Pages Navigation Menu

Revelton Studios, Franzensbad, Tschechien

Franzensbad ist mit Abstand das Kleinste der drei Bäder im tschechischen Bäderdreieck. Die meisten Unterkünfte in der Stadt sind Kurgästen mit Vollpension vorbehalten, sodass die Hotelauswahl recht übersichtlich ist. Bei meiner Suche bin ich auf die Revelton Studios gestoßen, einer kleinen Kette, die Häuser in Tschechien, Estland und Aserbaidschan.

Revelton Studios, Franzensbad – Check-in und Lobby

Ich erreiche das Hotel mit dem Auto. Das Hotel verfügt über kostenpflichtige Parkplätze auf der Straße. Zu beachten ist, dass man dazu in den Kurbezirk einfahren muss, was ebenfalls eine Gebühr kostet. Diese ist zu entrichten, da es sich bei den Revelton Studios nicht um ein Kurhotel handelt.

Nach dem Betreten des Hotels durch den Haupteingang stehe ich in der kleinen Lobby. Die Rezeption hier ist nicht durchgehend besetzt, da es im Haus nur 14 Studio Appartements gibt. Auf anreisende Gäste wird aber gewartet. Außerdem wird zuvor per E-Mail ein Online Check-in angeboten, sodass auch die Anreise zu später Stunde kein Problem ist.

Die kleine Lobby ist mit gemütlichen Sitzecken ausgestattet und durch die großen Fenster kann man das Treiben auf der Straße schön beobachten.

Die Studios sind auf zwei Etagen verteilt, wobei die Zimmer alle im zweiten und dritten Stock zu finden sind. Ich fahre mit dem Fahrstuhl in den dritten Stock, wo sich mein Studio befinden soll.

Schon nach dem Online Check-in habe ich in einer E-Mail erfahren, dass ich in Studio Nr. 13 untergebracht bin. Jedes Studio trägt hier den Namen einer Stadt und ist etwas Landestypisch gestaltet. Mein Studio trägt den Namen London.

Revelton Studios, Franzensbad – Studio London

Nach dem Betreten meines Studios stehe ich in einem kleinen Flur. Rechts steht ein großer Kleiderschrank, links befindet sich die Tür zum Bad.

Durch einen weiteren Türbogen gelange ich in den Hauptraum. Schon der erste Blick zeigt die englische Ausstattung. Dazu gehören Dekorelemente und natürlich der Ohrensessel in der Ecke.

Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich die kleine Küchenzeile, die voll ausgestattet ist. Ich kann mich hier also auch selbst versorgen, wenn ich das möchte.

Außerdem gibt es einen Tisch mit zwei Stühlen sowie einen Flachbildfernseher an der Wand.

Das Bett in diesem Studio ist recht schmal. Das Studio London gehört zu den kleinsten Studios im Gebäude. Es gibt auch Unterkünfte für bis zu vier Personen. Das Bett ist aber sehr bequem und auch die Kopfkissen sind sehr gut. Was mir fehlt, sind Steckdosen am Bett, die wurden leider vergessen.

Das Bad ist recht geräumig, aber lange nicht so hip ausgestattet wie das Zimmer, was ich etwas schade finde. Da hätte man das Design des Zimmers noch ein wenig fortführen können. Im Bad gibt es einen Waschtisch sowie eine Duschkabine. Außerdem steht eine kleine Waschmaschine inklusive Trockner bereit.

Zum Studio gehört auch ein schmaler Balkon, auf dem ein Tisch und zwei Stühle zu finden sind.

Revelton Studios, Franzensbad – Dachterrasse und Bibliothek

Ein Highlight des Hotels ist die große Dachterrasse, die den Gästen offen steht. Hier gibt es bequeme Sitzecken und im Sommer lässt es sich auch herrlich auf den Sonnenliegen entspannen.

Ein weiterer Aufenthaltsraum ist die Bibliothek im ersten Obergeschoss. Sie ist mit einigen Sitzecken sowie einer Spielecke für Kinder ausgestattet.

Revelton Studios, Franzensbad – Frühstück

Obwohl es sich bei den Studios um voll ausgestattete kleine Appartements mit Küche handelt, bietet das Hotel ein Frühstück an. Dieses wird im Frühstücksraum im ersten Stock serviert und kann beim Check-in dazugebucht werden.

Das kleine Buffet ist recht übersichtlich, aber es gibt Rührei und Speck sowie einige Aufschnitte und Gebäck.

Revelton Studios, Franzensbad – Museum

Zum Hotel gehört ein Museum der Illusion, das Hotelgäste kostenlos besuchen können. Im Museum gibt es verschiedene Räume, in denen man sich vor Wandbildern fotografieren kann, die eine Illusion erzeugen, eine nette Idee, die Spaß macht.

Revelton Studios, Franzensbad – Fazit

Mir hat mein Aufenthalt in den Revelton Studios Franzensbad sehr gut gefallen. Das kleine Appartement war sehr gut ausgestattet und absolut sauber. Hier könnte ich mir auch einen längeren Aufenthalt vorstellen oder eines der anderen Hotels ausprobieren, zumal auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet war.

Weitere Artikel dieser Reise:

Reisebericht: Past and Present – Rundreise durch Westböhmen

Einleitung: Past and Present – Rundreise durch Westböhmen

Review: Hotel Kapitol, Brüx (Most), Tschechien

Review: Grandhotel Pupp, Karlsbad, Tschechien

Review: Revelton Studios, Franzensbad, Tschechien

Review: Orea Spa Hotel Bohemia, Marienbad, Tschechien

Review: Courtyard by Marriott, Pilsen, Tschechien

Review: Hotel Imperial, Karlsbad, Tschechien

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2020, Betty's Vacation. All rights reserved.

Weiter lesen:

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

3 × 2 =