Pan Pacific Hotel, Singapore

Wer in Sin­ga­pur rund um die Mari­na Bay ein Fünf-​Sterne-​Hotel sucht, der liegt mit dem Pan Paci­fic gold­rich­tig. Das Hotel liegt fuß­läu­fig zu vie­len Attrak­tio­nen der Löwen­stadt und bie­tet bezahl­ba­ren Luxus im Her­zen der süd­ost­asia­ti­schen Metro­po­le. Beson­ders toll ist der unver­bau­te Aus­blick auf die Mari­na Bay oder die Hoch­häu­ser von Down­town, sowie ein direk­ter Anschluss an das öffent­li­che Verkehrsnetz.

Ich habe auf einem Städ­te­trip vier Näch­te im Pan Paci­fic in Sin­ga­pur ver­bracht. Mei­ne Wahl fiel auf das Hotel, da es sehr zen­tral liegt und ich schon ein­mal im Pan Paci­fic in Van­cou­ver zu Gast war, wo es mir sehr gut gefal­len hat.

Schon die Lob­by des Pan Paci­fic ist fan­ta­stisch. Wäh­rend gleich links neben dem Ein­gang die Rezep­ti­on ist und rechts davon der Con­cier­ge, wird der Groß­teil des Rau­mes durch die­se Sitz­ecken ein­ge­nom­men, in denen man sich auch Geträn­ke aus der ange­schlos­se­nen Bar ser­vie­ren las­sen kann.

Gran­di­os ist auch der Blick nach oben, denn das Atri­um des Hotels erstreckt sich über alle Stock­wer­ke. In die obe­ren Eta­gen füh­ren glä­ser­ne Fahr­stüh­le mit einem tol­len Blick.

Ich habe ein Stan­dard Delu­xe Room im 8. Stock bezo­gen, das eine sehr schö­ne Grö­ße von 38qm hat­te. Beson­ders in asia­ti­schen Groß­städ­ten, wo Platz ein Man­gel ist, ist das immer wie­der sehr ange­nehm. Die raum­ho­hen Fen­ster boten einen super Aus­blick. Domi­niert wur­de das Zim­mer von einem beque­men King Size Bett.

Gegen­über vom Bett befan­den sich der Fern­se­her sowie eine Kom­mo­de, über der auch ein Panel mit Anschlüs­sen zur Ver­fü­gung stand. In der Kom­mo­de war auch eine Mini­bar eingebaut.

Zum Zim­mer gehör­te auch ein gro­ßer Ein­bau­schrank im ein­ge­bau­ter Kof­fer­ab­la­ge. Im Schrank waren Bade­män­tel sowie Slip­per zu finden.

Ein sehr schö­nes, gro­ßes Bad run­de­te den aus­ge­zeich­ne­ten Ein­druck des Zim­mers ab. Beson­ders die rie­si­ge Dusche mit ein­ge­bau­ter Sitz­bank und meh­re­ren Mas­sa­ge­dusch­köp­fen war sehr angenehm.

Wie es sich für ein Fünf-​Sterne Hotel gehört, wird im Pan Paci­fic auch Zim­mer­ser­vice ange­bo­ten. Das von mir bestell­te Essen war sehr schmack­haft und die Prä­sen­ta­ti­on sehr ansprechend.

Zum Hotel gehö­ren auch ein aus­ge­zeich­ne­tes Spa sowie ein gro­ßer Swimmingpool.

Eben­falls im Hotel zu fin­den sind meh­re­re Restau­rants, von denen eini­ge über einen Out­door Bereich verfügen.

Sehr schön ist der klei­ne Gar­ten, der neben dem Pool­deck beginnt und eine klei­ne Oase der Erho­lung im hek­ti­schen Sin­ga­pur darstellt.

Da beson­ders viel Flü­ge nach Euro­pa am spä­ten Abend star­ten, bie­tet das Pan Paci­fic nicht nur eine Kof­fer­auf­be­wah­rung, son­dern auch Day Rooms an. In die­sen Zim­mern, die man an der Rezep­ti­on vor­re­ser­vie­ren kann, kann man sich am Abend noch ein­mal frisch machen und für den Flug umzie­hen. Ein fan­ta­sti­scher Ser­vice, der kosten­los ange­bo­ten wird.

Das Pan Paci­fic bie­tet übri­gens vie­le ver­schie­de­ne Zim­mer­ka­te­go­rien an, eini­ge davon auch mit Bal­kon oder Club Lounge Zugang im 38. Stock.

Fazit: Das Pan Paci­fic ist ein sehr schö­nes Hotel in aus­ge­zeich­ne­ter Lage. Viel zen­tra­ler kann man in Sin­ga­pur kaum woh­nen. Die mei­sten Haupt­at­trak­tio­nen sind zu Fuß zu errei­chen oder aber mit der U‑Bahn, deren Sta­ti­on gleich neben dem Hotel liegt. Über die­se, sowie einen Bus, ist das Hotel auch mit dem Flug­ha­fen ver­bun­den. Selbst der Bus zum berühm­ten Nacht­zoo star­tet vor der Tür. Das Hotel beein­druckt durch sei­ne Archi­tek­tur und sein aus­ge­zeich­ne­tes Per­so­nal. Die Zim­mer sind zwar schon etwas älter, wer­den aber regel­mä­ßig auf­ge­frischt und sind sehr gut in Schuss. Das Früh­stücks­buf­fet des Pan Paci­fic ist her­aus­ra­gend und es wer­den sowohl asia­ti­sche als auch west­li­che Spei­sen ange­bo­ten. Ich kann das Hotel für eine Städ­te­rei­se nach Sin­ga­pur abso­lut empfehlen.

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

Rei­se­be­richt: Going East

Review: Holi­day Inn Express Sin­ga­po­re Clar­ke Quay

Review: Pan Paci­fic Hotel Singapore

The Pin­na­cle @ Dux­ton, Singapore

Chi­ne­se Gar­den, Jurong East, Singapore

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2018 – 2022, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

eins + siebzehn =