Pages Navigation Menu

Down by the Lake – Rund um die Großen Seen

Land of Lakes and Forests…

“I haven’t been everywhere but it’s on my list.” – Susan Sontag

Die Großen Seen sind so ein Gebiet in den USA, das bei vielen Reisenden eher übersehen wird. Das jedoch ganz zu unrecht, denn dieses Gebiet bietet sowohl für Städtefreunde als auch Naturliebhaber jede Menge Highlights. Schon 2004 und 2013 war ich hier ausgiebig unterwegs, doch gesehen habe ich trotzdem noch lange nicht alles, denn die Seen sind riesig, so groß, dass man sie fast schon für Meere halten kann. Es ist eine wunderschöne Gegend mit vielen kleinen Örtchen, Stränden, Wasserfällen, Geschichte und der Metropole Chicago, die ich immer wieder gerne besuche. Als dann noch ein Meilenschnäppchen der Lufthansa in die Windy City angeboten wurde, stand mein Reiseziel für die Herbsttour 2017 fest.

Diesmal, so hatte ich es mir vorgenommen, wollte ich die Küstenabschnitte besuchen, die ich auf den letzten Touren sträflich vernachlässigt hatte oder an denen ich nur vorbeigefahren war. So entstand eine Tour zu Orten, die ich sehen wollte und anderen, von denen ich zuvor noch nie gehört hatte. Alles hat aber auch dieses Mal nicht in die Tour gepasst, sodass es sicher nicht meine letzte Reise in diese Gegend gewesen ist. Doch jetzt geht es erst einmal los in das Land der Großen Seen, die wie Meere anmuten, wenn man an ihren Ufern steht.

Inhalt:

Tag 1 – Dienstag, 29. August 2017: Off to a new Adventure – Berlin nach Chicago
Tag 2 – Mittwoch, 30. August 2017: Changing Plans – Chicago nach Bowling Green
Tag 3 – Donnerstag, 31. August 2017: Birthplace of Presidents – Bowling Green nach Akron
Tag 4 – Freitag, 01. September 2017: Where the light was born – Akron nach Detroit
Tag 5 – Samstag, 02. September 2017: History comes to life – Detroit nach London
Tag 6 – Sonntag, 03. September 2017: 42 degrees North – London nach Detroit
Tag 7 – Montag, 04. September 2017: Where the Lakes meet – Detroit nach Grand Rapids
Tag 8 – Dienstag, 05. September 2017: Shining Lights – Grand Rapids nach Traverse City
Tag 9 – Mittwoch, 06. September 2017: Island Life – Traverse City nach Petoskey
Tag 10 – Donnerstag, 07. September 2017: Up North – Petoskey nach Manistique
Tag 11 – Freitag, 08. September 2017: Nature is the greatest Artist – Manistique nach Marquette
Tag 12 – Samstag, 09. September 2017: Up, up and away – Marquette nach Houghton
Tag 13 – Sonntag, 10. September 2017: Into the wild – Houghton nach Wausau
Tag 14 – Montag, 11. September 2017: Center of the Hemisphere – Wausau nach Dubuque
Tag 15 – Dienstag, 12. September 2017: Where no one has gone before – Dubuque nach Freeport
Tag 16 – Mittwoch, 13. September 2017: Life in a small town – Freeport nach Chicago
Tag 17/ 18: Donnerstag, 14. September 2017/ Freitag, 15. September 2017: Leaving in Style – Chicago nach Berlin
Four wheels and a seat – Auto
A journey to remember – Fazit

weiter

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20