Wie man sich bettet …

Dass ein guter Platz zum Schlafen ein wichtiger Bestandteil einer jeden Reise ist, darüber lässt sich sicherlich kaum streiten. Auf meinen Reisen in alle Welt habe ich mein Haupt schon auf vielen verschiedenen Kissen gebettet. Es waren spektakuläre dabei, aber auch jene, die man am besten ganz schnell wieder vergisst.

Die folgenden zehn Hotels haben bei mir einen besonderen Eindruck hinterlassen und ich kehre immer wieder gern zurück.

Winchester Mansion Hotel

Winchester Mansion, Kapstadt, Südafrika

Meine Top 10 der besten Hotels weltweit:

THE BREAKERS, Palm Beach, Florida, USA

HYATT REGENCY TSIM SHA TSUI, Hong Kong, China

JW MARRIOTT CAMELBACK INN, Scottsdale, Arizona, USA

THE PAN PACIFIC, Vancouver, Kanada

THE GALVEZ, Galveston, Texas, USA

WINCHESTER MANSION, Kapstadt, Südafrika

HARBOUR ROCKS HOTEL, Sydney, Australien

TURTLE BAY HOTEL, North Shore, Hawaii

MARRIOTT HOTEL MAIDA VALE, London, England

HILTON, Athen, Griechenland

Camelback Inn Eingang

Camelback Inn, Phoenix, Arizona

Camelback Inn Zimmer

Camelback Inn, Phoenix, Arizona

Hotel Galvez

The Galvez, Galveston, Texas

Hotel Galvez

The Galvez, Galveston, Texas

Turtle Bay Resort

Turtle Bay Resort, Oahu, Hawaii

Turtle Bay Resort

Turtle Bay Resort, Oahu, Hawaii

Diese Liste spiegelt natürlich meine ganz persönliche Meinung wider, jedoch fühlte ich mich in jedem dieser Hotels immer bestens aufgehoben und willkommen.

© 2011 – 2021, Betty's Vacation. All rights reserved.

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

vierzehn + zwei =