Christmas Garden Stuttgart in der Wilhelma 2022

Begon­nen hat alles in Ber­lin, wo vor eini­gen Jah­ren der erste Christ­mas Gar­den sei­ne Pfor­ten öff­ne­te. Bald dar­auf folg­te Weih­nach­ten im Tier­park, eben­falls in der Bun­des­haupt­stadt. Inzwi­schen gibt es den Christ­mas Gar­den in sie­ben wei­te­ren deut­schen Städ­ten und auf der Insel Main­au. So habe ich auf mei­ner Rei­se nach Stutt­gart den dor­ti­gen Christ­mas Gar­den besucht, der sich in der berühm­ten Wil­hel­ma befindet.

Die Wil­hel­ma ist der berühm­te zoologisch-​botanische Gar­ten, der eine Mischung aus Zoo und histo­ri­schem Schloss­park mit sel­te­nen Gewäch­sen und inter­es­san­ten Gebäu­den ist. Vie­le archi­tek­to­ni­sche High­lights wur­den hier in die Prä­sen­ta­ti­on ein­ge­bun­den, so der mau­ri­sche Gar­ten und die Gewächshäuser.

Was es hin­ge­gen kaum zu sehen gibt, sind Tie­re, denn die mei­sten von ihnen schla­fen um die­se Zeit oder befin­den sich in ihren Höh­len. Nur ein paar Peli­ka­ne, einen Leo­par­den sowie Pin­gui­ne habe ich auf mei­nem Rund­gang gese­hen. Das High­light sind wäh­rend des Christ­mas Gar­den auf jeden Fall die Illu­mi­na­tio­nen, die neben dem rund zwei Kilo­me­ter lan­gen Rund­weg zu fin­den sind.

So ein Christ­mas Gar­den ist schon eine Show der Super­la­ti­ve. In Stutt­gart wur­den ein­ein­halb Mil­lio­nen Licht­punk­te instal­liert und gan­ze fünf­zehn Kilo­me­ter Kabel gezo­gen, um das weih­nacht­li­che Spek­ta­kel zum Leben zu erwecken. Für den Auf­bau waren acht­zehn Arbeits­kräf­te gan­ze drei Wochen beschäf­tigt, um alles pünkt­lich zum Advent erstrah­len zu lassen.

Wie von ande­ren die­ser Ver­an­stal­tun­gen bekannt, erfolgt auch in Stutt­gart der Ein­lass in Zeit­fen­stern. Die Kar­ten kön­nen zuvor online gebucht wer­den (eine Abend­kas­se konn­te ich, trotz Ankün­di­gung, wäh­rend mei­nes Besuchs nicht fin­den) und bewe­gen sich zwi­schen zwan­zig und zwei­und­zwan­zig Euro für Erwach­se­nen, je nach Wochen­tag. Es wer­den aber auch ver­schie­de­ne Ermä­ßi­gun­gen ange­bo­ten. Für den Rund­gang selbst soll­te man min­de­stens ein­ein­halb Stun­den einplanen.

In der Gale­rie zei­ge ich eine wei­te­re Aus­wahl von Bil­dern aus dem Christ­mas Gar­den in Stutt­gart, die einen schö­nen Ein­blick in das Event dort geben.

Zum Ver­grö­ßern der Bil­der anklicken.

 

Wei­te­re Arti­kel zu die­ser Reise:

It’s Christ­mas Time – eine vor­weih­nacht­li­che Städtereise

Stadt­rund­gang durch Stutt­gart, Baden-Württemberg

Christ­mas Gar­den Stutt­gart in der Wilhelma

Klei­ner Rund­gang durch Donau­eschin­gen, Baden-Württemberg

Christ­mas Lights in Lon­don 2022

Rund­gang durch Rye mit Besuch des Lamb Hou­se, England

Review: Moxy Ber­lin Air­port Hotel

Review: Le Méri­di­en Hotel Stuttgart

Review: Moxy Stutt­gart Airport/​ Mes­se

Review: Con­rad Lon­don St. James Hotel

Review: Renais­sance Lon­don Heath­row Hotel

Review: Dou­ble­tree by Hil­ton Lon­don Heath­row Airport

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2022 – 2023, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

vier × 1 =