ILA 2018 – Space for Earth | Betty's Vacation
Pages Navigation Menu

ILA 2018 – Space for Earth

In meinen bisherigen Artikeln über die ILA 2018 habe ich ausschließlich über die Luftfahrt berichtet, die immer noch den größten Teil der ILA ausmacht. Doch seit einigen Jahren trägt die Messe auch den Zusatz Raumfahrtausstellung und so widmet sich eine Ausstellungshalle exklusiv diesem Thema. Hier wird gezeigt, was es Neues gibt in der Weltraumforschung und welche Projekte geplant sind.

Bereits durch den Besuch des Astronauten Hans Schlegel in meiner Heimatstadt war ich schon eingestimmt auf das Thema Raumfahrt und so habe ich mich natürlich auch in der Halle 4 der ILA umgesehen, die traditionell der Raumfahrt vorbehalten ist.

Die Gemeinschaftsausstellung im ILA Space Pavilion wurde auch in 2018 vom BMWi – Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, dem DLR – Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, der ESA – Europäische Weltraumorganisation sowie dem BDLI – Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie zusammen ausgerichtet und zeigte aktuelle europäische und deutsche Raumfahrtprogramme. Mehr als 60 Exponate, davon 10 interaktiv, 50 Videos und Filme, mehr als 100 Bilder und Grafiken sowie eine Reihe von live Demonstrationen konnten die Besucher erleben.

Vorgestellt wurde auch die Ariane 6 Trägerrakete, die ab 2020 in den Weltraum starten soll und deren Baubeginn in diesem Jahr ist.

Ein kleiner Marsroboter zog die Blicke vieler Besucher auf sich. Solch ein Gefährt soll den roten Planeten für die Europäer genauer erkunden.

Hinter dem Space Pavillon schloss sich noch eine große Ausstellungshalle an, in der weitere Projekte der europäischen Raumfahrt zu sehen waren.

So stellte sich auch die “Mission to the Moon” vor, die erste private Mondmission, die in 2019 starten soll. Dazu soll ein Landeroboter auf dem Erdtrabanten aufsetzen und ein kleines Fahrzeug, das mit Kameras ausgestattet ist, die Oberfläche katografieren, sowie erste Forschungen zulassen. Mehr Informationen zum Projekt gibt es auf der Homepage von Mission to the Moon.

Fazit: Die Raumfahrthalle ist auf jeder ILA ein ganz besonderes Highlight, denn hier gibt es Raumfahrt zum Anfassen. Wo sonst kann man mehr über Raketen und Satelliten, Marsroboter und Mondmissionen erfahren. Außerdem stehen auch unzählige Experten bereit, die jede noch so abwägige Frage beantworten.

Weitere Artikel zur ILA 2018:

ILA 2018 – Highlights der Luft- und Raumfahrtausstellung, Teil 1

ILA 2018 – Highlights der Luft- und Raumfahrtausstellung, Teil 2

ILA 2018 – Space for Earth

ILA 2018 – airBaltic Bombardier CS300

ILA 2018 – Airbus A350 XWB – in Kürze

ILA 2018 – Airbus A340-300 BLADE

ILA 2018 – Militärische Flugzeuge aus aller Welt

ILA 2018 – Das Flugprogramm

Patrulla Águila – die Kunstflugstaffel aus Spanien

© 2018, Betty. All rights reserved.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht − drei =

Diese Website speichert Ihre Benutzerdaten und verwendet Cookies. Diese Daten werden dazu benutzt, das Website Erlebnis zu verbessern und festzustellen, woher meine Besucher kommen. Diese Website richtet sich nach den Vorgaben der DSGVO. Mehr Informationen gibt es auf meiner Datenschutzseite. Wenn sie nicht möchten, dass Ihre Daten aufgezeichnet werden, können Sie das hiermit ablehnen. Dazu wird in ihrem Browser ein Cookie gesetzt, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. ZUSTIMMEN oder ABLEHNEN
904