Hampton by Hilton Regensburg, Bayern

Das Hamp­ton by Hil­ton Regens­burg ist eines der neue­sten Hotels der Ket­te in Deutsch­land. Es befin­det sich in einem Neu­bau­vier­tel in der Nähe der Alt­stadt und dem Donau­ufer. Die 131 Zim­mer sind im neu­en Hamp­ton Design gestal­tet. Wie es mir gefal­len hat, gibt es in die­sem Review zu lesen.

Hampton by Hilton Regensburg – Check-​in und Lobby

Ich errei­che das Hotel mit dem Auto, das ich ent­we­der in der kosten­pflich­ti­gen (15 Euro) Park­ga­ra­ge abstel­len kann oder aber kosten­los auf der Stra­ße. Mit etwas Glück bekommt man hier sogar ganz in der Nähe des Ein­gangs einen Stellplatz.

Die Rezep­ti­on befin­det sich ein Stück den Gang her­un­ter, etwa mit­tig im Erd­ge­schoss. Hier wer­de ich freund­lich begrüßt und mir wird als Dia­mond Mit­glied für mei­ne Loya­li­tät gedankt. Rich­ti­ge Upgrades gibt es bei Hamp­ton by Hil­ton eher nicht, aber ich kann mir ent­we­der ein Getränk und einen Snack oder Punk­te als Geschenk aussuchen.

Im Ein­gangs­be­reich vor der Rezep­ti­on gibt es eine beque­me Sitz­grup­pe, an der ich auch auf dem Weg zu den Fahr­stüh­len vorbeikomme.

Hampton by Hilton Regensburg – Zimmer

Mit dem Fahr­stuhl geht es für mich in den zwei­ten Stock, wo sich mein Zim­mer befin­det. Die Flu­re sind recht neu­tral gestal­tet und biss­chen Far­be gibt es nur durch den Teppich.

Mein Zim­mer emp­fängt mich mit einem klei­nen Vor­raum. Gleich rechts hin­ter der Tür befin­det sich eine offe­ne Gar­de­ro­be, dahin­ter der Zugang zum Bad.

Der erste Blick ins Zim­mer zeigt einen kom­pak­ten Raum in einem anspre­chen­den Design. Ich fin­de, Hamp­ton by Hil­ton in Deutsch­land hat sich hier wirk­lich gut ent­wickelt, wenn man das mit dem alten Design ver­gleicht, wie es zum Bei­spiel im Hamp­ton in Ham­burg zu fin­den ist.

Das Bett ist aus­rei­chend bequem, wenn auch etwas schma­ler für zwei Per­so­nen. Dazu gibt es aus­rei­chend Kis­sen und auch an Steck­do­sen neben dem Bett wur­de gedacht.

Neben dem Bett ist eine groß­zü­gi­ge Sitz­ecke zu fin­den, die bei Bedarf in ein wei­te­res Bett umge­wan­delt wer­den kann.

Im Zim­mer gibt es ledig­lich einen Was­ser­ko­cher sowie Tee und Kaf­fee, einen Kühl­schrank gibt es dage­gen lei­der nicht.

An der Wand gegen­über dem Bett befin­det sich der Fern­se­her und dazu ein win­zi­ger Schreib­tisch mit Stuhl. Zum län­ge­ren Arbei­ten ist der eher nicht geeignet.

Das Bad ist sehr kom­pakt und es gibt eine Dusche, bedau­er­li­cher­wei­se mal wie­der nur mit kur­zer Glas­wand, sowie einem Wasch­tisch, der kaum Abla­ge­flä­che hat. Die Hygie­ne­pro­duk­te sind in Spen­dern vorhanden.

Hampton by Hilton Regensburg – Fitness

Im Unter­ge­schoss des Hotels befin­det sich ein klei­nes Fit­ness­cen­ter mit eini­gen Gerä­ten, aber ohne viel Tages­licht. Das kommt nur durch win­zi­ge Schlitz­fen­ster herein.

Hampton by Hilton Regensburg – Bar

Das Hotel ver­fügt ledig­lich über eine klei­ne Bar, an der am Abend Geträn­ke aus­ge­schenkt und eini­ge Snacks ver­kauft wer­den. Ange­schlos­sen ist ein grö­ße­rer Raum mit ver­schie­de­nen Sitz­ge­le­gen­hei­ten, der auch für das Früh­stück genutzt wird.

Hampton by Hilton Regensburg – Frühstück

Das Früh­stück im Hotel ist, wie bei Hamp­ton by Hil­ton üblich, inklu­si­ve. In die­sem Hotel fin­de ich das Früh­stück sehr gut und es gibt eine Aus­wahl an war­men und kal­ten Spei­sen, die grö­ßer ist als in vie­len ande­ren Hamp­ton Hotels.

Hampton by Hilton Regensburg – Fazit

Ich hat­te einen sehr guten Auf­ent­halt in Regens­burg. Das neue Hamp­ton by Hil­ton Hotel ist gelun­gen und die Lage ist sehr gut. Von hier kann sowohl das Donau­ufer als auch die Alt­stadt zu Fuß erreicht wer­den. Auch der Anle­ger für die Fluss­kreuz­fahrt­schif­fe ist ganz in der Nähe. Ich wür­de nicht zögern, wie­der in die­sem Hotel zu übernachten.

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

Weiß­blaue Geschich­ten – eine Rei­se nach Pas­sau, Lands­hut und Regensburg

Stadt­rund­gang durch Lands­hut, Bayern

Schlös­ser und Her­ren­häu­ser zwi­schen Mün­chen und Pas­sau, Bayern

Zwer­gerl­wald, Tauf­kir­chen, Bayern

Kai­ser­li­ches Schloss Neu­burg am Inn, Bayern

Stadt­rund­gang durch Pas­sau, Bayern

Schlös­ser und Her­ren­häu­ser zwi­schen Pas­sau und Regens­burg, Bayern

Stadt­rund­gang durch Regens­burg, Bayern

Schlös­ser und Her­ren­häu­ser zwi­schen Mün­chen und Augs­burg, Bayern

Auf den Spu­ren von Sisi und den Wit­tels­ba­chern in Bayern

Review: Pre­mier Inn Wei­ßer Hase Passau

Review: Best Western Pre­mier Novina Hotel Regensburg

Review: Hamp­ton by Hil­ton Regensburg

Review: Cour­ty­ard by Mar­riott Gar­ching bei München

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2023 – 2024, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

zwei × 4 =