Goldener Herbst in Oberbayern

Bay­ern besu­che ich mit eini­ger Regel­mä­ßig­keit, um Fami­lie und Freun­de zu besu­chen. Dazu ver­su­che ich aber auch jedes Mal eini­ge neue Orte zu ent­decken. Über ein lan­ges Okto­ber­wo­chen­en­de habe ich die­ses Mal Ingol­stadt sowie den Ammer­see und den Starn­ber­ger See besucht. Dazu konn­te ich wie­der in eini­gen inter­es­san­ten Hotels übernachten.

Goldener Herbst in Oberbayern – Die Planung

Pla­nung zu die­ser Rei­se gab es kaum, denn gesetzt war die Auto­fahrt nach Bay­ern inklu­si­ve einer Zwi­schen­über­nach­tung, die ich spon­tan machen woll­te, je nach Wet­ter. Am Ende ist es Ingol­stadt gewor­den, wo ich bis­her noch nie gewe­sen bin. Wei­te­re Aus­flü­ge habe ich vom Wet­ter abhän­gig gemacht und letzt­end­lich ging es zum Ammer­see sowie zum Starn­ber­ger See.

Goldener Herbst in Oberbayern – Die Transportmittel

Unter­wegs war ich an die­sem lan­gen Wochen­en­de mit einem Miet­wa­gen von Enter­pri­se und mit dem Flug­zeug. Den Miet­wa­gen habe ich bereits in Ber­lin gemie­tet, da ich eini­ge Din­ge mit nach Bay­ern neh­men woll­te. Zurück soll­te es aller­dings mit dem Flug­zeug gehen, da ich die Fahrt nicht zwei­mal machen wollte.

Goldener Herbst in Oberbayern – Die Hotels

Die Hotels wur­den wie­der eine bun­te Mischung aus Häu­sern, die ich schon lan­ge besu­chen woll­te, und sol­chen, die ich kurz vor der Rei­se ent­deckt habe. Beson­ders gefreut hat mich, dass ich end­lich die Mög­lich­keit hat­te, das Hil­ton Mün­chen Air­port auch ein­mal ohne Coro­nabe­schrän­kun­gen zu besu­chen. Ich war gespannt, wie das vol­le Erleb­nis sein wür­de. Dazu habe ich einen Mar­riott Suite Night Award ein­ge­löst und ein nagel­neu­es Mari­tim Hotel besucht.

Goldener Herbst in Oberbayern – Das Fazit

Ich hat­te ein paar schö­ne Tage in Ober­bay­ern und konn­te den Herbst etwas genie­ßen, auch wenn das Wet­ter nur teil­wei­se mit­ge­spielt hat. Dazu gab es eini­ge schö­ne Hotels, in die ich auch ger­ne zurück­keh­ren wür­de. Es war eine rund­um gelun­ge­ne Rei­se nach Ober­bay­ern, wo ich die­ses Mal nicht nur Pro­gramm gemacht habe, son­dern auch ein wenig aus­span­nen konnte.

Wei­te­re Arti­kel zu die­ser Reise:

Gol­de­ner Herbst in Oberbayern

Klei­ner Rund­gang durch Ingolstadt

Aus­flug zum Ammer­see und Starn­ber­ger See

Review: Mari­tim Hotel Ingol­stadt, Bayern

Review: Four Points by She­ra­ton Mün­chen Arabellapark

Review: Hil­ton Mün­chen Air­port – die Wiederholung

Review: Sena­tor Café, Flug­ha­fen München

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2023 – 2024, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

15 + 7 =