Courtyard by Marriott Wolfsburg, Niedersachsen

Neben dem Ritz Carlton Hotel ist das Courtyard by Marriott das zweite Hotel in Wolfsburg, das vor allem auf Besucher der Autostadt abzielt. Gleich vor den Toren von VW und direkt am Ufer des Allersees gelegen, ist das Hotel aber auch gut für einen Stadtbesuch geeignet.

Courtyard by Marriott Wolfsburg – Check-in und Lobby

Ich erreiche das Hotel mit dem Auto, das ich auf dem kostenlosen Parkplatz direkt vor der Tür abstellen kann. Alternativ gäbe es eine kostenpflichtige Tiefgarage. Vom Parkplatz sind es nur wenige Meter bis in die Lobby und zur Rezeption, die sich gleich links neben dem Eingang befindet.

Hier werde ich freundlich begrüßt und mir wird für meine Loyalität zu Marriott gedankt. Ein Upgrade wird mir allerdings nicht angeboten und auch sonst werden keine Benefits erklärt. Nur auf das Restaurant, in dem sowohl Frühstück als auch Lunch und Abendessen serviert werden, wird hingewiesen.

Die Lobby ist recht stylisch eingerichtet, so wie es in neueren Courtyard Hotels öfter zu finden ist. So gibt es gemütliche Sitzecken und diese Plätze, die komplett mit einem Entertainmentsystem ausgestattet sind.

Außerdem werden in einem Shop Getränke, Snacks und einige andere Kleinigkeiten angeboten. Ein Konzept, das in immer mehr Hotels anstelle von Minibar und/ oder Room Service zu finden ist.

Courtyard by Marriott Wolfsburg – Zimmer

Mit der Schlüsselkarte in der Hand fahre ich in den zweiten Stock, wo sich mein Zimmer befindet. Durch die besondere Bauweise des Hotels im Halbkreis sind auch die Flure gebogen. So erscheint der Weg zum Zimmer zunächst kürzer als er ist.

Nach dem Eintreten ins Zimmer stehe ich in einem kleinen Flur, von dem rechts die Tür zum Bad abgeht. Links befindet sich eine Schrankwand.

Hier sind auch ein Wasserkocher und der Kühlschrank zu finden.

Der erste Blick ins Zimmer zeigt einen angenehm großen Raum, der modern und in gedeckten Farben eingerichtet ist. Mir scheint die Ausstattung hier etwas hochwertiger als in anderen Häusern der Kette.

Das große Doppelbett ist sehr bequem, verfügt über ausreichend Kopfkissen und neben dem Bett gibt es Steckdosen zum Laden von Geräten.

An der gegenüberliegenden Wand hängt der Fernseher. Darunter sind ein Schreibtisch sowie eine Kofferablage zu finden.

Ein eher ungewöhnliches Feature ist, dass eine Wand zum Bad komplett aus Glas besteht. Als Sichtschutz lässt sich aber ein blickdichter Vorhang zuziehen.

Das Bad selbst ist kompakt, aber gut ausgestattet. Es gibt eine geräumige Dusche sowie einen Waschtisch mit ausreichend Ablagefläche.

Die Hygieneprodukte sind, wie bei Courtyard in Europa üblich, von Nirvae und in Ordnung, gehören aber nicht gerade zu meinen Favoriten.

Lässt man den Vorhang offen, verfügt das Bad durch die Glaswand über viel Tageslicht und gibt einen ungehinderten Blick ins Zimmer und zum Fenster frei.

Courtyard by Marriott Wolfsburg – Fitness

Einen Pool hat das Hotel leider nicht, lediglich ein Fitnessbereich ist im Courtyard zu finden, der aber recht gut ausgestattet ist.

Courtyard by Marriott Wolfsburg – Restaurant

Das eingangs schon erwähnte Restaurant befindet sich im Erdgeschoss hinter der Rezeption. Es bildet zusammen mit der Hotelbar eine Einheit.

Zum Restaurant gehört auch eine schöne Terrasse, die im Sommer einen tollen Blick auf den Allersee bietet.

Aufgrund meiner recht späten Ankunft und in Ermangelung von Alternativen in unmittelbarer Nähe zum Hotel, habe ich mich dazu entschlossen, im Hotelrestaurant zu Abend zu essen. Die Auswahl hier ist überraschend gut und saisonal bedingt ist viel Wild auf der Karte zu finden. So auch der Wildburger, den ich bestellt habe und der sehr gut geschmeckt hat.

Courtyard by Marriott Wolfsburg – Frühstück

Das Frühstück wird ebenfalls im Restaurant angeboten und als Buffet serviert. Es gibt eine gute Auswahl an warmen und kalten Speisen, sodass für jeden etwas dabei sein sollte. Eierspeisen nach Wunsch werden aber nicht angeboten.

Courtyard by Marriott Wolfsburg – Fazit

Mir hat mein Aufenthalt im Courtyard by Marriott Wolfsburg gut gefallen. Natürlich kann das Hotel nicht mit dem Ritz Carlton mithalten, aber das ist auch nicht die Intention. Dafür werden oft sehr gute Preise angeboten und die Lage ist ebenfalls ausgezeichnet. Im Gegensatz zum Ritz Carlton ist hier im Zimmerpreis allerdings kein unbegrenzter Zutritt zur Autostadt enthalten. Ich würde aber nicht zögern, hier wieder zu übernachten, wenn ich in Wolfsburg bin.

Weitere Artikel dieser Reise:

Great Days out – Ein langes Wochenende zwischen Magdeburg und Braunschweig

Schloss und Stadtpark Tangerhütte, Sachsen-Anhalt

Schlösser und Herrenhäuser zwischen Tangermünde und Magdeburg, Sachsen-Anhalt

Schiffshebewerk Rothensee und das Wasserstraßenkreuz Magdeburg, Sachsen-Anhalt

Schlösser und Herrenhäuser in der Magdeburger Börde, Sachsen-Anhalt

Stadtrundgang durch Braunschweig, Niedersachsen – Teil 1

Stadtrundgang durch Braunschweig, Niedersachsen – Teil 2

Schlösser und Herrenhäuser bei Braunschweig, Niedersachsen

Schlösser und Herrenhäuser rund um Marienborn, Sachsen-Anhalt

Schloss und Schlosspark Harbke, Gartenträume Sachsen-Anhalt

Schlösser und Herrenhäuser zwischen Magdeburg und Zerbst/Anhalt, Sachsen-Anhalt

Schlösser und Herrenhäuser östlich von Magdeburg, Sachsen-Anhalt – in Kürze

Schlösser und Herrenhäuser rund um Genthin, Sachsen-Anhalt

Review: Best Western Hotel Geheimer Rat, Magdeburg

Review: Best Western Hotel Braunschweig

Review: Courtyard by Marriott Wolfsburg

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2022, Betty. All rights reserved.

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

zwanzig − achtzehn =