Down by the Lake – Rund um die Großen Seen – mein neuer Reisebericht

Will­kom­men zu mei­nem neu­en Rei­se­be­richt und den dazu­ge­hö­ri­gen Bewer­tun­gen. Die­ses Mal geht es in das Gebiet der Gro­ßen Seen im Nor­den der USA, wo ich im Herbst 2017 unter­wegs war. Schon mehr­mals habe ich die­ses Gebiet besucht, zuletzt im Jahr 2013, doch immer wie­der zieht es mich hier­hin zurück, denn es gibt ein­fach so viel zu ent­decken, rund um die rie­si­gen Bin­nen­mee­re des ame­ri­ka­ni­schen Kontinents.

Hier geht es zum Bericht!

Down by the Lake – Die Planung

Im April 2017 wur­den wie­der ein­mal die Mei­len­schnäpp­chen der Luft­han­sa ver­öf­fent­licht. Dann gibt es aus­ge­wähl­te Busi­ness­flü­ge der Kra­nich­air­line zum hal­ben Preis zzgl. der rela­tiv hohen Steu­ern und Gebüh­ren, doch bei nur 55.000 Mei­len lohnt es sich trotz­dem. Eines der Zie­le, das ange­bo­ten wur­de, war Chi­ca­go. So ent­stand die Idee zu einer Gre­at Lakes Tour. Die­ses Mal woll­te ich alt­be­kann­tes mit recht viel neu­em ver­bin­den, denn auch wenn ich schon mehr­mals in der Gegend war, so habe ich doch lan­ge noch nicht alle Seen umrun­det. Auch die­ses Mal wird die Rei­se nur ein Aus­schnitt die­ser schö­nen Regi­on sein.

Down by the Lake – Die Flugbuchung

Kurz nach­dem die Mei­len­schnäpp­chen ver­öf­fent­licht wur­den, begann ich also nach Ver­füg­bar­kei­ten zu schau­en. Noch gab es genü­gend freie Plät­ze und so buch­te ich für 55.000 Mei­len und rund €500 Steu­ern und Gebüh­ren ein Ticket in die USA. Der Zubrin­ger von Ber­lin nach Frank­furt ist dabei im Ticket bereits ent­hal­ten. Ich hat­te sogar die Wahl zwi­schen ver­schie­de­nen Zei­ten und habe mich für das Rou­ting mit der Boe­ing 747–8 ent­schie­den, die ich immer wie­der ger­ne flie­ge. Gebucht habe ich Folgendes:

29/​08/​2017 Ber­lin (TXL) – Frank­furt (FRA) – Chi­ca­go (ORD)

14/​09/​2017 Chi­ca­go (ORD) – Frank­furt (FRA) – Ber­lin (TXL)

Ein beson­de­rer Zusatz zu die­ser Buchung war, dass ich die neue United Pola­ris Lounge in Chi­ca­go besu­chen konn­te, da die­se sowohl für United Pola­ris Flü­ge als auch für Star Alli­ance Busi­ness und First Flü­ge geöff­net ist.

Down by the Lake – Die Hotels

Zu einer Rund­rei­se durch einen Teil der USA gehö­ren natür­lich auch etli­che Hotel­bu­chun­gen. Unter­wegs schla­fe ich meist in Motels wie Hamp­ton Inn oder Fair­field Inn, da ich so gleich­zei­tig Punk­te und Sta­tus­näch­te in den von mir favo­ri­sier­ten Hotel­pro­gram­men sam­meln kann. Eini­ge beson­de­re Hotels soll­ten aber auch auf die­ser Rei­se nicht feh­len. Dazu gehö­ren das Pal­mer Hou­se Hil­ton in Chi­ca­go und ein histo­ri­sches Hamp­ton Inn in Free­port, Illinois.

Down by the Lake – Fazit

Ich hat­te eine wun­der­schö­ne Herbst­tour und habe vie­le tol­le Zie­le ken­nen­ge­lernt, die teils abseits der bekann­ten Tou­ri­sten­rou­ten lie­gen. Sehr viel Glück hat­te ich auch mit dem Wet­ter, so gab es nur weni­ge wol­ki­ge Tage und kei­nen Tag ohne zumin­dest etwas Son­nen­schein. Ich freue mich die­se schö­ne Rei­se nun noch ein­mal erle­ben zu kön­nen und mit mei­nen Lesern zu tei­len. Für Fra­gen steht der Kom­men­tar­teil am Ende die­ser Sei­te jeder­zeit zur Ver­fü­gung. Viel Spaß!

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

Rei­se­be­richt: Down by the Lake – Rund um die gro­ßen Seen

Ein­lei­tung: Down by the Lake – Rund um die gro­ßen Seen

Review: Luft­han­sa Busi­ness Class Lounge, Berlin-Tegel

Review: Luft­han­sa Busi­ness Class A321: Berlin-Frankfurt

Review: Luft­han­sa Busi­ness Class Boe­ing 747–8: Frankfurt-Chicago

Review: Pal­mer Hou­se – A Hil­ton Hotel, Chicago

Review: Detroit Mar­riott Livo­nia, Michigan

Review: Hamp­ton Inn, Free­port, Illinois

Review: Hil­ton Indi­an Lakes, Bloo­ming­ton, Illinois

Review: United Pola­ris Lounge, Chi­ca­go O’Hare

Review: United Club, Chi­ca­go O’Hare

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2019 – 2022, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

neunzehn − neun =