Castillo Hotel Son Vida, a Luxury Collection Hotel, Mallorca, Teil 2

Zwei­ter Teil mei­nes Reviews des Castil­lo Hotel Son Vida auf Mal­lor­ca. Nach­dem ich das Hotel, mein Zim­mer und den Room Ser­vice bereits vor­ge­stellt habe, möch­te ich nun einen Blick auf die öffent­li­chen Berei­che des Hotels werfen.

Castillo Hotel Son Vida, Mallorca – Restaurants und Bar

Das Castil­lo Hotel son Vida ver­fügt über meh­re­re ele­gan­te Restau­rants, die ent­we­der über die Fahr­stüh­le oder die gro­ße Frei­trep­pe im Atri­um unter der Glas­kup­pel erreicht wer­den können.

Am Fuße der Trep­pe befin­den sich auch eini­ge klei­ne Geschäf­te, die Sou­ve­nirs, Mode und Schmuck ver­kau­fen. Ein Gang führt von hier zu den Restaurants.

Das exklu­si­ve Restau­rant Es Vi ist nur zum Abend­essen geöff­net und in der Win­ter­sai­son ganz geschlos­sen. Hier wird viel Wert auf exklu­si­ve Wei­ne gelegt, die auch in Rega­len an den Wän­den lagern. Mehr von die­sem Restau­rant habe ich aber wäh­rend mei­nes Auf­ent­hal­tes nicht zu sehen bekommen.

Das zwei­te Restau­rant ist das El Castell, das durch­gän­gig zu allen Mahl­zei­ten geöff­net ist. Gespeist wer­den kann drin­nen und drau­ßen, wobei es einen fan­ta­sti­schen Blick auf die Bucht von Pal­ma gibt.

Im Som­mer­halb­jahr ist auch die gro­ße Son­nen­ter­ras­se mit einem traum­haf­ten Aus­blick geöffnet.

Im Erd­ge­schoss befin­det sich hin­ge­gen der Zugang zur Bar, der auch mit Anti­qui­tä­ten und Gemäl­den aus­ge­stat­tet ist.

Die Bar Armas im Salon-​Stil bie­tet nicht nur eine aus­führ­li­che Geträn­ke­kar­te, son­dern auch leich­te Spei­sen zum Mit­tag und Abend.

Inter­es­sant sind neben der gro­ßen Waf­fen­samm­lung auch die unzäh­li­gen Zinn­sol­da­ten, die gan­ze Regi­men­te nachbilden.

Ich habe in der Bar ein­mal zu Mit­tag geges­sen und war mit Ser­vice und Spei­sen sehr zufrieden.

Castillo Hotel Son Vida, Mallorca – Wellness, Spa, Fitness und Pool

Das Castil­lo Hotel Son Vida ver­fügt auch über einen groß­zü­gi­gen Spa und Well­ness Bereich. Die­ser ist in einem moder­nen Anbau zu fin­den, der sich dezent in das Ensem­ble ein­passt und vom Hotel über einen lan­gen Gang erreich­bar ist.

Es gibt meh­re­re Behand­lungs­räu­me, in den alle Arten von Wellness- und Spa­lei­stun­gen gebucht wer­den können.

Dazu einen klei­nen Innen­pool, der ganz­jäh­rig nutz­bar ist und auch über einen Ruhe­be­reich verfügt.

Eben­falls ange­schlos­sen ist ein Fit­ness­cen­ter, das mit moder­nen Gerä­ten aus­ge­stat­tet ist.

Im Außen­be­reich sind zwei wei­te­re Pools zu fin­den, die nur sai­so­nal geöff­net sind. Von vie­len der Lie­gen rund um den Pool hat man auch einen tol­len Blick über die Bucht von Palma.

Castillo Hotel Son Vida, Mallorca – Frühstück

Das Früh­stück wird im Castil­lo Hotel Son Vida im Hotel­re­stau­rant El Castell ser­viert. Die schön­sten Plät­ze befin­den sich direkt vor den gro­ßen Pan­ora­ma­fen­stern, die einen fan­ta­sti­schen Aus­blick bieten.

Im Win­ter kann man hier beim Früh­stück sogar den Son­nen­auf­gang über der Bucht von Pal­ma genießen.

Das Früh­stück besteht aus einem gro­ßen Buf­fet sowie eini­ge à la car­te Spei­sen, die beim Per­so­nal bestellt wer­den können.

Das rie­si­ge Früh­stücks­buf­fet lässt wirk­lich kei­ne Wün­sche offen und besticht durch tol­le Aus­wahl und Qualität.

Beson­ders schön fin­de ich die mal­lor­qui­ni­sche Ecke, in der nur Pro­duk­te von der Insel Mal­lor­ca ange­bo­ten wer­den, sodass man auch loka­le Spei­sen ver­ko­sten kann.

Castillo Hotel Son Vida, Mallorca – Fazit

Mir hat mein Auf­ent­halt im Castil­lo Hotel Son Vida aus­ge­zeich­net gefal­len. Das Hotel hält auf jeden Fall, was es ver­spricht und bie­tet ein fan­ta­sti­sches Erleb­nis auf Mal­lor­ca. Zu beach­ten ist aller­dings, dass das Hotel seit die­sem Jahr eine Adults-​only Haus ist und des­halb nur Gäste ab 16 Jah­ren erwünscht sind. Kin­der sind wei­ter im Schwe­ster­ho­tel She­ra­ton will­kom­men. Ich wür­de nicht zögern, wie­der im Castil­lo zu buchen, beson­ders mit einer Buchung über Mar­riott Stars bekommt man schon ein sehr gutes Angebot.

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

Return to the Island in the Sun – Kurz­trip nach Mallorca

La Seu – die Kathe­dra­le von Pal­ma de Mallorca

Weih­nacht­li­ches Mal­lor­ca – Ein abend­li­cher Spa­zier­gang durch Palma

Refu­gi­um eines Erz­her­zogs – Mone­stir de Miramar

Zwi­schen den Zei­len – Casa de Robert Graves

Review: Mit der SWISS Busi­ness Class nach Mallorca

Review: SWISS Sena­tor Lounge A (one Class Lounge)

Review: Castil­lo Hotel Son Vida, a Luxu­ry Coll­ec­tion Hotel, Mal­lor­ca, Teil 1

Review: Castil­lo Hotel Son Vida, a Luxu­ry Coll­ec­tion Hotel, Mal­lor­ca, Teil 2

Review: Sala VIP For­m­en­te­ra, Pal­ma Airport

Review: Miet­wa­gen von Thrif­ty auf Mallorca

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2022, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

3 − 2 =