Pages Navigation Menu

Holiday Inn Express Clarke Quay, Singapur

Das sechste Hotel, das die Intercontinental Hotelgruppe in Singapur eröffnete, war das Holiday Inn Express Clarke Quay. Im Frühjahr 2014 öffnete es seine Pforten für preisbewusste Gäste, die den asiatischen Stadtstaat besuchen wollen. Preisbewusst heißt in diesem Fall allerdings nicht billig, denn das Hotel besticht mit seinem futuristischen Design und liegt nur zwei Blocks vom Singapore River entfernt.

Der Hotelshuttle vom Flughafen Changi setzt mich vor dem futuristisch aussehenden Holiday Inn Express Clarke Quay ab. Schon bevor ich das Hotel betrete, beeindruckt mich die futuristische Architektur, die sich in der Lobby fortsetzt. Die Rezeption befindet sich gleich gegenüber des Eingangs, wo ich freundlich empfangen und eingecheckt werde. Dann geht es mit dem gläsernen Fahrstuhl zu meinem Zimmer. Dabei habe ich Ausblicke auf die verschiedenen Stockwerke sowie die gläserne Fassade des Hotels.

Auch die Flure sind sehr ansprechend gearbeitet. Immer wieder werden Akzente mit Holz gesetzt. Dieses Hotel ist so gar nicht das typische Holiday Inn Express, das man aus anderen Ländern kennt.

Nach dem Betreten meines Zimmers fühle ich mich dann zum ersten Mal ein wenig in einem Hotel der Budget Preisklasse. Nicht wegen der Ausstattung, denn die ist auch im Zimmer sehr hochwertig, sondern wegen der Größe der Zimmer. Die sind schon sehr kompakt, für eine Person aber ausreichend. 19 Quadratmeter stehen dem Gast zur Verfügung. Die werden von einem sehr bequemen Doppelbett dominiert.

Daneben befindet sich ein kleiner Schreibtisch. Hier stehen 2 Steckdosen zum laden elektrischer Geräte bereit. Der Schreibtischstuhl ist neben dem Bett die einzige Sitzgelegenheit im Zimmer.

Gleich neben dem Eingang befindet sich der Wandschrank, neben dem eine kleine Erfrischungsecke eingebaut ist. Hier stehen ein Wasserkocher, Tee, Kaffee sowie Wasser zur Verfügung.

Ebenso kompakt wie das Zimmer ist das Bad eingerichtet. Es stehen eine Dusche sowie ein Waschbecken zur Verfügung. Alles sieht aber sehr hochwertig aus und ist blitzeblank sauber.

Der wohl schönste Teil des Hotels ist der Dachgarten. Hier finde ich eine grüne Oase mitten in der Großstadt. Es gibt Sitzecken, Liegen und Sonnenschirme sowie einen kleinen Infinity Pool.

Auch der Blick von hier oben ist nicht zu verachten, sowohl bei Tag als auch bei Nacht.

Fazit: Das Holiday Inn Express Clarke Quay ist ein schönes Hotel im unteren Preissegment. Durch das futuristische und sehr hochwertige Design wirkt es sehr ansprechend. Alles ist in Holz und Erdtönen gehalten, was wie eine ruhige Oase in der pulsierenden Großstadt wirkt. Dazu trägt auch der wunderschöne Dachgarten bei. Die Zimmer sind zwar etwas kompakt, aber sehr gut ausgestattet. Das Hotel liegt fußläufig zum Ausgehviertel Clarke Quay am Singapore River sowie zur nächsten Metrostation. Ich kann das Hotel für einen Kurzaufenthalt in Singapur absolut empfehlen.

Weitere Artikel dieser Reise:

Reisebericht: Going East

Review: Holiday Inn Express Singapore Clarke Quay

Review: Pan Pacific Hotel Singapore

The Pinnacle @ Duxton, Singapore

Chinese Garden, Jurong East, Singapore

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2018, Betty. All rights reserved.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 5 =

Diese Website speichert Ihre Benutzerdaten und verwendet Cookies. Diese Daten werden dazu benutzt, das Website Erlebnis zu verbessern und festzustellen, woher meine Besucher kommen. Diese Website richtet sich nach den Vorgaben der DSGVO. Mehr Informationen gibt es auf meiner Datenschutzseite. Wenn sie nicht möchten, dass Ihre Daten aufgezeichnet werden, können Sie das hiermit ablehnen. Dazu wird in ihrem Browser ein Cookie gesetzt, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. ZUSTIMMEN oder ABLEHNEN
956