LOT Business Class Embraer 170: Warschau-Berlin

Auf einem Flug von Warschau nach Berlin hatte ich zum ersten Mal die Möglichkeit, mit der Embraer 170 der polnischen LOT unterwegs zu sein. Die Embraer 170 bildet zusammen mit der Embraer 190/95 sowie der Dash8 das Rückgrat der Kurzstreckenflotte der polnischen Nationalairline, mit der eine Vielzahl von Destinationen in Polen sowie ganz Europa angeflogen werden.

Nach einem kurzen Aufenthalt in der LOT Business Lounge begebe ich mich rund eine halbe Stunde vor Abflug zum Gate für meine Reise nach Berlin. Als Passagier der Business Class darf ich zwar zuerst einsteigen, doch das bringt hier wenig, denn alle Passagier werden in denselben Bus gepfercht, der uns zur Außenposition bringt.

LOT Polish Airlines 389
Warschau (WAW) – Berlin (BER)
Abflug: 16:25 Uhr
Ankunft: 17:55 Uhr
Dauer: 01:30 Stunden
Flugzeug: Embraer 170
Sitz: 1D (Business)

Über die Gangway gelange ich an Bord und nehme auf meinem Platz in der ersten Reihe der Business Class ein. Während alle nachfolgenden Passagiere weiter in die Economy Class laufen, bleibe ich in der Business Class allein.

Die Embraer ist mit recht bequemen Sesseln ausgestattet, die in der ganzen Maschine gleich sind. In der Business Class hat allerdings jeder Passagier eine Reihe für sich, der Nebensitz bleibt frei.

In der ersten Reihe auf der rechten Seite sowie der dritten Reihe auf der linken Seite gibt es extrem viel Beifreiheit, was sehr angenehm ist. Die letzte Reihe vor dem Vorhang ist für die Premium Economy reserviert, unterschieden wird das durch die andersfarbigen Kopfstützenstoffe und dadurch, dass hier der Nebensitz nicht frei bleibt.

Die erste und zweite Reihe gibt es, wie schon erwähnt, nur auf der rechten Seite der Maschine. Auf der linken Seite befindet sich ein Schrank und ich habe auch einen guten Blick auf die Tür.

Pünktlich wird die Tür geschlossen und wir verlassen die Außenposition.

Nur Minuten später hebt die Embraer von der Startbahn ab und macht sich auf den Weg nach Berlin. Während wir eine Rechtskurve fliegen, habe ich noch einen schönen Blick auf den Flughafen.

An Bord bin ich allein in der Business Class und bekomme so eine sehr individuelle Betreuung. Die Flugbegleiterin ist richtig klasse und nimmt sich auch Zeit für einen kurzen Plausch. Zwischendurch bringt sie mir zuerst ein Desinfektionstuch.

Während bei anderen Airlines die Bordmagazine wegen Corona verschwunden sind, ist der Sitztasche der LOT weiterhin ein Magazin zu finden.

Als wir über den Wolken angekommen sind, werden die Anschnallzeichen ausgeschaltet und der Service beginnt.

Zuerst bekomme ich eine kleine Papiertischdecke auf den Tisch gelegt. Das habe ich so bisher auf keinem anderen meiner LOT Kurzstreckenflüge erlebt.

Anschließend werden zuerst Getränke nach Wahl und eine Tüte Nüsse serviert.

Das Menü ist dann wie auf allen LOT Kurzstrecken recht dürftig. Es gibt einen kleinen Körnersalat sowie zwei Scheiben Hähnchen auf einem Klecks Kartoffelsalat. Wegen Corona wird alles mit Plastikdeckel serviert.

Der restliche Flug ist dann recht ereignislos und nach einer knappen Stunde beginnt bereits der Landeanflug auf Berlin, der für mich noch immer recht ungewohnt ist am neuen BER Flughafen.

Schließlich landen wir pünktlich auf der Flughafen Berlin-Brandenburg und rollen zu einer Außenposition am neuen Terminal eins.

Fazit: Mein Flug mit der polnischen LOT zwischen Warschau und Berlin war ein typischer Flug in der europäischen Business Class. Besonders wurde er durch die tolle Flugbetreuerin, die sich super um mich gekümmert hat. Ansonsten bevorzuge ich die Embraer bei LOT, denn diese haben sehr bequeme Sitze und bieten ein ausgezeichnetes Flugerlebnis.

Weitere Artikel dieser Reise:

Aller guten Dinge sind drei – Städtereise nach Vilnius, Litauen

Stadtrundgang durch Vilnius, Litauen, Teil 1

Stadtrundgang durch Vilnius, Litauen, Teil 2

Royale Wurzeln – der Palast der Großherzöge von Litauen

Geistige und weltliche Zentren der Macht in Vilnius – in Kürze

Tipps für den Städtetrip nach Vilnius

Review: LOT Business Class Embraer 195: Warschau-Vilnius

Review: Hotel Pacai, Design Hotels

Review: Hilton Garden Inn Vilnius City Centre

Review: Narbutas Business Lounge Vilnius Airport

Review: LOT Business Class Embraer 170: Warschau-Berlin

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2021, Betty's Vacation. All rights reserved.

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

20 − 18 =