der Wand neben dem Bett befin­den sich ein Schrank, die Tür zum Bad, eine Kof­fer­ab­la­ge und dar­über der schwenk­ba­re Flachbildfernseher.

Das Bad ist sehr geräu­mig und modern ein­ge­rich­tet. Es gibt einen Wasch­tisch mit sehr viel Abla­ge­flä­che sowie eine Dusche mit sehr lan­ger Glas­wand, wo ein­mal nicht gleich das gan­ze Bad flu­tet, wenn man die Brau­se in die Hand nimmt. Die Hygie­ne­pro­duk­te stam­men von Best Western ohne Anga­be einer Marke.

Best Western Plus Marina Star Hotel, Lindau – Frühstück

Die Über­nach­tung ent­hält ein Früh­stücks­buf­fet, das wegen der Coro­nabe­din­gun­gen nicht zur Selbst­be­die­nung ange­bo­ten wur­de. Statt­des­sen muss­ten sich die Gäste anstel­len und die Mit­ar­bei­ter haben war­me und kal­te Spei­sen auf die Tel­ler gefüllt. Aus die­sem Grund war es mir auch nicht mög­lich Fotos zu machen.

Best Western Plus Marina Star Hotel, Lindau – Fazit

Mir hat der Auf­ent­halt im Best Western Plus Mari­na Star gefal­len. Das Hotel hat eine gute Lage, aller­dings nur, wenn man mit dem Auto unter­wegs ist, da es von der Alt­stadt von Lin­dau eini­ge Kilo­me­ter ent­fernt ist. Die Juni­or Suite war gut ein­ge­rich­tet und geräu­mig und das Per­so­nal freund­lich und zuvor­kom­mend. Ich wür­de nicht zögern, hier wie­der zu buchen.

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

Rei­se­be­richt: Alpen­glü­hen und Mozart­ku­geln – Öster­reich und Bayern

Ein­lei­tung: Alpen­glü­hen und Mozart­ku­geln – Öster­reich und Bayern

Review: Hil­ton Mün­chen Airport

Review: Best Western Plus Mari­na Star Hotel, Lin­dau, Bayern

Review: Best Western Hotel Reb­stock, Ror­scha­cher­berg, Schweiz

Review: AC Hotel by Mar­riott, Inns­bruck, Österreich

Review: Hotel Schloss Leben­berg, Kitz­bü­hel, Österreich

Review: Grand Tiro­lia Hotel, Curio Coll­ec­tion by Hil­ton, Kitz­bü­hel, Österreich

Review: She­ra­ton Fuschlsee-​Salzburg, Hotel Jagd­hof, Österreich

Review: Hotel Gol­de­ner Hirsch, a Luxu­ry Coll­ec­tion Hotel, Salz­burg, Österreich

Miet­wa­gen: Mei­ne Erfah­run­gen mit Europ­car in München

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2021 – 2022, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

vier × 5 =