Ritz Carlton Wolfsburg

Das Ritz Carlton Wolfsburg ist ein Luxushotel, das direkt an die Autostadt grenzt. Im Jahr 2000 erbaut, wurde das Hotel 2014 komplett renoviert und war das erste Ritz Carlton Hotel in Europa. Es verfügt über 147 Zimmer sowie 23 Suiten.

Ritz Carlton Wolfsburg – Lage

Schon die außergewöhnliche Lage des Hotels ist beeindruckend, denn es ist direkt in die Autostadt eingebunden und die Zimmerkarten sind gleichzeitig als Eintrittskarte für alle Bereiche und Ausstellungen nutzbar. Während das Gebäude, das sich gegenüber dem denkmalgeschützten Heizkraftwerk befindet, Volkswagen gehört, wird es von Anfang an von Ritz Carlton betrieben.

Vom Architekten Günter Henn entworfen, bildet das Gebäude einen Zweidrittelkreis, dessen Innenhof der Autostadt zugewandt ist. Wer das Hotel mit dem Auto erreicht, fährt praktisch durch einen Teil des Ausstellungsgeländes, denn die Zufahrt ist eine Straße, auf der Straßenbelag im Wandel der Zeit gezeigt wird.

Geparkt werden kann entweder im Innenhof oder in der Tiefgarage. Pro Nacht werden dafür saftige 18 Euro fällig, was ich recht viel finde, wenn man bedenkt, dass es hier genügend Platz gibt und die regulären Autostadtparkplätze kaum die Hälfte kosten.

Vor dem Hoteleingang sind einige exklusive Neuwagen wie dieser pinke Bentley ausgestellt.

Ritz Carlton Wolfsburg – Check-in und Lobby

Gleich hinter dem Haupteingang befindet sich die recht übersichtliche Lobby. Es gibt lediglich einen Gang, der ins Hotel führt. Hier befinden sich rechts und links zwei kleine Check-in Bereiche. Etwas enttäuschend für ein Hotel dieser Kategorie, man muss ganz regulär an der Rezeption stehen. Sitzplätze werden nicht angeboten. Ansonsten verläuft der Check-in recht zügig und ich halte schnell die Zimmerkarte für die von mir gebuchte Suite in der Hand. Upgrades aufgrund meines Marriott Status gibt es bei Ritz Carlton nicht.

Der kleine Lobbybereich endet in einem langen Gang, der sich über die gesamte Länge des Hotels erstreckt und auch zu den Fahrstühlen führt. Eine Begleitung auf das Zimmer wird nicht angeboten, ob das an Corona liegt oder auch regulär so ist, kann ich nicht sagen.

Außer dem Check-in Bereich gibt es in der Lobby noch eine kleine Sitzecke, ansonsten stehen als öffentliche Bereiche nur die Bar und die Restaurants zur Verfügung.

Etwas versteckt in einer Ecke des Gangs im Erdgeschoss befindet sich ein kleiner Business-Bereich mit Computern und Drucker.

Ebenso habe ich diesen Kickertisch entdeckt, der etwas lieblos in eine Ecke geschoben wurde.

Ritz Carlton Wolfsburg – Suite

Mit dem Fahrstuhl fahre ich in den ersten Stock, wo sich meine Suite befindet. Im Herbst 2020 gab es im Hotel das Angebot, die Suiten zum Preis der regulären Zimmer zu buchen, was ich natürlich genutzt habe. Einen Nachteil gab es allerdings, aufgrund der Coronamaßnahmen war die Lounge geschlossen, die sonst bei einer Suite inkludiert gewesen wäre.

Der Flur selbst ist recht dunkel gehalten. Für meinen Geschmack ist es fast etwas zu dunkel. Immerhin sind die Zimmernummern beleuchtet, sodass sie gut zu finden sind.

Meine Suite hat einen großzügigen Eingangsbereich mit Ablagen, Kleiderschrank und Garderobe. Außerdem befindet sich hier der Zugang zur Gästetoilette.

Vom Vorraum gelange ich in das Wohnzimmer. An der Innenwand befindet sich die Hausbar, die allerdings etwas leer wirkt. Ich gehe allerdings davon aus, dass das aufgrund der Coronabeschränkungen so ist, denn auch die Minibar ist nicht bestückt. Nur eine Kaffeemaschine sowie Wasser gibt es auf dem Zimmer.

Das Wohnzimmer ist mit zwei gemütlichen Sofas sowie einem Tisch und einer Kommode ausgestattet. Eine Enttäuschung ist allerdings der Ausblick. Hier habe ich anscheinend wirklich Pech gehabt, denn meine Suite befindet sich direkt über dem Vordach der Hotelvorfahrt.

Der zweite Raum ist das Schlafzimmer, das mit einem bequemen Doppelbett ausgestattet ist. Das Bett ist wirklich super bequem und das absolute Highlight. So gut habe ich selten in einem Hotel geschlafen.

An der gegenüberliegenden Wand befindet sich der Flachbildfernseher und darunter steht ein weiteres Sofa.

In die holzverkleidete Innenwand eingelassen ist ein kleiner Frisiertisch, in dem auch der Föhn zu finden ist.

Vom Schlafzimmer führt eine weitere Tür in das wirklich fantastische Badezimmer. Gleich gegenüber der Tür befindet sich der Waschtisch mit verschiedenen Ablagen.

Hier stehen ausgezeichnete Hygieneartikel aus dem Hause Asprey bereit.

Ein Teil des Badezimmers ist als Ankleideraum eingerichtet. Hier gibt es einen weiteren Schrank, raumhohe Spiegel sowie einen Hocker.

Auf der anderen Seite des Badezimmers liegen die große Dusche, die Toilette in einem separaten Raum sowie die frei stehende Badewanne.

Ritz Carlton Wolfsburg – Pool und Fitness

Der Pool aber auch der Fitnessbereich befinden sich außerhalb des Hauptgebäudes und sind durch einen Ausgang im Untergeschoss des Hotels erreichbar.

Das gut ausgestattete Fitness Center befindet sich in diesem separaten, kleinen Gebäude, das auch über Umkleiden und Duschen verfügt. Leider waren die Öffnungszeiten aufgrund von Corona sehr limitiert, sodass ich keine weiteren Bilder machen konnte. In den wenigen Stunden, die geöffnet war, war der Bereich immer gut besucht.

Eines der Highlights des Hotels ist auf jeden Fall der vierzig Meter lange Pool, der als Ponton im Hafenbecken schwimmt und durch die Abwärme des Heizkraftwerkes ganzjährig auf 29 Grad erwärmt wird.

Ritz Carlton Wolfsburg – Lobby Lounge

Im Erdgeschoss wird der Mittelteil des Gebäudes direkt hinter dem Eingangsbereich von der Lobby Lounge eingenommen. Der Bereich mit offenem Kamin und Blick auf das Hafenbecken ist ganztägig geöffnet.

In der Lobby Lounge werden Speisen und Getränke ganztägig angeboten. Eine Besonderheit ist der englische Tee am Nachmittag, der ganz klassisch mit Sandwiches, Scones und Clotted Creme zelebriert wird. Ich habe in der Lounge zu Mittag gegessen und war mit Service und Angebot sehr zufrieden.

Besonders toll, die Mitarbeiter gehen hier wirklich auf die Gäste ein. Scones gibt es normalerweise nur zum englischen Tee, der vorbestellt werden muss. Da ich bei Kellner aber nebenbei erwähnte, dass ich sehr gerne Scones mit Clotted Creme esse, hat er mir aus der Küche eine separate Portion besorgt.

Am Abend verwandelt sich die Lobby Lounge in eine Cocktailbar und ist ein schöner Ort um nach einem langen Tag in der Autostadt zu entspannen.

Es gibt im Hotel noch zwei weitere Restaurants, das legere Terra und das Gourmet-Restaurant Aqua, die aber ebenso wie die Newman Bar wegen der Coronaauflagen geschlossen waren.

Ritz Carlton Wolfsburg – Frühstück

Das Frühstück wird in einem großen Wintergarten serviert, der sich ebenfalls im Erdgeschoss des Hauptgebäudes befindet. Das Frühstück ist nicht immer Zimmerpreis inkludiert und muss separat bezahlt werden.

Es gibt ein großes Buffet mit hochwertigen Speisen. Alles ist sehr ansprechend angerichtet und wird auch immer wieder aufgefüllt.

Dazu gibt es eine Karte, auf der die warmen Speisen zu finden sind. Diese werden auf Wunsch frisch zubereitet und an den Tisch gebracht.

Ritz Carlton Wolfsburg – Fazit

Mir hat meinen Aufenthalt im Ritz Carlton Hotel Wolfsburg sehr gut gefallen. Es ist wirklich ein sehr schönes Hotel, in dem man sich rundum wohlfühlen kann. Besonders das Bett sowie der Pool waren für mich Highlights. Auch das Personal war durchweg sehr freundlich und zuvorkommend. Da habe ich mich richtig wohlgefühlt. Allerdings gibt es einige Kleinigkeiten, die mich etwas irritiert haben, allem voran der Check-in und Check-out, die ich einem Hotel dieser Kategorie etwas unwürdig fand. Das habe ich in anderen Hotels besser erlebt. Im Großen und Ganzen bin ich aber sehr zufrieden gewesen und würde im Hotel auf jeden Fall wieder übernachten, besonders wenn ich die Autostadt besuchen wollte. Die Lage ist dafür wirklich einzigartig, denn vom Hotel habe ich 24/7 Zutritt zum Gelände gehabt und konnte mich nach Herzenslust umsehen.

Weitere Artikel dieser Reise:

Einleitung: Puttin’ on the Ritz – ein Wochenende in Hannover und Wolfsburg

Bismarck-Museum, Schönhausen (Elbe), Sachsen-Anhalt

Bismarck-Schloss Döbbelin, Sachsen-Anhalt

Schloss Hundisburg, Haldensleben, Sachsen-Anhalt

Herrenhäuser Gärten, Hannover, Niedersachsen

Schlösser zwischen Braunschweig und Hameln, Niedersachsen

Schlösser und Herrenhäuser zwischen Hannover und Wolfsburg

Autostadt, Wolfsburg, Niedersachsen

ZeitHaus, Autostadt, Wolfsburg, Niedersachsen

Review: Sheraton Hannover Pelikan Hotel

Review: Ritz Carlton Wolfsburg

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2021, Betty's Vacation. All rights reserved.

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

16 − 15 =