Chinese Garden, Jurong East, Singapore

Chi­ne­se Gar­den im Sin­ga­pu­rer Stadt­teil Jurong East wur­de 1975 vom Tai­wa­ne­si­schen Archi­tek­ten Prof. Yuen-​chen Yu für die JTC Cor­po­ra­ti­on gestal­tet. Der Gar­ten ist in tra­di­tio­nel­ler chi­ne­si­scher Art ange­legt und ver­bin­det Land­schafts­ele­men­te und kai­ser­li­che Architektur.

Eines der beein­druckend­sten Gebäu­de des Parks ist wohl die Zwil­lings­pa­go­de. Die Pago­de wur­de einst als schlich­ter Turm neben einem Tem­pel gebaut, in dem die Bud­dhi­sten Gebei­ne Ver­stor­be­ner auf­be­wahr­ten. Doch über die Jahr­hun­der­te wan­del­ten sie sich zu reich geschmück­ten Zier­bau­ten. Die sie­ben­stöcki­gen Zwil­lings­tür­me im Park sind der Ling Ku Tem­pel Pago­de in Nan­jing nachempfunden.

62 - Chinese Garden

Der neue­ste Teil des Parks ist der Gar­den of Abun­dance. Klei­ne Wege füh­ren durch den Gar­ten und über Stein­brücken, die einen klei­nen Kanal über­span­nen. Über­all wach­sen über 100 Jah­re alte Gra­nat­ap­fel­bäu­me, die extra aus Shan­tung in Chi­na hier­her gebracht wurden.

52 - Chinese Garden

Im Gar­ten ver­teilt sind auch die zwölf chi­ne­si­schen Tierkreiszeichen.

Collage Chinese Garden 1

Natür­lich auch meins.

55 - Chinese Garden

56 - Chinese Garden

Selbst die Bän­ke sind ein Foto wert.

Collage Chinese Garden 2

51 - Chinese Garden

Eben­falls zum Park gehört ein klei­ner See, an dem ein Boots­haus im Peking Stil sowie ein tra­di­tio­nel­les chi­ne­si­sches Tee­haus lie­gen, des­sen Gale­rie der des Som­mer­pa­la­stes ähnelt.

60 - Chinese Garden

Ins­ge­samt gibt es im Park vie­le typisch chi­ne­si­sche Pflan­zen zu bestau­nen, zu denen auch der Bam­bus gehört.

61 - Chinese Garden

An die­ser eigen­wil­li­gen Ver­zie­rung der öffent­li­chen Toi­let­ten kann ich dann auch nicht vorbeigehen.

63 - Chinese Garden

Und einen klei­nen Kurs in chi­ne­si­scher Geschich­te gibt es noch oben­drein, denn an einem Haupt­pfad des Parks sind zahl­rei­che Sta­tu­en aus der chi­ne­si­schen Geschich­te aus­ge­stellt. Es ist übri­gens gar nicht so ein­fach die zu foto­gra­fie­ren, denn zahl­rei­che Chi­ne­sen machen immer wie­der Sel­fies davor.

Collage Chinese Garden 4

Collage Chinese Garden 3

49 - Chinese Garden

Mit der unter­ge­hen­den Son­ne fah­re ich wie­der zurück in Rich­tung Zen­trum von Sin­ga­pur, das ich ganz bequem mit der U‑Bahn erreiche.

Chi­ne­si­scher Garten
1 Chi­ne­se Gar­den Road, Sin­ga­po­re 619795
täg­lich 6–23 Uhr
Ein­tritt: kostenlos 

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

Rei­se­be­richt: Going East

Review: Holi­day Inn Express Sin­ga­po­re Clar­ke Quay

Review: Pan Paci­fic Singapore

The Pin­na­cle @ Dux­ton, Singapore

Chi­ne­se Gar­den, Jurong East, Singapore

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2018 – 2020, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

10 + 9 =