Japan Airlines First Class Lounge, Frankfurt Airport

Die Japan Air­lines First Class Lounge ist die ein­zi­ge One­world First Class Lounge am Flug­ha­fen Frank­furt. Betrie­ben wird sie, zusam­men mit der Saku­ra Lounge von der japa­ni­schen Japan Air­lines, ist aber für alle One­world Fly­er mit ent­spre­chen­dem Ticket oder Sta­tus geöffnet.

Japan Airlines First Class Lounge, Frankfurt Airport – Lage und Zutritt

Die Japan Air­lines First Class Lounge befin­det sich im Ter­mi­nal 2 des Frank­fur­ter Flug­ha­fens bei den D‑Gates. Sie teilt sich einen Zugang mit der Saku­ra Lounge.

Saku­ra Lounge, Flug­ha­fen Frankfurt

Zutritt zur Lounge haben First Class Pas­sa­gie­re von Japan Air­lines, Ame­ri­can Air­lines und Bri­tish Air­ways sowie Pas­sa­gie­re, die mit einer One­world Air­line rei­sen und den Eme­r­ald Sta­tus besit­zen. Die­se Gäste dür­fen auch einen Gast mitbringen.

Japan Airlines First Class Lounge, Frankfurt Airport – Ausstattung

Die Lounge besteht aus einem klei­nen Raum mit gro­ßen Fen­stern, die zwar viel Tages­licht her­ein­las­sen, aber kei­ne schö­ne Aus­sicht bie­ten. In der Lounge gibt es rund zwei Dut­zend Sitz­plät­ze. Wäh­rend mei­nes Besuchs waren davon nur eine Hand­voll besetzt.

Die mei­sten Sitz­plät­ze sind Ses­sel, die in zwei­er, drei­er und vie­rer Grup­pen auf­ge­stellt sind. In einer Ecke gibt es dazu einen Fern­se­her mit News. Vor den Ses­seln ste­hen klei­ne Tische, nur Steck­do­sen sind hier kaum verfügbar.

Am Fen­ster befin­det sich dazu ein lan­ger schma­ler Tisch mit Hoch­stüh­len und hier gibt es an jedem Platz eine Steck­do­se und auch USB-Dosen.

Japan Airlines First Class Lounge, Frankfurt Airport – Speisen und Getränke

Spei­sen wer­den aus­schließ­lich auf einer Kar­te ange­bo­ten, auf der man sich ein Gericht aus­sucht, das dann vom Per­so­nal gebracht wird. Die Aus­wahl ist dabei etwas grö­ßer als in der Saku­ra Lounge.

Eben­falls etwas grö­ßer ist die Aus­wahl an Spi­ri­tuo­sen, die zur Selbst­be­die­nung bereitstehen.

Snacks ste­hen in klei­nen Glä­sern bereits. Es gibt eine Aus­wahl an sal­zi­gen und süßen Knabbereien.

Japan Airlines First Class Lounge, Frankfurt Airport – Waschräume und Duschen

Die Wasch­räu­me teilt sich die Japan Air­lines First Class Lounge mit der Saku­ra Lounge neben­an. Um sie zu errei­chen, muss man die Lounge ver­las­sen und an der Rezep­ti­on vor­bei. Hier gibt es auch eine Dusche, die bei Bedarf geöff­net wer­den kann.

Japan Airlines First Class Lounge, Frankfurt Airport – Fazit

Die Japan First Class Lounge ist weder beson­ders luxu­ri­ös, noch bie­tet sie Restau­rant Ser­vice, aber was die Lounge bie­tet ist, einen Rück­zugs­ort. Im Gegen­satz zur Saku­ra Lounge für Busi­ness Class Pas­sa­gie­re ist die­se Lounge sehr klein und zumin­dest die Aus­wahl an Spei­sen und Geträn­ken ist etwas grö­ßer. Man hier gut eine Stun­de oder zwei vor einem Flug ver­brin­gen, aber sehr viel frü­her wür­de ich für die­se Lounge nicht extra zum Flug­ha­fen kommen.

Wei­te­re Arti­kel zu die­ser Reise:

A Whirl­wind Week with Miles and Points

Review: Luft­han­sa Sena­tor Lounge Flug­ha­fen BER

Review: Moxy Frank­furt Air­port Kelsterbach

Review: Frank­furt Air­port Mar­riott Hotel

Review: Saku­ra First Lounge, Frank­furt Airport

Review: Hil­ton Lon­don Heath­row Ter­mi­nal 4

Review: The Westin Grand München

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2023, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

17 − 7 =