LOT Business Lounge Polonez, Warschau

Die polnische LOT betreibt eigene Lounges nur an ihrem Hub in Warschau und neuerdings in Budapest, das als ein zweiter Hub ausgebaut wird. Eine dieser Lounges ist die Business Lounge Polonez, die sich im Schengen Bereich des Warschauer Flughafens befindet.

LOT Business Lounge Polonez, Warschau – Lage und Zutritt

Ist man zum ersten Mal am Warschauer Flughafen, ist die richtige Lounge gar nicht so schnell gefunden. Es gibt eine ziemlich große Loungelandschaft, doch auf den Hinweisschildern sind alle Lounges nur mit Eigennamen betitelt. Da muss man schon wissen, zu welcher Lounge man Zutritt hat, sonst läuft man erstmal in die falsche Richtung.

Für LOT-Fluggäste im Schengen Bereich des Flughafens ist die Lounge Polonez zugänglich. Sie befindet sich in der Nähe der Gates 25 und 26 vor der Passkontrolle zum Non-Schengen Bereich. Erreicht werden kann die Lounge über eine Treppe oder einen Fahrstuhl, da sie sich eine Etage über dem Hauptterminal befindet.

Zutritt zur Lounge haben Business Class Passagiere von LOT und allen anderen Star Alliance Airlines. Ebenfalls genutzt werden kann die Lounge von Passagieren mit Star Alliance Gold Status sowie dem FTL Status von Miles and More. Während Star Alliance Gold einen Gast mitbringen darf, ist das für alle anderen Passagiere nicht bzw. beim FTL nur gegen Gebühr gestattet.

Die Begrüßung in der Lounge ist dann recht unterkühlt. Der Mitarbeiter schaut kaum von seinem Monitor auf und deutet auch nur etwas gelangweilt auf den Scanner für Bordkarten. Nach einem kurzen Piep wird einmal genickt und ich darf passieren. Mehr Interaktion gibt es nicht.

LOT Business Lounge Polonez, Warschau – Ausstattung

Die Lounge befindet sich in einem lang gestreckten Raum, der leider über kaum Tageslicht verfügt. Es gibt keine Fenster zum Rollfeld, sodass das Beobachten von Flugzeugen nicht möglich ist. Es wurden einige Raumteiler installiert, die allerdings nur dafür sorgen, dass die Lounge noch etwas dunkler wirkt.

Ansonsten ist die Lounge hauptsächlich mit kleinen Tischen und je zwei Sesseln ausgestattet. Ganz hinten gibt es eine kleine Sofaecke und dazu noch einige Hochtische. Bei allen meinen Besuchen war die Lounge recht gut gefüllt, zu Stoßzeiten sogar so voll, dass es schwierig wurde, einen Platz zu finden.

Steckdosen zum Laden von Geräten gibt es leider auch nur wenige. Die meisten Plätze verfügen darüber leider nicht. Hier darf gerne nachgerüstet werden.

In der Mitte der Lounge gibt es einen winzigen Barbereich, an dem auf Wunsch alkoholische Getränke ausgeschenkt werden. Frei zugänglich sind diese nicht.

LOT Business Lounge Polonez, Warschau – Speisen und Getränke

Sowohl im vorderen Bereich als auch im hinteren Bereich befindet sich ein Buffet. Hier gibt es Snacks sowie kalte Speisen aus dem Kühlschrank zur Selbstbedienung.

Im Angebot sind hauptsächlich Salate sowie Sandwiches.

Zusätzlich können ab Mittag warme Speisen beim Loungepersonal bestellt werden. Insgesamt stehen drei Gerichte zur Auswahl. Bestellt wird mit der Tischnummer und wenige Minuten später wird das Essen bereits serviert.

Serviert wird immer in einer Schale mit Deckel, in der die Speise auch erhitzt wird. Ob dies eine Coronamaßnahme ist, vermag ich nicht zu sagen, da ich die Lounge nur aus 2021 kenne.

Während verschiedener Aufenthalte habe ich die mit Entenfleisch gefüllten Dumplings sowie Rindfleisch mit Bohnen probiert. Alle Speisen waren überraschend gut  und auch sättigend.

LOT Business Lounge Polonez, Warschau – Waschräume

Die Lounge verfügt über zwei Bereiche mit Waschräumen. Einen im Eingangsbereich und einen weiter hinten in der Lounge. Beide Waschräume sind eher klein und verfügen nur über jeweils eine Toilette, sodass man oft etwas warten muss. Sie sind allerdings sehr sauber, was man von den Toiletten im Terminal nicht in jedem Fall behaupten kann.

LOT Business Lounge Polonez, Warschau – Fazit

Die LOT Business Lounge Polonez ist eine durchschnittliche Business Lounge. Sie bietet exakt das, was man erwarten darf, einen Sitzplatz, Mahlzeiten sowie Waschräume, viel mehr aber auch nicht. Besonders schade finde ich, dass es keinerlei Ausblick gibt. Auch ist die Lounge oft ziemlich voll und wenn das schon in Coronazeiten so ist, möchte ich nicht wissen was passiert, wenn der Flugverkehr wieder auf einem normalen Level ist. Für einen kurzen Zwischenstopp ist die Lounge absolut in Ordnung, aber einen längeren Layover kann man hier eher nicht verbringen, zumal es auch keine Ruheräume gibt.

Weitere Artikel dieser Reise:

Einleitung: Perlen des Baltikums – Kurztrip nach Riga und Tallinn

Stadtrundgang durch Riga, Lettland, Teil 1

Stadtrundgang durch Riga, Lettland, Teil 2 – in Kürze

Hoch hinaus in Riga – St. Petrikirche und Akademie der Wissenschaften – in Kürze

Tipps für den Städtetrip nach Riga, Lettland – in Kürze

Stadtrundgang durch Tallinn, Estland, Teil 1

Stadtrundgang durch Tallinn, Estland, Teil 2

Hoch hinaus in Tallinn – der Tallinner Domberg

Ein Blick in die Geschichte – Besichtigung des Tallinner Rathauses

Von Zaren und der Sommerfrische – Schloss und Park Katharinenthal (Kadriorg), Tallinn, Estland – in Kürze

Tipps für den Städtetrip nach Tallinn, Estland

Review: Lufthansa Business Lounge, Flughafen Berlin-Brandenburg

Review: LOT Business Class DeHavilland Bombadier Dash-8: Berlin-Warschau

Review: LOT Business Lounge Polonez, Warschau

Review: LOT Business Class Canadair Jet 900: Warschau-Tallinn

Review: Primeclass Business Lounge Riga – in Kürze

Review: Tallinn Airport Business Lounge

Review: Hilton Garden Inn Riga Old Town, Riga, Lettland

Review: Hotel Telegraaf, Marriott Autograph Collection, Tallinn, Estland

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2021, Betty's Vacation. All rights reserved.

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

zwei × 1 =