Pages Navigation Menu

Besucherpark Flughafen München

An fast jedem großen Flughafen in Deutschland gibt es eine Möglichkeit, den startenden und landenden Flugzeugen zuzusehen. So auch am Flughafen München, wo extra ein ganzer Besucherpark eingerichtet wurde, der noch mehr bietet, als nur die reine Aussicht auf das Flugfeld.

Der Besucherpark des Flughafens München befindet sich nicht direkt am Terminal. Die Anreise ist mit der S-Bahn über die Station “Besucherpark” möglich oder mit dem Auto. Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Egal wie man anreist, als erstes ist das Besucherzentrum Anlaufstelle. Hier gibt es einen kleinen Shop sowie die interaktive Ausstellung “Faszination Flughafen”, die an verschiedenen Station zeigt, wie der Flughafen München funktioniert.

Herzstück des Geländes ist der 28 Meter hohe Besucherhügel. 170 Stufen führen bis ganz nach oben, doch schon auf halber Höhe ist ein erste Stopp möglich.

Von hier sind besonders gut die drei historischen Flugzeuge des Besucherparks zu sehen, von denen zwei Maschinen auch von innen besichtigt werden können.


Die Aussichtsplattform ganz oben bietet dann einen 360 Grad Panoramablick auf alle Aktivitäten des Flughafens. Durch die Ferngläser ist auch ein genauerer Blick möglich.

Allerdings sind von dieser Position nur die Parkpositionen des Terminal 1 zu sehen, an dem aber Flugzeuge aus aller Welt und seit neuestem auch die Eurowings andocken. Die Lufthansa Gates befinden sich auf der gegenüberliegenden Seite und sind nicht einsehbar.

Gute zu sehen sind dafür die Start- und Landbahnen. Besonders der Blick auf die nördliche Bahn und deren Rollwege ist sehr schön.

Auf dem Ausstellungsgelände des Besucherparks parken eine Super Constellation, eine Douglas DC-3 und eine Junkers Ju 52, die auch aus der Nähe besichtigt werden können.

Fazit: Mir hat mein Besuch im Besucherpark Flughafen München gut gefallen. Hier wird ein ganz anderes Erlebnis geboten, als die reine Aussicht auf den Flughafen. Besonders die interaktive Ausstellung rundet den Besuch ab. Interessant sind auch die historischen Maschinen, wobei das Highlight natürlich der Besucherhügel mit dem tollen Ausblick auf den Flughafen ist.

Besucherpark Flughafen München

Nordallee 7, 85356  München

Park: ganzjährig rund um die Uhr geöffnet; kostenlos

Besucherhügel: ganzjährig rund um die Uhr; 1 Euro

Ausstellung: März-Okt. tgl. 9:30-18 Uhr, Nov.-Feb. tgl. 9:30-17 Uhr, kostenlos

Flugzeuge: tgl. 10-17 Uhr; 1 Euro

Weitere Artikel zu diesem Kurztrip:

Einleitung: Ein langes Wochenende in München und Südbayern

Schlossanlage Schleißheim, Bayern

Deutsches Museum – Flugwerft Schleißheim

Ausflug nach Berchtesgaden

Kleiner Rundgang durch Dillingen an der Donau

Schloss Höchstädt und die Schlacht bei Höchstädt

Besucherpark Flughafen München

Review: Hampton by Hilton München City West

Review: Hilton Garden Inn München City West

Review: Moxy Hotel München Airport

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2019, Betty's Vacation. All rights reserved.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

drei × vier =